Navigation überspringen?
  

Landratsamt Ludwigsburgals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Landratsamt LudwigsburgLandratsamt LudwigsburgLandratsamt Ludwigsburg
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,55
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Landratsamt Ludwigsburg Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,55 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 31.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Landratsamt Ludwigsburg
  • Stadt
    Ludwigsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 18.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten filtern die Informationen nach oben und unten; es herrscht im gesamten Landratsamt ein streng hierarchisches Denken. Die Politik der offenen Tür wird nach aussen propagiert, aber nicht gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Fachlich weniger qualifiziert als die ausführenden Sachbearbeiter und Vermittler. Mitarbeitergespräch nicht sachbezogen, sondern emotional stark eingefärbt. Unterschwellige Drohungen im Sinne von: "Wenn Sie es hier noch zu etwas bringen wollen...."

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt und Zusammenarbeit in den meisten Teams gut.

Interessante Aufgaben

Freiwilligkeit bei zusätzlichen Projekten / Aufgaben wird nicht anerkannt, sondern vorausgesetzt: "Sie können das ja, da darf ich wohl mehr Engagement von Ihnen erwarten."

Kommunikation

Die Infos sind gut und umfassend, oft aber nicht zeitnah.

Gleichberechtigung

Konservativ geführtes Haus mit Lippenbekenntnissen zur Gleichbehandlung und ausreichend Quotenmenschen beiderlei Geschlechts.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden adäquat behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Angebot ist zwar reichhaltig, die Nutzung/Bewilligung aber nicht nach Gesichtspunkten der modernen Personalentwicklung, sondern nach der Windhundmethode: die/der schnellste AnmelderIn darf sich weiterbilden...

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif des Öffentlichen Dienstes

Arbeitsbedingungen

In Schulnoten ausgedrückt: Vier minus

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird gepflegt und per dienstlicher Anordnung vorgegeben.

Work-Life-Balance

Bemühter Personalrat, der leider nicht wirklich Beachtung findet mit den Themen zur Work-Life-Balance.

Image

Die Presse zieht immer wieder Fehlverhalten ans Tageslicht. Speziell im Bereich des Jobcenters scheint die damit verbundene Kritik meist nicht unberechtigt.

Pro

Es ist der sechstgrößte Landkreis der Bundesrepublik. Die Bandbreite an Kunden ist höchst interessant und vielseitig. Leistungen im sozialintegrativen Bereich sind gut aufgestellt und vernetzt. Es gibt viele gute Ideen.

Contra

Die Führungsebene des Jobcenters vermag es nicht, das vorhandene Fachwissen der Mitarbeiter angemessen zu nutzen. Strategien werden hierarchisch angegangen. Die Fachlichkeit der Mitarbeiter, die oft intensives Wissen aus anderen Bereichen mitbringen (Soziologie, Politologie, Pädagogik oder auch BWL) , wird weder (an)erkannt, noch genutzt. Synergie-Effekte bleiben so aus.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    Landratsamt Ludwigsburg
  • Stadt
    Ludwigsburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,55
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Landratsamt Ludwigsburg
2,03
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,53
39.831 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.625.000 Bewertungen