Navigation überspringen?
  

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaftals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-GemeinschaftMax-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-GemeinschaftMax-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,35
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,35 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Dez. 2015 (Geändert am 07.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist eher ambivalent. Die bekannte Finanzsituation des MDCs verbessert die Atmosphäre wenig.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten zumindest einiger Gruppenleiter gegenüber ihren Mitarbeitern ist doch arg verbesserungswürdig. Unterstützung bekommen Angestellte zwar vom Betriebsrat, dessen Einfluß ist leider begrenzt. Ansonsten sind die Problemfälle dem Management und der wissenschaftlichen Leitung zwar bekannt, Hilfe erfolgt von dieser Seite allerdings keine.

Kollegenzusammenhalt

Von üblichen zwischenmenschlichen Problemen abgesehen, ist der Zusammenhalt unter Kollegen mit das Beste, dass ich bisher in meinem Berufsleben erlebt habe.

Interessante Aufgaben

Der Einfluß auf die Aufgabengestaltung ist stark vom Gruppenleiter und der besetzten Position abhängig (mehr Freiheiten für Wissenschaftler als für TAs, mehr Freiheiten bei bestimmten Gruppenleitern als bei anderen).

Umgang mit älteren Kollegen

Das MDC versucht nach Möglichkeit die Festanstellung/Entfristung gerade im wissenschaftlichen Bereich (z.B. bei TAs) zu vermeiden. Da werden dann auch mal Drittmittel-finanzierte Zeitverträge trotz mehr als zehnjähriger Betriebszugehörigkeit nicht verlängert.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen sind schlecht. Möglichkeiten der Weiterbildung stark abhängig vom Gruppenleiter.

Arbeitsbedingungen

Sehr abhängig vom Gruppenleiter und den belegten Räumlichkeiten (z.B. Altbau, Haupthaus, Genomzentrum, BIH)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man gibt sich große Mühe und die Initiative ist aller Ehren wert.

Work-Life-Balance

Wieder stark abhängig vom Gruppenleiter, aber "freiwillige Überstunden" sind eher die Regel und der Freizeitausgleich eher schwierig durchzusetzen. Für Wissenschaftler eh utopisch. Da unterscheidet sich das MDC aber wenig von anderen Forschungseinrichtungen.

Image

Als außeruniversitäre Forschungseinrichtung der Helmholtz-Stiftung hat das MDC natürlich einen hervorragenden Ruf. Leider stimmen die Arbeitsverhältnisse mit diesem Image nur schlecht überein. Man lebt hier doch sehr von dem wissenschaftlichen Ruf.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 27.Juni 2014
  • Mitarbeiter

Pro

dass es internationale Top-Leute anzieht

Contra

dass es etwas abseits von Berlins Mitte liegt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,35
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft
3,35
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,28
20.620 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen