Navigation überspringen?
  

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  11 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KGORACLE Deutschland B.V. & Co. KGORACLE Deutschland B.V. & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 381 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (128)
    33.595800524934%
    Gut (106)
    27.821522309711%
    Befriedigend (97)
    25.459317585302%
    Genügend (50)
    13.123359580052%
    3,30
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    30%
    Gut (3)
    30%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (2)
    20%
    3,24
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Firmenübersicht

Oracle entwickelt Hardware und Software, die für den Einsatz in der Cloud und im Rechenzentrum optimal aufeinander abgestimmt sind. Mehr als 430.000 Kunden jeder Größe und Branche in über 175 Ländern der Welt setzen Produkte und Lösungen von Oracle ein. Im Fiskaljahr 2018, das zum 31. Mai 2018 endete, erzielte Oracle weltweit einen Umsatz von 40 Milliarden US-Dollar. Oracle beschäftigt weltweit über 137.000 Mitarbeiter, darunter 38.000 Entwickler, 14.000 Support-Mitarbeiter und 19.000 Consulting-Experten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

40 Milliarden US-Dollar im Fiskaljahr 2018

Mitarbeiter

137.000 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Oracle hat in seiner gesamten Geschichte bewiesen, dass es – basierend auf Innovationen und dem Wissen über die Kundenbedürfnisse und -erfolge – zukunftsfähige Produkte und Services anbieten kann. Heute hat Oracle die weltweit vollständigsten, offensten und integriertesten Software- und Hardwaresysteme für Unternehmen. Dank des umfangreichen Technologie-Portfolios und den eng miteinander verknüpften Entwicklerteams ist Oracle in der Lage, im Vergleich zu den Wettbewerbern mehr Innovation zu liefern – und sehr viel schneller. Oracle wird auch weiterhin die Kunden mit perfekt aufeinander abgestimmter Hard- und Software – von der Festplatte bis zur Applikation – versorgen, die vollständig integriert und optimiert ist. Die Lösungen beseitigen Kundenprobleme, minimieren Risiken, optimieren Geschäftsprozesse und senken Kosten sowie die Komplexität der IT-Infrastruktur. Mehr zu unseren Produkten erfahren Sie hier.

Perspektiven für die Zukunft

Als Mitarbeiter stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Weiterentwicklung zur Verfügung. Zum einen bieten wir Ihnen umfangreiche Trainingsmöglichkeiten, die sowohl in Präsenzform als auch online individuell genutzt werden können. Diese beinhalten beispielsweise Seminare zu Soft Skills, Produkt- und Anwendungsschulungen sowie Verkaufstrainings. Zum anderen besprechen Sie einmal im Jahr Ihren persönlichen Entwicklungsplan, mit dem Sie und Ihr Manager die nächsten Schritte festlegen und zielgerichtet Ihre Weiterentwicklung planen. Jederzeit können Sie zusätzlich unser Coaching- und Mentorenangebot nutzen. Alle Maßnahmen zielen darauf ab, Ihre Entwicklung in Richtung Führungskraft genauso wie in Richtung Fachkraft zu unterstützen.

Benefits

Als Mitarbeiter haben Sie an jedem Standort individuelle Möglichkeiten, Ihre persönliche Work-Life-Balance herzustellen.

11 Standorte

Standorte Inland

Unsere 5 Hauptstandorte, an denen wir alle Funktionen rekrutieren sind: München (Deutscher Headquarter), Düsseldorf, Frankfurt, Potsdam/Berlin und Hamburg.

Im Herzen von Berlin befindet sich derzeit unser Customer Visit Center. In 2020 planen wir mit allen Mitarbeiter*innen aus den Standorten Berlin (Salzufer) & Potsdam in den neuen Standort Grant Central umzuziehen.

Karlsruhe, Weinstadt und Walldorf sind unsere Standorte mit dedizierten Funktionen. Auch in Nürnberg und Stuttgart haben wir zwei kleine Standorte.

Impressum
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
Hauptverwaltung: Riesstraße 25, D-80992 München
Registergericht: Amtsgericht München, HRA 95603
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE129430206
    Telefon 0180-2-ORACLE, 0180-2-672253
    Telefax 0180-2-ORAFAX, 0180-2-672329

Komplementärin: ORACLE Deutschland Verwaltung B.V.
Hertogswetering 163/167, 3543 AS Utrecht, Niederlande
Handelsregister der Handelskammer Midden-Nederland, Nr. 30143697
Geschäftsführer: Alexander van der Ven, Jan Schultheiss, Val Maher

Für Bewerber

Videos

Life at Oracle: Sarah Witt - Sales Profi und Hundefan
Life at Oracle: Alicja Strugala - Cross Bikerin und Sales Profi
Life at Oracle: Frank Promberger - Sportler und Sales Manager

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Oracle Deutschland ist schwerpunktmäßig eine Vertriebsorganisation. Daher bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten im Vertriebsumfeld sowie in der Beratung. Im Vertrieb können Sie neben der klassischen Feldorganisation auch in unserer erfolgreichen Inside Sales Organisation tätig werden. Inside Sales bedeutet bei uns die selbstständige Verantwortung eines Kundenportfolios. Dabei arbeiten Sie auf Augenhöhe mit den Vertriebskollegen im Feld zusammen und grenzen Ihren Verantwortungsbereich durch definierte Projektgrößen ab.

Desweiteren haben Sie die Möglichkeit, auf technischer Seite mit unseren Vertriebskollegen zusammenzuarbeiten und die Kunden bei gemeinsamen Projekten mit Ihrem IT-Fachwissen zu beraten.

In der Beratung analysieren und verstehen Sie die Herausforderungen und Probleme unserer Kunden und helfen ihnen, die jeweils beste Lösung dafür zu finden. 

Zusätzlich bieten wir an unserem Entwicklungsstandort in Berlin auch spannende Tätigkeitsfelder für IT-Spezialisten.

Weitere Informationen zu unseren Karrieremöglichkeiten finden Sie hier.

Gesuchte Qualifikationen

Als zukünftiger Mitarbeiter haben Sie sehr gute kommunikative Fähigkeiten und besitzen Durchsetzungsstärke und Teamgeist. Sie haben den Mut, Neues auszuprobieren und arbeiten eigenverantwortlich. Dabei haben Sie stets das Ziel vor Augen, die beste Lösung für unsere Kunden zu erarbeiten.

Gesuchte Studiengänge

Sowohl im Vertrieb als auch in der Systemberatung und anderen Unternehmensbereichen arbeiten Sie mit Kollegen aus unterschiedlichsten Studienrichtungen zusammen – darunter Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik, aber auch Kulturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften oder Musik. Einstiegspositionen für deutschsprachige Absolventen bieten wir vorrangig an den Standorten Dublin, Potsdam oder Málaga. Genauere Informationen zu unseren Einstiegsmöglichkeiten direkt nach dem Studium finden Sie hier.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

„Integrating the diverse perspectives of our employees into our business is what our business is all about.” – Safra Catz, President, Oracle. 

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeiter, Bewerber, Kunden und Partner. Diese Vielfalt an Perspektiven und Erfahrungen belebt unsere Kreativität, Innovationsfähigkeit und Entscheidungsfreudigkeit. Dadurch sind wir in der Lage, die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden besser zu verstehen. Sie können mit Ihren Erfahrungen unsere Vielfalt bereichern.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind eine starke Vertriebsorganisation und arbeiten sehr kundenorientiert. In der internen und externen Zusammenarbeit schätzen wir die offene Kommunikation und leben eine konstruktive Feedbackkultur.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bei Oracle haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Dabei legen wir Wert auf Eigeninitiative und Selbständigkeit.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Sie wissen, welche Erfahrungen Sie bisher gesammelt haben, kennen Ihre Stärken und Schwächen und haben Ihren nächsten Karriereschritt vor Augen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Einstiegsmöglichkeiten bei Oracle.

Bevorzugte Bewerbungsform

Sie finden unsere aktuellen Stellenausschreibungen auf unserer Homepage oder auf LinkedIn. Jeder Oracle Recruiter freut sich über Ihre direkte Kontaktaufnahme über Xing oder LinkedIn.

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,30 Mitarbeiter
3,24 Bewerber
4,44 Azubis
  • 18.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das ist ausdrücklich auf die lokalen Büros beschränkt (ich kenne ein paar in mehreren Ländern) Es ist definitiv kein Teil der Unternehmenskultur

Vorgesetztenverhalten

Zur Ehrenrettung der Vorgesetzten sei gesagt, daß sie auch nix erfahren und nur Befehle ausführen dürfen. (Unterhalb VP wird alles dumm gehalten, wirklich entschieden wird wohl nur oberhalb dieser Schicht)

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ein paar Karrieristen teilen alle das gleiche Schicksal.

Interessante Aufgaben

Manchmal lassen sich zwischen den redundanten Approvalanfragen, Zwangstrainings, Lobhudel Emails, usw auch interessante Probleme lösen. Aber dann wurde wieder ein internes Tool durch eingleichwertiges, aber noch nicht ausgereiftes ersetzt und wieder geht der halbe Tag für Bugfixing drauf (so geschehen beim neuen PPS oder davor beim neuen Spesentool usw)

Kommunikation

Nur über Gerüchteküche oder Verbindungen gibt es belastbare Informationen. Von oben kommen nur HR/Management Phrasen

Gleichberechtigung

Bin zwar ein Mann, aber Kaffeeküchengespräche deuten an, daß das Gleichstellungsgesetz bei den Gehältern der Frauen oft angewendet werden muß. Frauen scheinen auch die gleichen "Chancen" wir Männer zu haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Als älterer Kollege (das ist das generische Maskulinum!) ist man in erster Linie teurer als ein Neuanfänger, es gibt eine Tendenz im Inland zu verjüngen wobei definitiv die neuen Stellen eher im unteren Bezahlsegment ausgeschrieben werden. Allerdings werden gute Abfindungen gezahlt, das versüßt den Abschied

Karriere / Weiterbildung

Wenn man hier ein oder zwei Stufen aufsteigt wird es nur noch schlimmer. Weiterbildung wird in der Regel nur mit internen Trainings realisiert, die aber trotzdem noch zu Marktpreisen verrechnet werden. Die "Zertifikate" sind dann aber auch nix außerhalb wert

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ok, aber nicht überragend. Wenn man ein paar Aktien hat ist es gut. Gehaltserhöhungen sind eine Lachnummer, in der Regel unterhalb der Inflation. Sozialleistungen sind auch nix besonderes...

Arbeitsbedingungen

S. o. sämtliche Verantwortung soll auf den MA abgewälzt werden, für alles brauchts redundante Approvals. Natürlich ist der MA nach Approval immer noch in der Verantwortung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich lach mich tot...Oracle ist ein amerikanisches Unternehmen, das auf dem Papier alles macht um Umweltfreundlich, LGBT neutral, lieb zu Kindern, usw ist. Zum Thema Sozialbewußtsein weiß jeder betroffene einer Entlassungswelle nette Geschichten zu erzählen
Im Zweifel zählt aber IMMER nur der Profit

Work-Life-Balance

Es liegt im Ermessen eines jeden sich auch mal Anforderungen zu verweigern. Bei sinkendem Headcount und gleichbleibender Arbeit geht es nur so

Image

Oracle hält sich für das Größte auf der Erde, die Datenbank ist halt Marktführer mit weitem Abstand. Und so nehmen uns die Kunden auch wahr, und wissen daß sie Oracle niemals vollständig loswerden können

Verbesserungsvorschläge

  • Abschaffung des institutionalisierten Mißtrauens gegenüber den MA, wirklich mal mit den Kunden und nicht gegen die Kunden arbeiten.

Pro

Oracle macht dir sehr schnell klar wieviel Wertschätzung du zu erwarten hast, sie erschöpft sich in der monatlichen Gehaltszahlung

Contra

s.o. Generell werden nur die Mitarbeiter nich schlechter als die Kunden behandelt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Oracle Deutschland B.V. & Co.KG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 12.März 2019 (Geändert am 13.März 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

ich fühle mich hier geschätzt, respektiert, gesehen - in den Einzelnen wird viel Vertrauen gesetzt und Eigenständigkeit sowie Eigenverantwortung gefördert, Errungenschaften und Contributions werden (oft auch öffentlich) anerkannt, sehr angenehme Feedbackkultur

Vorgesetztenverhalten

hier wird transparent kommuniziert, Ziele werden vereinbart nicht vorgegeben, faire und objektive Beurteilung, Mitarbeiter werden beteiligt, respektiert und geschätzt, das Miteinander findet auf Augenhöhe und hierarchiearm statt, Mitarbeiter ist Mensch statt nur Resource, Führungskräfte werden gut geschult und sind in der Regel empathisch und zunehmend agil (digital mind-set)

Kollegenzusammenhalt

meines Wissens nach durch alle Bereiche super!

Interessante Aufgaben

spannende Industrie, attraktive Arbeit für einen großen Namen bei nicht weniger großen Kunden, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, große Herausforderungen, Job Enrichement, Job Enlargement - wenn man denn möchte; Eigenverantwortung ist jedoch nicht zu unterschätzen!

Kommunikation

man kann sich bei weitem nicht über ein Zuwenig an relevanten Infos beklagen, diese kommen über unterschiedlichste Kanäle und regelmäßig (E-Mails, Blogs, Newsletter, Webcasts, Calls, Townhall Events, Meet & Greet mit Executives, Intranet-Auftritt usw.), sowohl von Corporate als auch lokal; Aber: Veröffentlichungen des (sehr präsenten) Betriebsrates manchmal, dem Anschein nach, von Mißtrauen und politischen Motiven geleitet; Selbstinszenierung

Gleichberechtigung

jede*r der möchte erhält dieselben Chancen und Möglichkeiten, die Firma hat klare veröffentlichte Prinzipien für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung

Umgang mit älteren Kollegen

großartig - Oracle setzt auf das Know-how und die Erfahrung der älteren Generation, hier wird noch jenseits der 50 eingestellt, ältere Mitarbeiter sind genauso gut integriert wie jüngere

Karriere / Weiterbildung

uneingeschränkt empfehlenswert - so eine Vielfalt an Entwicklungsmöglichkeiten findet man kaum anderswo, gute Mischung im Angebot (obligatorische Trainings, auch hier viel durch Eigeninitiative zusätzlich möglich, Personal Development, Professional Skills, Business Trainings, Virtual Library, online Trainings, classroom Trainings, Learning Paths, Development Blogs, Daily Development Challenges, Inspiration Days, Coaching, Mentoring, Feedbackmöglichkeiten, Mitarbeiter traininieren Mitarbeiter, Teilnahme an Konferenzen und vieles mehr für die unterschiedlichsten Karrierewege und Interessen, regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Vorgesetzten, Unterstützung durch firmeneigene Trainings-/Talent-Abteilung) ...

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt: wettbewerbsfähig, branchenüblich, gerecht (allerdings keine automatische jährliche Anpassung und einige Nullrunden, aber die Arbeit wird dennoch gut bezahlt); Benefits: nicht unbedingt der letzte Schrei und sicher nicht auf Start-up Niveau, aber in der Summe und in Kombination mit allem was die Company ermöglicht und bietet sehr gut; 30+ Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit Mo - Sa (volle Flexibilität fast rund um die Uhr, wie es in den Alltag und das Business passt), betriebliche Altersvorsorge, Pauschale (geldwert) für die individuelle Mobilität; leider kein Sabbatical wie anderswo aber gute Möglichkeiten das Arbeiten individuell je nach Lebens- und Familiensituation anzupassen

Arbeitsbedingungen

Offices teilweise etwas verwaist, mehr Begegnung wäre schön; Shared Desks und Break Areas nicht immer vollständig und gut ausgestattet, wünschenswert wären 2 Monitore als Standard, Desktop-Telefone braucht kein Mensch, Geräuschkulisse nicht immer vorteilhaft; alle Offices sind aber gut gelegen und gut angebunden und insgesamt relativ modern; moderne Tools, Kommunikationsmedien und Applikationen haben sich leider noch nicht bei jedem Anwender durchgesetzt - hier kämpft noch old-fashioned Tradition gegen Moderne

Umwelt- / Sozialbewusstsein

viele Initiativen auf Arbeitgeberseite, umfassende Programme und regelmäßige Aufrufe und Kommunikation, vielfältige Möglichkeiten der Beteiligung und des Engagements für die Mitarbeiter ... jedoch in Sachen Umwelt teilweise dürftige Umsetzung auf lokaler Ebene; in sozialen Angelegenheiten deutlich stärker und vorbildlich; auch Mitarbeiterspenden werden verdoppelt - top!

Work-Life-Balance

volle Flexibilität über Ort und Zeit, Arbeitsausstattung auch für Virtual Teams grundsätzlich top, familienfreundlich, selbstbestimmtes Arbeiten

Image

könnte besser sein - leider etwas verstaubt, Employer Branding spielt scheinbar keine große Rolle; in Deutschland immer noch als Datenbankanbieter und aufgrund der SUN-Produkte bekannt - kaum als Cloud-Anbieter präsent, sehr schade!; Mitarbeiter aus zugekauften Unternehmen teilweise negativ in der Vergangenheit verhaftet

Verbesserungsvorschläge

  • Invest in Employer Branding und Cloud-Marketing!

Pro

Entwicklungsmöglichkeiten, Gesamtpaket aus Bezahlung, Benefits und Flexibilität, Einsatz für Diversity und Equity, Management hat Mut zu Veränderung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Oracle Deutschland B.V. & Co KG
  • Stadt
    Potsdam
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo lieber Kollege, liebe Kollegin, danke für dein positives Feedback und vor allem für dein Verbesesrungsvorschlag mehr in Employer Branding zu investieren. Viele Grüße, Dein Oracle HR Team!

Ihr Oracle HR Team

  • 26.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter*innen sind offen, freundlich, innovativ und man bekommt immer Unterstützung, auch wenn man bereichs- und länderübergreifende Themen hat. Globales Arbeiten ist an der Tagesordnung - man hat mit vielen, tollen Menschen über den Globus verteilt zu tun. Wir haben in Deutschland monatliche Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen (Kommunikationsverhalten, Oracle Woman Leadership, Umweltschutz, Businessthemen, Management Round Tables und vieles mehr). Quartalsweise finden Town Hall Meetings mit unserem Country Leader, HR DE Lead sowie unterschiedlichen Country Leader Team Mitgliedern statt, Live Webcasts, Employee Recognitions, ausführliche Informationen wo unsere Company steht und was uns bewegt. Das Management reist hier von Standort zu Standort und hält neben den Town Hall Meetings auch Manager Sessions ab. In diesen hat man Zeit zum Austauch und Lernen zu aktuellen und zukunftsweisenden Themen.

Vorgesetztenverhalten

In meiner Zeit bei ORACLE hatte ich diverse Manager. Seit Jahren sitzt mein Vorgesetzter im Ausland. Wir kommunizieren regelmäßig, haben physische Meetings und ich bekomme wertvolles sowie wertschätzendes Feedback.

Interessante Aufgaben

Seit knapp 15 Jahren arbeite ich bei ORACLE. Das Schöne ist, ich hatte bereits verschiedene Funktionen inne und konnte mich bin vom Individual Contributer ins Management entwickeln. ORACLE bietet eine große "Spielwiese" an, in der man sehr innovativ und vielfältig arbeiten kann. Es wurde mir noch nie langweilig, man bekommt interessante - deutsche wie internationale - Projekte angeboten, das daily Business ist auch von Abwechslung geprägt. Was wichtig ist zu verstehen: Proaktivität, offen für Neues, Visibilität, Netzwerken ist key; nicht warten, bis man auf einen zukommt.

Kommunikation

Es gibt viele Informationskanäle sowie diverse face2face Meetings & Treffen, wie Standort Meetings. Auch Veranstaltungen, in denen Benefits vorgestellt werden, Legal Breakfasts zu aktuellen Themen, Vorstellen von Best Practices und vieles Mehr sehe ich als wertvolle Kommunikationsthemen- und plattformen. Auch gibt es Global Employee Summits, in denen man Einblick in globale Themen wie Innovationen, Strategien, etc..

Gleichberechtigung

Ich persönlich fühle mich absolut gleichberechtigt behandelt. Wir sind auch zum Thema Diversity & Inclustion aktiv - im In- und Ausland.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden alle Menschen gleich behandelt - egal, ob jung oder alt. Individuelle Anliegen werden vertraulich & individuell behandelt - egal, ob jung oder alt.
Es gibt keine Lebensarbeitszeitkonten oder Altersteilzeitmodelle, in welche ältere Arbeitnehmer proaktiv eintreten können.

Karriere / Weiterbildung

Meine Karriere zeigt, dass Karriere und Weiterbildung sehr wohl ermöglicht wird. In meinem Team wird kontinuierlich entwickelt und das zeigt neben der positiven Stimmung auch die niedrige Fluktuation. In Summe bietet ORACLE viele Möglichkeiten zur Weiterentwicklung, aber man muss auch offen für Neues sein und ggf. mal eine extra Runde drehen sowie proaktiv sein. Damit tun sich manche Menschen schwer, aber viele finden es wertvoll.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter und Benefits sind identisch mit denen aller Großkonzerne unserer Branche. Betriebliche Altersvorsorge, flexibles Arbeiten, Home Office, sehr attractive Lage mit Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsanbindung, Parkplätze vor dem Büro, Versicherungen, Diensthandy, Mitarbeiterangebote, Firmenwagen- und Car Allowance Policy (jobhängig), Referral Program, kostenfreie Softgetränke, betriebsmedizinische Angebote, attraktiver Zuschuss zu Bildschirmarbeitsplatzbrillen, usw.

Arbeitsbedingungen

Das Office in München ist zum Teil in die Jahre gekommen. Aber von Außen immer noch sehr attraktiv und die Büros an sich auch wirklich gut. Allerdings der Customer Visit Center sowie das dortige technische Equipment lässt zum Teil zu wünschen übrig. Aber das gute an der Sache ist: Man geht dies jetzt an und wir freuen uns auf ein neues Look & Feel.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Corporation bietet Programme an, in denen man sich sozial engagieren kann. In Deutschland können alle sozialen Aktivitäten von den Mitarbeitern direkt organisiert werden.
Auch Green@ORACLE wird von der Corporation sowie RE&F getrieben. Aber auch hier finden wertvolle Aktivitäten von Mitarbeiter*innen statt. Insbesondere in München und Düsseldorf ist das klasse. In München war zum Beispiel am Valentinstag ein Meeresbiologe und Tiefseetaucher bei uns zu Gast. Er hat über die Umeltthemen weltweit sowie auch über das Aussterben von unterschiedlichen Tieren gesprochen. Es war sehr wertvoll, bewegend und hat die Augen geöffnet. Das tolle war, wir konnten auch unsere Kinder mitnehmen. Umwelt & soziales Engagement.

Work-Life-Balance

Wir haben eine flexible Arbeitszeit und können in vielen Bereichen mobil arbeiten; unabhängig ob Manager oder Individual Contributer. Als Mutter in einer Managementfunktion habe ich alle Möglichkeiten Familie und Beruf sowie Zeit für mich in Balance zu bringen.

Image

Wir sind eine tolle Firma, bieten marktübliche und attraktive Sozialleistungen sowie Arbeitsbedingungen an. Die Service- und Produktvielfalt, die wir haben, ist schier unschlagbar. Aber wir sprechen zu wenig darüber, weil viele Dinge selbstverständlich wurden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Oracle Deutschland B.V. & Co.KG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo lieber Kollege, danke dir, dass du dir die Zeit genommen hast und uns dein Feedback mitgeteilt hast. Wir freuen uns über die positive Bewertung und wünschen dir weiterhin viel Spaß bei uns in München! Viele Grüße, Dein Oracle HR Team

Ihr Oracle HR Team


Bewertungsdurchschnitte

  • 381 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (128)
    33.595800524934%
    Gut (106)
    27.821522309711%
    Befriedigend (97)
    25.459317585302%
    Genügend (50)
    13.123359580052%
    3,30
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    30%
    Gut (3)
    30%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (2)
    20%
    3,24
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
3,30
393 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
202.753 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.506.000 Bewertungen