Navigation überspringen?
  

Oxford Instruments - Omicron NanoScienceals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Oxford Instruments - Omicron NanoScienceOxford Instruments - Omicron NanoScienceOxford Instruments - Omicron NanoScience
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 0 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Oxford Instruments - Omicron NanoScience Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

0,00 Mitarbeiter
2,10 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Mai 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stellen sie sich bitte einmal vor!
  • Was sind ihre Stärken und was ihre Schwächen?
  • Was macht sie zum richtigen Kandidaten für diese Stelle?
  • Was war ihre Motivation für diese Studienrichtung?
  • Fragen zum Studienverlauf und relevanten Elektrotechnik Kenntnissen.
  • Katalogfragen zur Teamfähigkeit sowie Stressverhalten bei Zeitdruck und Reisetätigkeit.
  • Welcher Art sind ihre Erfahrungen bei Projekten und der technischen Inbetriebnahme? (Verantwortung, Tätigkeiten, Zeiträume)
  • Zur Prüfung meiner Qualifikation wurden Fragen aus den Bereichen Elektrotechnik, Vakuumphysik und Sensortechnik gestellt.

Kommentar

Der Bewerbungsprozess bei Omicron NanoScience ist generell dreistufig, Telefoninterview, 1. Vorstellungsgespräch mit einem Fachvorgesetzen, und 2. Vorstellungsgespräch mit einem Bereichsleiter.

Die erste Kommunikation erfolgte über eine externe Personalagentur. Im ersten Gesprächen wurde klar, dass man bei Omicron NanoScience Wissenschaftler nach den Entgelt- und Arbeitszeitstandards des öffentlichen Dienstes bzw. leicht darunter einstellen will. Zwar war die angebotene Position unbefristet aber ohne jede Entwicklungsmöglichkeit und damit noch weniger attraktiv als eine Position in der Grundlagenforschung.

Das Vorstellungsgespräch mit dem Fachvorgesetzten war gut strukturiert, informativ und angenehm geführt. Die fehlende Kommunikation danach war aber schlicht und ergreifend ungenügend.


Bewertungsdurchschnitte

  • 0 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Oxford Instruments - Omicron NanoScience
2,10
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,19
12.186 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.145.000 Bewertungen