Navigation überspringen?
  

RORO Industrie Türen & Fenster GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
RORO Industrie Türen & Fenster GmbHRORO Industrie Türen & Fenster GmbHRORO Industrie Türen & Fenster GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    12.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (4)
    50%
    2,45
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

RORO Industrie Türen & Fenster GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,45 Mitarbeiter
4,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine Arbeitskultur der Angst

Vorgesetztenverhalten

Es wird nicht auf Basis von Argumenten diskutiert, sondern egal wie der Chef hat immer recht. Ein ganze Reihe von Versprechen seitens der GL wurden nicht gehalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Implementierung einer modernen HR Management basierend auf gutem Miteinander. Eine gute Einarbeitung, damit den Kunden Wissen kompetent übermittelt werden kann.

Pro

die Vielfalt der Produkte vermarktet mit verschiedenen Marken.

Contra

Die GL handelt selten auf Basis von Argumenten und der respektvolle Umgang mit den Mitarbeitern hat Verbesserungspotenzial.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    RORO Industrie Türen & Fenster GmbH
  • Stadt
    Sankt Wolfgang
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 16.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wohlfühlfaktor gleich null. Lieblos, kalt und es wird nicht mal ein leises Radio geduldet... Pausenhäusschen und Küche sind gut, wenn man Sie dann nutzen darf und alle dem aus Mitarbeitern bestehenden "Putzteam"entsprechend sauber halten.
Mehrfacher Mäusebefall in den Büroräumen...

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs möchten was bewegen, dass merkt man auch aber Sie sind nicht bereit dafür zu investieren und auch die guten Ansätze fehlen. Kurze Wege bei Entscheidungen über Vorgesetzte möglich - eigene Entscheidungen bis zu einem gewissen Maß aber wehe es geht was schief. Würde mehr auf die Mitarbeiter eingegangen werden, wäre ein sog. "kommen und gehen" nicht an der Tagesordnung. Die Mitarbeiter sind allgemein sehr unzufrieden und halten sich nur sehr schlecht... Selbst langjährige und wichtige Mitarbeiter gehen immer mehr.

Kollegenzusammenhalt

Es befinden sich sehr viel junge Mitarbeiter (überwiegend junge Frauen) im Unternehmen.
Es gibt typische"Grüppchen" und leider wird vorne gutes Spiel, zur bösen Miene gespielt - Lästern ganz großes Thema.
Auch da sollte etwas mehr drauf geachtet werden, welche Rädelsführer am Werk sind und für schlechtes Klima in den einzelnen Abteilungen sorgen.
Ausnahmen bestätigen die Regel - Es gibt auch sehr nette, kollegiale Kollegen aber leider ist das nicht selbstverständlich.

Interessante Aufgaben

Man tut von A-Z alles und es wird nicht langweilig.
Nachteil: Zu viel Arbeit / Zu viel Druck von oben für so wenig Geld/ so wenig Freizeit...
Jedoch abwechslungsreich...

Kommunikation

Mehr als schlecht! Eine Hand weiß nicht was die andere tut.
Selbst bei Neuerungen gibt es selten Info und nur vereinzelte wissen Bescheid.
Man ist gezwungen sich jede Neuerung / Info direkt zu besorgen, wenn man davon bereits irgendwas am Rande mitbekommen hat!

Gleichberechtigung

Am Ende des Jahres sehen die "Lieblinge" Ihre Belohnung. Da wird nicht nur nach Krankheitstagen kalkuliert, sondern mündliche Vereinbarungen aus Vorstellungsgesprächen werden überhaupt gar nicht berücksichtigt. Am besten alles schriftlich festhalten um auf der sicheren Seite zu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

freundlich, kollegial und hilfsbereit.
Ausnahmen bestätigen die Regel - siehe oben....

Karriere / Weiterbildung

keine Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Kleines Gehalt für viel Arbeit und wenig Urlaub
Positiv: Zuzahlung VWL

Arbeitsbedingungen

Sie wären besser, wenn man den neuen Büro Komplex nutzen würde.
Es wäre moderner, die Arbeitsplätze und Arbeitsflächen größer.
Und vernünftig temperiert... Langsame Internetanbindung /alte Computer, System spinnt oft und hat teilweise längere komplette Ausfälle...

Work-Life-Balance

25 Tage Urlaub (Es gibt Betriebsurlaub, sprich einige Tage sind dann sowieso schon futsch )... Es wird gefeilscht und gedrückt was das Zeug hält vor allem beim Gehalt und sich nicht an Abmachungen gehalten.
Die sog. "Gleitzeit" wird unternehmerisch ausgenutzt. Kommst du 8:01 Uhr wird dir schon eine halbe Stunde abgezogen, was eine Frechheit ist. Gefordert wird aber im Gegenzug, dass man 10 min eher da ist und 10 min später ausstempelt. Das sind 20 Minuten verschenkte Arbeitszeit, die man auch nicht entlohnt oder für Freizeit "sammeln kann"
Das Arbeitsaufkommen ist in einzelnen Abteilungen nur mit länger bleiben verbunden jedoch werden Überstunden nicht gerne gesehen. Also man "hetzt" sich mit viel Druck und pinibler Kontrolle durch den Arbeitstag....

Image

Schlecht - Es ist die rege Mitarbeiterfluktation und wer den Namen der Vorgesetzten hört, weiß sofort was dort los ist... Die Firma ist bekannt und nicht nur im Umkreis, sondern auch auf Ämter und Behörden... Wenn alle Mitarbeiter mal Ihren Frust hier ablassen würden, dann wäre der Zufriedenheitsindex bei 0... Also man sollte vielleicht mit gesunden und erfolgreichen Unternehmenswachstum erstmal in Sachen Mitarbeiterzufriedenheit was verändern, dass man gesund und gemeinsam wachsen kann. Wie es den Mitarbeitern geht, ist den Vorgesetzten egal Hauptsache man arbeitet wie eine Maschine...

Verbesserungsvorschläge

  • flexibles Arbeitszeitmodell ( keine FAKE-Gleitzeit)
  • Minuten genaue Zeiterfassung
  • faire Arbeitsbedingungen - Mitarbeiter entsprechend entlohnen und nicht am Mitarbeiter als erstes sparen, da hier Motivation eine ganz große Rolle spielt. Gemeinsam fair, schafft man mehr!
  • regelmäßige / wöchentliche Teammeetings, Besprechungen / sauberer Infofluss
  • neuen Büros nutzen - vorhanden ist das Gebäude ja
  • Qualität statt Quantität (nicht alles was billig ist, ist gut)

Pro

Leider kann ich wenig positives nennen

Contra

siehe oben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RORO Industrie Türen & Fenster GmbH
  • Stadt
    Sankt Wolfgang
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Es gibt nur eine "gleitende Arbeitszeit". Diese ist aber so reglementiert, das man es lediglich Arbeitszeiterfassung nennen sollte.

Contra

Mitarbeiter zu einer Stunde Mittagspause zu zwingen. Gesetzliche Regelungen werden ignoriert. Die Rundung der Arbeitszeit: Anfangszeit ist z. B. nicht 7.45 Uhr, sondern 8 Uhr. Gehen ist nicht z. B. 17. 20 Uhr, sondern 17 Uhr. Die Zeiten werden auf volle oder halbe Stunden auf/abgerundet. Gleitzeit, aber es besteht Anwesenheitspflicht. 25 Tage Urlaub, aber Weihnachten und ggf. im Sommer besteht Urlaubspflicht. Gehälter und die Arbeitszeit/ Woche im Bewerbungsgespräch schriftlich fixieren.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RORO Industrie Türen & Fenster GmbH
  • Stadt
    Sankt Wolfgang
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    12.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (4)
    50%
    2,45
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

RORO Industrie Türen & Fenster GmbH
2,62
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,01
92.916 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen