Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Samuelson Unternehmensberatung und Software-Entwicklung 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 27 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 27 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 26 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    62%62
  • BarrierefreiBarrierefrei
    42%42
  • HomeofficeHomeoffice
    42%42
  • CoachingCoaching
    35%35
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • KantineKantine
    31%31
  • DiensthandyDiensthandy
    27%27
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    19%19
  • InternetnutzungInternetnutzung
    15%15
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    8%8
  • ParkplatzParkplatz
    8%8
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Mit Samuelson lässt sich gut reden.
- Ideen und Wünsche werden gehört und versucht umzusetzen
- es gibt vielfältige und interessante Aufgaben
- es gibt in jedem Bereich Experten, die man Fragen kann
- --> die geheime Zutat ist das "Reden"
Bewertung lesen
Ehrlicher und vertrauensvoller Umgang miteinander. Alle ziehen an einem Strang und stehen einander mit Rat und Tat zur Seite. Sehr kunden- und qualitätsorientiert. Eigeninitiative und Engagement werden wahrgenommen und geschätzt.
Das man versucht einem zu helfen, egal in welcher Lebenslage man sich befindet. Durch einen familiären Vorfall wurde mir dies vor Augen geführt, dass man hier einfach keine Nummer ist, sondern ein geschätzter Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Ich wurde sehr gut aufgenommen, man findet schnell Anschluss bei den Kollegen. Insgesamt fühle ich mich sehr wohl.
Bewertung lesen
Man kann immer hinter den Produkten stehen. Die Kunden stehen im MIttelpunkt und gehen oftmals eine langfristige Partnerschaft ein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 12 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Kaffeebohnen. Was aber auch nicht schlecht ist, denn das ist ja bekanntlich Geschmackssache.
Bewertung lesen
Das Ende und der Austritt aus dem Angestelltenverhältnis.
Bewertung lesen
- das an alten angestaubten Regeln (Kernarbeitszeit, kein Stundenkonto etc.) festgehalten wird
Bewertung lesen
- nach außen hin gute Stimmung aber viel Gerede
- unzufriedene Kollegen was die gesamte Stimmung runterzieht
- unrealistische Ziele
- Chaos an allen Enden
- Misstrauen von der Führungsebene
Bewertung lesen
- Schlechte Stimmung fast aller Kollegen drückt auf Betriebsklima
- Chaos an vielen Enden
- Führung durch Druckaufbau und Misstrauen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- eine Echte Gleitzeit mit einem monatsübergreifendem Stundenkonto (max. 20h) einführen
- die asynchrone Kommunikation auf allen Ebenen leben, Microsoft Teams ist schon ein richtiger Schritt
Bewertung lesen
Ziele sollten von der GF runtergebrochen werden.
Prozesse sind da um eingehalten zu werden und nicht solala betrachtet zu werden.
Bewertung lesen
Die Kommunikation zwischen den Teams/Abteilungen könnte noch etwas gestärkt werden, damit alle gleichzeitig auf dem neuesten Stand sind und somit auch genau wissen, was es Neues gibt.
- Übernahme des Jobtickets
Bewertung lesen
Pair-Programming sollte weiter ausgebaut werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 9 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Samuelson Unternehmensberatung und Software-Entwicklung ist Gleichberechtigung mit 4,3 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Ist gegeben. Da GF ist eine Frau. Damit ist Gleichberechtigung absolut gegeben.
Ein gesunder Mix an weiblichen und männlichen Kollegen.
5
Bewertung lesen
Ich kann keine Ungleichberechtigung feststellen.
5
Bewertung lesen
Die Kolleginnen und Kollegen wurden immer gleich behandelt, es wird nicht differenziert nach Geschlecht und Vorliebe.
5
Bewertung lesen
Gleichberechtigung wird groß geschrieben und Frauen gern gesehen in der eher männlich dominierten "IT-Welt".
5
Bewertung lesen
Es werden keine Unterschiede gemacht
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Samuelson Unternehmensberatung und Software-Entwicklung ist Vorgesetztenverhalten mit 3,2 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Vorgesetzte haben ein offenes Ohr für mögliche aufkommende Probleme und können jederzeit angesprochen werden. Es wird versucht eine gute Lösung für jeden einzelnen zu finden und ehrlich und vertrauensvoll miteinander umgegangen.
4
Bewertung lesen
Wenn es Kritik gab, war diese immer konstruktiv und man konnte dadurch wachsen und besser werden. Ansonsten sind alle Vorgesetzten per "du" und sind sehr zuvorkommend den Mitarbeitern gegenüber.
5
Bewertung lesen
Viel Kommunikation, Versprechungen, wenig direkte Worte. Am Ende kommt es hinten rum.
1
Bewertung lesen
Probleme werden angesprochen und nach einer Lösung gesucht. Die flachen Hierarchien werden tatsächlich gelebt und Kritik nicht übel genommen.
5
Bewertung lesen
Man wird von der Geschäftsführung auch angeschriehen, wenn etwas nicht passt. Sehr autoritärer Führungsstil.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Durch die spezielle Branche, in welcher sich Samuelson bewegt, ist es schwierig eine passende Fortbildung zu finden. Intern wird man dafür umso mehr geschult und begleitet. Dennoch ist man gegen keine Weiterbildung abgeneigt.
4
Bewertung lesen
Es ist durchaus möglich beruflich aufzusteigen. Ich selbst kann es nicht beurteilen, aber habe gesehen, dass Weiterentwicklung, Leistung und Engagement gesehen und honoriert werden.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung/Schulungen werden angeboten. Engagement und Leidenschaft werden gewürdigt. Der Aufstieg zum Teamleiter ist realistisch. Die Ernennung zum Partner aber die Ausnahme.
4
Bewertung lesen
Karriere eher kaum möglich, kommt auf eigene Vorstellung an. Weiterbildung ja, aber Selbststudium mehr erwünscht und vorausgesetzt.
3
Bewertung lesen
externe Weiterbildung sind gut.
intern helfen Kollegen gern aus.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen

Gehälter

64%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 25 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
C++ Entwickler2 Gehaltsangaben
Ø55.600 €
ERP-Entwickler2 Gehaltsangaben
Ø59.700 €
Software-Entwickler2 Gehaltsangaben
Ø62.100 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Samuelson Unternehmensberatung und Software-Entwicklung
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Samuelson Unternehmensberatung und Software-Entwicklung
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards