Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

stoba 
Gruppe
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score69 Bewertungen
70%70
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 39 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Zerspanungsfachfrau / Zerspanungsfachmann6 Gehaltsangaben
Ø40.900 €
Abteilungsleiter:in4 Gehaltsangaben
Ø76.000 €
Dreher:in4 Gehaltsangaben
Ø43.400 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
stoba Gruppe
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
stoba Gruppe
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 56 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    73%73
  • ParkplatzParkplatz
    71%71
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    45%45
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    38%38
  • RabatteRabatte
    34%34
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    34%34
  • DiensthandyDiensthandy
    30%30
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • HomeofficeHomeoffice
    21%21
  • InternetnutzungInternetnutzung
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • CoachingCoaching
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Zusammenarbeit und das Team. Außerdem hat man die Chance eigene Ideen mit einzubringen.
Von Beginn an können verantwortungsvolle Aufgaben übernommen werden. Vor allem aber wird ein großer Fokus darauf gelegt, dass man durch interne Workshops voneinander lernt und profitiert.
Bewertung lesen
Besonders am Ausbilder finde ich gut sie sind immer für einen da egal was man hat sie nehmen sich immer Zeit für einen und hören einem zu, sie stärken einen, geben uns Mut das wir es schaffen und hilft uns dabei und gibt uns Unterstützung. Stoba ist ein Team.
Bewertung lesen
- mobiles Arbeiten
Hier wurde mir ein neuer Laptop und ein neues Handy zur Verfügung gestellt
- flexible Arbeitszeiten
durch meine abendliche Weiterbildung ist es mir möglich flexibel, durch Gleitzeit, in den Tag zu starten
Bewertung lesen
Ausbilder alle sehr nett und bringen einem echt viel bei. Aufjedenfall weiterzuempfehlen bei Stoba eine Ausbildung anzufangen.
Bewertung lesen
Das man stets Respektvoll und Fair behandelt wird.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 28 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Puh. Ich denke wenn alte Hirachien gebrochen wären und viele Höhere Angstellte nicht unter einer Decke Stecken würden sowie die Ausbildung viel viel mehr Potenzial ausschöpfen würde, was sie eindeutig dazu in der Lage wäre, dann könnte es echt grandios werden!
Bewertung lesen
Keine Prämien, kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld, keine Anerkennung für die Arbeit der Produktionsmitarbeiter!
Bewertung lesen
Es wird einem keine Verantwortung übertragen, man wird nicht geschätzt
Bewertung lesen
Es gibt nichts schlechtes, da jeder der einen Platz bei Stoba bekommt es schätzen soll.
Bewertung lesen
Fast alles.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 18 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Geschäftsführung langfristig neu aufstellen.
Der Onboarding-Prozess läuft (beruhend auf meinen Erfahrungen) je nach Ansprechperson/Kolleg*in sehr unterschiedlich ab. Dies könnte eventuell durch ein im Vorfeld stattfindendes Briefing dieser Person verbessert werden.
Bewertung lesen
Man sollte die alten Praktiken der Ausbildung überdenken und auch den Jüngeren Ausbildern die Chance geben mehr mit zu Reden. Den Fachlich und Menschlich würde sich da einiges Ändern.
Bewertung lesen
Es gibt am Ausbilder keine Verbesserungsvorschläge, da Stoba ein Ziel hat und so wie jeden Tag die Zeit in uns Auszubildenden investieren wird, würde sich jeder Wünschen
Bewertung lesen
Es sollte wieder ein „Herr“ ins Haus, gefühlt gehört die Firma niemandem mehr.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 17 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,1

Der am besten bewertete Faktor von stoba Gruppe ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,1 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Egal welches Alter - jeder wird auf Augenhöhe gleich geschätzt.
5
Bewertung lesen
Mein Alter war nie ein Thema.
5
Bewertung lesen
Diese werden aufgrund Ihrer Erfahrung sehr geschätzt.
5
Bewertung lesen
Es gibt zwar mehr jüngere Kollegen aber der Respekt zu älteren ist da.
4
Bewertung lesen
Sehr respektvoller Umgang mit älteren Kollegen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 10 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von stoba Gruppe ist Karriere/Weiterbildung mit 3,0 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Kurz- bis mittelfristig keine erkennbare Karriere-Chance.
2
Bewertung lesen
Mit Vitamin B kommst weiter
2
Bewertung lesen
Fordern statt fördern.
Keine Angebote
2
Bewertung lesen
Kein Angebot
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 17 Bewertungen lesen