Navigation überspringen?
  
WindMWWindMWWindMWWindMWWindMWWindMW
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

Firma WindMW
Stadt Bremerhaven
Beworben für Position Offshore Servicetechniker
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Erschreckend, wenn man bedenkt, dass dieses "Unternehmen" die Energiewende gestalten soll... Welche Mitarbeiter sucht dieses Unternehmen eigentlich? Anscheinend keine Fachkräfte, so jedenfalls mein Eindruck. Bei mehreren Bewerbungen bekam ich trotz meiner langen Branchen- und Berufserfahrung und einer sehr qualifizierten Bildung nichtssagende Standardabsagen. Auf Nachfragen zu Absagen reagierte die Personalabteilung nicht. Nur ein einziges Mal leitete die Personalmitarbeiterin meine Anfrage an den zuständigen Vorgesetzten weiter. Allerdings sah er zunächst keine Notwendigkeit, ein sachliches und ehrliches Feedback zu gegeben, wie das bei jeder vernünftigen Firma zu erwarten wäre. Der zuständige Vorgesetzte machte sich ENDLICH die Mühe , eine ebenso nichtssagende Standardabsage zu verfassen, die ich zuvor vor der Personalabteilung bekommen habe. Angeblich sollen sich diesmal bessere Bewerber gefunden haben, die noch besser zu den Anforderungen des Stellenprofils passen. OK, wenn jemand 15 Jahre oder mehr in der konkreten Abteilung eines Offshore Windkraftunternehmen gearbeitet hat, dann wäre es sicherlich ideal und ich würde es auch glauben. Wenn die Firma so jemanden gefunden hat, herzlichen Glückwunsch! Ist wie ein Sechser im Lotto.

Ich hätte bei einer ehrlichen Antwort erwartet, dass man einen konkreten fachlichen Punkt nennt, der bei mir fehlt UND entscheidend ist, weshalb man mich nicht in die engere Wahl gezogen hat (ich sehe jedenfalls keinen, aber ich kann mich ja irren). Auch wäre es ehrlich zu sagen, ob es sonstige Gründe (z. B. persönliche Vorbehalte) gibt und ob diese sich ausräumen lassen oder wohl eine Zusammenarbeit absolut unmöglich machen. Das ist absolut in Ordnung, eine Firma kann einstellen, wen sie will. Aber ein ehrliches Feedback sollte sie auf jeden Fall geben können, wenn sie sich dazu bekennt.

Somit kann ich über die Ablehnung nur spekulieren. Das ist ein feiges und unprofessionelles Verhalten gegenüber Dritten, das nicht gerade für dieses Unternehmen spricht. Dabei schreibt sich das Unternehmen die Integrität ganz groß auf die Fahne auf seiner Homepage.

Angeblich sucht diese Firma Fachkräfte und wächst in Bremerhaven und Helgoland. Laut Presseberichten will dieses Unternehmen weitere Arbeitsplätze in Bremerhaven/Helgoland schaffen. Dabei hätte ich erwartet, dass man zumindest alternative Einsatzmöglichkeiten für mich geprüft hätte. Aufgrund meiner Kontakte zu den Mitarbeitern von WindMW weiß ich, wie diese Firma jammert. Es soll angeblich sehr schwierig sein, Fachkräfte nach Helgoland zu holen, kaum jemand will in diese Kleinstadt gehen. Zumindest deckt sich diese Behauptung damit, dass ich auch oft von Headhuntern angesprochen wurde und aufgrund dessen Bewerbungen auf diverse Stellen eingereicht habe. Es bleibt für mich rätselhaft, warum dieses Unternehmen trotz meiner Flexibilität keine Einsatzmöglichkeit für mich sieht. Inzwischen habe ich die Headhunter gebeten, mir AUSDRÜCKLICH keine Jobvorschläge von WindMW zuzuschicken. Ich habe kein Interesse mehr, für eine Firma zu arbeiten, die dermaßen unprofessionell, respektlos und arrogant gegenüber Bewerbern auftritt. Daraus kann man nur schließen, welches Arbeitsklima dort herrschen muss. Ein größeres Armutszeugnis habe ich noch nie gesehen.
Ich glaube auch das man eher Arbeitssuchende und windunerfahrene Mitarbeiter einstellt, da man dann gut die Gehälter drücken kann. Bei Arbeitsuchenden hat man ja als AG die Möglichkeit die Kosten für Zertifikate wie HUET/BOSIET vom Amt erstatten zu bekommen, weil ja eklatanter Mangel an Fachkräften besteht. Aber wie heißt es noch so schön: Die Konkurrenz sucht ja auch und zahlt sogar nach Tarif.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen