Navigation überspringen?
  

CIMA Beratung + Management GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
CIMA Beratung + Management GmbHCIMA Beratung + Management GmbHCIMA Beratung + Management GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,21
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,90
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

CIMA Beratung + Management GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,21 Mitarbeiter
2,90 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 25.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Trotz sehr hohem und mitunter auch stressigen Arbeitsaufwand, aufgrund der Vielzahl thematisch unterschiedlicher Projekte, herrschte während meiner rund 5jährigen CIMA-Tätigkeit eine sehr gute, weitgehend harmonische Arbeitsatmosphäre innerhalb des Unternehmens.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen und auch mit der Geschäftsführung kann ebenfalls als sehr gut bewertet werden.

Interessante Aufgaben

Die CIMA ist in rund 5 großen Beratungsfeldern (Stadtmarketing, Immobilienentwicklung, Regionalmarketing, Tourismusconsulting, Handelsforschung) aktiv. Dadurch ergeben sich für Mitarbeiter nicht nur die Chance, sich auf bestimmte Beratungsfelder zu spezialisieren, sondern man erhält zudem Ein- und Überblick über das gesamte Aufgabengebiet.

Kommunikation

Bedingt durch die unterschiedliche Büroanwesenheit der beiden Geschäftsführer (viele auswärtige Kundentermine) wurden "jour fixe" nur fallweise abgehalten. Dennoch ist die Kommunikation als optimal zu bezeichnen, da die Mitarbeiter sich sowohl untereinander fachlich gut austauschen, als auch einer der beiden Geschäftsführer großen Wert auf fachspezifische Weiterbildung legt und dadurch junge Mitarbeiter rasch die komplexen Aufgabenbereich kennen lernen. Auch über die wichtigsten Firmenkennzahlen (Auftragsstand, Umsatzentwicklung, etc.) wurden wir Mitarbeiter regelmäßig auf dem Laufenden gehalten.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird individuell auf den jeweiligen Mitarbeiter abgestimmt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Einstiegsgehalt (als Berufseinsteiger) ist den regionalen Rahmenbedingungen im Innviertel angepasst und daher sicherlich nicht so hoch wie in großstädtischen Ballungsräumen. Die Gehaltsentwicklung ist aber als sehr fair und großzügig zu bewerten (jährlicher Gehaltsanstieg, Teamprämie, Weihnachtsgeschenke, etc.). Zudem zeigt sich die Geschäftsführung auch bei jährlich stattfindenden "social events" (z.B.: 2-3 Skitage oder Firmenausflüge) sowie Teilnahme an internen und externen Fachstudienereisen (zu unterschiedlichen Zielen in Europa und Übersee) sehr großzügig.

Arbeitsbedingungen

Nicht nur der Arbeitsplatz ist top-eingerichtet, sondern das gesamte Bürohaus enthält eine Reihe von Vorzügen (Küche, Garage, großer Garten, etc.).

Work-Life-Balance

Viele Projekte erfordern vor-Ort-Begutachtungen und -Analysen bzw. Sitzungen und Besprechungen mit den CIMA-Kunden fallen häufig in den Abendstunden an. Aufgrund des großen räumlichen Radius (Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, etc.) kommt man nach absolvierten Außenterminen entweder spät Abends nach Hause oder man ist 2-3 Tage vor Ort.

Image

Die Firma genießt einen fachlich sehr guten Ruf in der Branche.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CIMA Beratung + Management GmbH
  • Stadt
    Ried im Innkreis
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 25.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

angenehmer Arbeitsstil auf Basis von gegenseitigem Respekt (KollegInnen, Geschäftsführung, Praktikanten)

Vorgesetztenverhalten

Die beiden Geschäftsführer sind tolle und humorvolle Vorgesetzte, welche sich auch für Praktikanten Zeit nehmen.

Kollegenzusammenhalt

sehr amikales Betriebsklima mit einigen tollen MitarbeiterInnen-Events (z.B.: Betriebsausflüge zum Skifahren, etc.), in welche auch Praktikanten eingebunden werden

Interessante Aufgaben

Bei diesem Praktikum bekommt man wirklich einen sehr guten Einblick in die Praxis. Zudem ist man auch häufig mit auf Projektsitzungen, Workshops in den jeweiligen Projektstandorten der CIMA.

Kommunikation

grundsätzlich sehr gut; Projekt- und Arbeitsbriefing aufgrund von Zeitdruck manchmal etwas zu kurz

Gleichberechtigung

wird hoher Wert gelegt

Umgang mit älteren Kollegen

nur die beiden Chefs sind über 50;

Karriere / Weiterbildung

Es gibt in der Firma flache Hierarchien. Fixe Mitarbeiter können relativ rasch in Projektleiterstatus aufsteigen.

Gehalt / Sozialleistungen

Praktikumsgehalt ist eher mager; Aufbesserung durch Spesen und Fahrtgeld aufgrund der Aufenthalte in den Projektstädten

Arbeitsbedingungen

top ausgestattetes Büro mit Küche und großem Garten

Work-Life-Balance

Aufgrund des großen Auftragsdichte sowie der Auftragsstruktur (externe Sitzungen und Besprechungen am Abend) kam während des Praktikums die private Sport- und Freizeitgestaltung etwas weniger in Betracht.

Image

CIMA hat einen sehr guten Ruf innerhalb der Kommunal- und Regionalberatungsszene in Österreich

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CIMA Beratung + Management GmbH
  • Stadt
    Ried im Innkreis
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 06.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist von gegenseitigem Respekt geprägt. Ältere bzw. erfahrenere Kollegen helfen neuen Mitarbeitern bei der Einarbeitung in die, zum Teil sehr komplexen Projekte. Auch nach Dienstschluss werden des Öfteren gemeinsame Aktivitäten unternommen bzw. speziell im Sommer auch ab und zu im großen Garten der Firma Grillabende abgehalten.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich sehr gut. Die beiden Chefs haben die Firma direkt nach dem Studium gegründet und legen auch nach 25 Jahren Firmentätigkeit, noch ein legeres, lockeres Verhalten an den Tag. Man kann grundsätzlich mit allen Fragestellungen an die Geschäftsführer herantreten und erhält meist auch die notwendige Aufmerksamkeit.

Kollegenzusammenhalt

Ist mit der Mehrzahl der Mitarbeiter sehr gut. Sofern mal "gröberer" Gesprächsbedarf besteht, um Konflikte zu lösen, schalten sich auch die beiden Chefs ein und moderieren fair die Diskussion.

Interessante Aufgaben

Aufgrund des großen Produktportfolios der CIMA (Stadtmarketing, Immobilienentwicklung, Tourismusberatung, Regionalentwicklung, uvm.) sowie der hohen Bekanntheit und guten Images der Firma sind die Aufgabenstellungen sehr vielfältig und abwechslungsreich und die Projektstandorte sind nicht nur in Österreich, sondern auch in den angrenzenden Ländern wie beispielsweise Slowenien, Italien, Tschechien, etc.

Kommunikation

Auch wenn nur gelegentlich Gesamt-Jour fixe (rund alle 4-8 Wochen) gibt, tauschen sich die einzelnen Projektteams regelmäßig untereinander aus und besprechen die jeweiligen Arbeitsschritte mit den zuständigen Projektleitern. Es herrscht auch sonst eine offene und transparente Kommunikation hinsichtlich Firmenentwicklung, Umsatz, Gehaltsniveau, etc.

Gleichberechtigung

Im Team sind wesentlich mehr Frauen als Männer. Die beiden Chefs achten sehr darauf, dass Männer und Frauen - bei gleicher Qualifikation und Berufserfahrung - exakt das gleiche Gehalt erhalten und auch Gehaltsentwicklungen fair von statten gehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da nur die beiden Chefs die 50 überschritten haben, gehen die wesentlich jüngeren Mitarbeiter mit ihren älteren Vorgesetzten durchaus "behutsam" um.

Karriere / Weiterbildung

Die CIMA hat sehr flache Hierarchien. Man kann jedoch nach einigen Jahren zum Projektleiter aufsteigen und dann entsprechend höhere, erfolgsabhängige Gehälter erhalten.
Weiterbildung findet zwar nicht nach einem genauen Plan statt, die Mitarbeiter können aber bei Interesse diverse Seminare, Veranstaltungen und auch Fachstudienreisen auf Firmenkosten besuchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die CIMA zahlt sicherlich keine Spitzengehälter, aber ist fair und transparent in der Gehaltsentwicklung. Zusätzlich sind die Mitarbeiter auch am Erfolg des Unternehmens beteiligt und erhalten in der Regel auch zusätzliche Boni für gute Geschäftsjahre. Darüber hinaus werden auch zumindest 1-2x im Jahr gemeinsame Events (z.B.: Ski-Wochenende, Kulturaktivitäten) von der Firma bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Das Büro befindet sich im erweiterten Stadtkern von Ried - einer lebenswerten Stadt in Oberösterreich. Das zweistöckige Bürohaus der CIMA ist funktional top-eingerichtet, besitzt eine kleine Küche sowie einen großen Garten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier könnte sicherlich noch die eine oder andere Umweltschulung, insbesondere bei den Chefs hilfreich sein.

Work-Life-Balance

Der Job bei der CIMA ist sicherlich eine Herausforderung. Neben den vielen unterschiedlichen, komplexen Projekten und mitunter auch heiklen Themenstellungen führt die häufige vor-Ort-Präsenz in den Projektstandorten zu vielen Geschäftsreisetätigkeit samt mehrtägigen Übernachtungen. Auch viele Projektsitzungen mit den Kunden der CIMA finden am Abend statt.

Image

Die CIMA zählt sicherlich zu den renomiertesten Kommunalberatungsunternehmen in Österreich und hat sich auch in den ausländischen Märkten einen sehr guten Ruf aufgebaut.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00
  • Firma
    CIMA Beratung + Management GmbH
  • Stadt
    Ried im Innkreis
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,21
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,90
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

CIMA Beratung + Management GmbH
3,77
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,75
98.997 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.177.000 Bewertungen