Navigation überspringen?
  

Knapp AGals Arbeitgeber

Österreich,  26 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Knapp AGKnapp AGKnapp AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 260 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (168)
    64.615384615385%
    Gut (48)
    18.461538461538%
    Befriedigend (24)
    9.2307692307692%
    Genügend (20)
    7.6923076923077%
    3,96
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    55%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (5)
    25%
    3,51
  • 13 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,40

Firmenübersicht

!ACHTUNG!

Derzeit werden in betrügerischer Absicht aktiv im Namen der KNAPP AG Stellensuchende über eBay-Anzeigen kontaktiert und falsch informiert. Diese Kontaktaufnahme hat nichts mit der KNAPP AG zu tun und ist gefälscht!

Hier findest du wichtige Informationen und Schritte im Fall von Identitätsdiebstahl.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Ing. Günther Knapp würde staunen, was aus seinem 2-Mann-Betrieb, den er 1952 gegründet hat, geworden ist. Nämlich die internationale KNAPP-Gruppe mit mehr als 4.200 Mitarbeitern an 38 Standorten weltweit.


Vieles hat sich in den letzten Jahren verändert, eines ist aber auf jeden Fall gleich geblieben: Unsere Liebe und Leidenschaft für Technologie und Innovation.


Wir sind spezialisiert auf Automatisierungslösungen und Logistiksoftwareaus einer Hand für Unternehmen aus den Bereichen Healthcare, Retail, Fashion, Food Retail und Industry. Die Anforderungen unserer Kunden aus Logistik und Produktion sowie neue Trends am Markt spornen uns an, immer neue und bessere Lösungen zu finden. Dabei folgen wir unserer Philosophie: making complexity simple.


Für mehr KNAPP-Spirit besuche uns auf knapp.com.


#weareknapp


884063547f2a5bc78f1f.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

710 Millionen

Mitarbeiter

4.200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

KNAPP versteht sich als Solution Provider.

Wir bieten logistische Gesamtlösungen aus einer Hand von der Konzeption über die Fertigung und Installation bis zur umfassende laufende Betreuung. Dabei konzentrieren wir uns auf unsere Kernbranchen Healthcare, Fashion, General Retail & eCommerce, Food Retail sowie Industry und bieten in diesen Bereichen unseren Kunden einzigartige Lösungen und Dienstleistungen zur Warendistribution an. Zuverlässigkeit über den gesamten Projektverlauf und Mut, neue Wege zu beschreiten, um die optimale Lösung zu finden, zeichnen uns dabei aus.

Perspektiven für die Zukunft

Nicht nur am Puls der Zeit, sondern immer einen Herzschlag voraus:

Die KNAPP AG setzt sich intensiv mit aktuellen und künftigen Trends der Intralogistikbranche sowie mit Konsumentenbedürfnissen auseinander und lässt diese Erkenntnisse in Produktinnovationen und -weiterentwicklungen mit einfließen. Innovation, Forschung und Entwicklung spielen demnach eine wichtige Rolle im Unternehmen.

Benefits

Werksrestaurant 

Herzhaft, süß, exotisch oder vegan – unser Werksrestaurant trifft jeden Geschmack.

Beim Bauernladen und Obststand gibt’s regional und gesund. 

Kinderbetreuung

Spielen, lachen, toben. In unserer hauseigenen Kinderbetreuungsstätte KNAPP-Kinderwelt in Hart bei Graz fühlen sich die Kleinen wohl.

KNAPP goes green

Wir bieten Parkplätze am Firmenareal und fördern zusätzlich grüne Mobilität, z.B. Öffi-Ticket, Elektrotankstellen und Car-Sharing Börse.

KNAPPvital

Yoga, Power-Workout oder Ernährungsberatung – das und noch vieles mehr bietet unser Gesundheitsprogramm KNAPPvital.

KNAPPacademy

Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Wir bieten eine breite Palette an Kursen: von allgemeinen Einführungsschulungen über Produktschulungen und Sprachkurse bis hin zu Personal Skills. Flexibles und digitales Lernen ist uns dabei wichtig.

Flexible Arbeitszeiten

Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung ist uns wichtig. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitmodells. Mit dieser Flexibilität lässt sich Berufs- und Privatleben gut vereinbaren.

Mitarbeitervergünstigungen

Unsere Mitarbeiter erhalten Vergünstigungen in vielen Betrieben verschiedenster Branchen.

Mitarbeiterevents

Neben unserer jährlichen Weihnachtsfeier finden auch regelmäßig Firmenausflüge statt.

Betriebsarzt

Gesundheit ist alles – ohne Gesundheit ist alles nichts. Um die gesundheitlichen Anliegen unserer Mitarbeiter kümmert sich unser Betriebsarzt. 


Weitere Benefits:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterhandy

26 Standorte

Für Bewerber

Videos

KNAPP AG – Corporate Video
Zeig Uns Deinen Arbeitsplatz – Eric [OSR Software Entwicklung]
OSR Shuttle™ Evo – the new simplicity
Lehrlingssport bei KNAPP
KNAPP Sommerfest 2018 - KNAPP Circus
KNAPP AG – Pankl Racing Systems

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Vertrieb/Sales
  • Engineering, Mechanikplanung, Elektrikplanung
  • Softwareentwicklung
  • Projektmanagement
  • Produktmanagement
  • Inbetriebnahme, Montage
  • Customer Service/Support

Gesuchte Qualifikationen

  • IT, Softwareentwicklung
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Mechatronik
  • Projektmanagement
  • Interkulturalität, Englischkenntnisse, Teamfähigkeit, Pioniergeist, Kreativität

Gesuchte Studiengänge

  • Informatik, Softwareentwicklung
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurswesen
  • Mechatronik
  • Automatisierungstechnik
  • Industrielogistik, Logistik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Aufbauend auf den positiven Unternehmenswerten und unserer Expertise setzen wir unser Wissen klug ein und fördern den kontinuierlichen Aufbau unseres branchenspezifischen Know-hows.

Wir bekennen uns klar zu Forschung und Entwicklung und setzen unsere Erfahrung dazu ein, um weiterhin an der technologischen Spitze zu stehen.

Wir fördern Wissensmanagement und Transparenz im Unternehmen – unsere Mitarbeiter teilen ihr Wissen aktiv, lernen voneinander und stehen im regen Austausch mit Kunden und Forschungspartnern.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir bauen auf ein starkes Fundament.

Die Unternehmenswerte

  • Vertrauen & Offenheit
  • Wertschätzung
  • Mut & Kreativität

bilden das Fundament für nachhaltiges Wachstum und Erfolg und spannen sich wie ein Netz über alle unsere Tätigkeiten.

Die Unternehmensleitung lebt diese Werte aktiv gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Umwelt. Genauso sind Handlungen und Entscheidungen aller Mitarbeiter geprägt von den Unternehmenswerten.

Für mehr KNAPP-Spirit besuche uns unter knapp.com.

#weareknapp

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir nehmen jedes Bewerbungsgespräch ernst und nehmen uns gerne viel Zeit, die richtige Herausforderung für dich zu finden. Das erwarten wir auch von dir: Vorbereitung, Offenheit und Authentizität. Die Begeisterung für KNAPP und den Job soll spür- und greifbar sein.

Unser Rat an Bewerber

Die Überlegung, warum KNAPP und der Job zu dir passt, ist Gold wert. Wir wünschen uns Authentizität, Offenheit und Begeisterung – wenn du DU bist, und wir ein gutes Gefühl haben, ist das der perfekte Match.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über unser Bewerbungstool unter knapp.com

Auswahlverfahren

Persönliche(s) Gespräch(e) mit HR und Fachabteilung

Knapp AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,96 Mitarbeiter
3,53 Bewerber
4,40 Lehrlinge
  • 19.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr hohe Fluktuation spricht für sich. Als Einsteiger in der Firma bereits gedroht keine nervigen Fragen zu stellen. Das wichtigste ist, dass für die Abteilung keine Mehrstunden entstehen. Trotz aufgedeckten Fehler anderer Abteilungen Appel bei Chef wegen den Mehraufwand für die Abteilung, trotz klarer Gefahr. Arbeitsplatzversetzungen ohne Begründungen. Sprechverbote. Ausspielungen, ähnlich wie das "Petzen" in der Volksschule. Typische Atmosphäre bei Großbetrieben wo jede Minute bei Fertigungen zählt, obwohl oft für die Lösungsfindung und Korrektur Zeit benötigt wird.

Vorgesetztenverhalten

Unangekündigte Arbeitsplatzversetzungen. Schikane von Mitarbeitern die die Gleitzeit in Anspruch nahmen mit Apellen beim Chef. Sehr hierarchisch geführt. Der Vorteil darin ist, dass es Struktur und Ordnung bringt wie eine tickende Uhr.

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitiges Anschwärzen. Das spiegelt sich in der Fluktuation wieder. Mitarbeiter die keine höhere Schulbildung haben wie ich, können das Unternehmen auch nicht leicht verlassen, da sie nicht so flexibel sind.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren je nach Projekt sehr interessant, jedoch durch die klare Strukturierung in der Breite der Aufgaben sehr eingeschränkt. Aber das ist so in Großbetrieben.

Kommunikation

Fragen sind unerwünscht, auch wenn sie zur Fehlerbeseitigung beitragen. Sehr hierarchisch.

Gleichberechtigung

Frauen wie Männer wurden gleich bezahlt und behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die gab es nicht. Das Höchstalter lag zu meiner Zeit bei 32 Jahren bei den Mitarbeitern. Eine Folge der starken Fluktuation. Somit gab es auch dementsprechend wenig Wissen.

Karriere / Weiterbildung

wurde trotz Anfragen nicht unterstützt

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Gehaltserhöhung, nur die Kollektivrechtliche Erhöhung. Sozialleistungen von Knapp AG vorhanden wie Kindergarten, Arzt und die Gute Kantine, die viel Wert ist.

Arbeitsbedingungen

Computer in Ordnung. Heizung und Klimaanlage funktionieren wie so oft in Großbüros nicht richtig. Am Anfang keine Klimaanlage vorhanden, obwohl so oft gefordert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma ist im Klimaschutz bemüht. Die Firma Knapp AG an sich ist hier engagiert.

Work-Life-Balance

Es werden vom Unternehmen regelmäßig Überstunden gefordert, die durch die Gleitzeitverträge unkompliziert und ohne Überstundenanträge einfach abzuwickeln sind. Durch das Gleitzeitkonto werden die Stunden 1 zu 1 gut geschrieben. Ausbezahlt werden sie nicht mehr wie früher, somit nur mehr der Abbau durch ZA möglich, jedoch wird sehr sehr selten ein ZA genehmigt, das bedeutet es wurden ganze 2 Jahre von meinen 3 Jahren fast täglich Überstunden gefordert, die durch den Gleitzeitvertrag und dem Überstundenkonto Arbeitsrechtlich unkompliziert geleistet werden haben müssen, jedoch ein Abbau der Stunden fast unmöglich machte. Kleines Beispiel: Für einen Behördenweg an einem Freitag wegen Reisepassaustellung sollte ich eine "Entschuldigung" in Form einer Bestätigung mitbringen, obwohl es Zeitausgleich auf Kosten meiner Überstunden war. Es diente nur dazu das Überstundenkonto unbürokratisch zu führen. Man musste bereits um 8 Uhr in der Fa. sein, obwohl die Gleitzeit rechtlich den Freiraum einer Kernzeit von 9 bis 15 Uhr vorsah. Klarer missbrauch der Gleitzeit zugunsten der Fa. um Arbeitsrechte auszuweichen. Auch vor 16 Uhr war nicht erwünscht die Firma zu verlassen.

Image

Die Firma Knapp AG ist je nach Abteilung sehr sehr unterschiedlich. Die Abteilung in der ich war wurde unangetastet wie eine eigene Firma behandelt. Die Firma Knapp AG setzt viel Wert auf gutes Essen und Sozialeinrichtungen, jedoch kam mir oft so vor das gelte nicht für uns. Auch Wünsche an die Personalabteilung sowie höhere Etagen wurden in vielen Fällen ignoriert, da keiner in diese Abteilung eingreifen wollte. Schließlich wurde die Firma verlassen, da keine Weiterbildung ermöglicht wurde (jedoch anderen Kollegen schon)

Verbesserungsvorschläge

  • Abteilungen gleichwertig behandeln. Gleitzeitverträge nicht missbrauchen, sie dienen der Flexibilität und nicht dazu unkompliziert Überstunden zu leisten!

Pro

Die Gute Küche, wo die Fa. Essensbeiträge beisteuert. Ausbildungsmöglichkeiten (für andere Abteilungen), Kindergarten.

Contra

Dass es Abteilungen gibt, in denen das gute Knapp Image einfach nicht zu finden ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    KNAPP
  • Stadt
    Hart bei Graz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung, die sehr ausführlich ausfällt. Wir schätzen es sehr, dass du dir dafür die Zeit genommen hast. Leider sind in deinen Anmerkungen einige kritische Punkte enthalten, die vor allem die Arbeitsatmosphäre, den Kollegenzusammenhalt und das Vorgesetztenverhalten betreffen. Es tut uns sehr leid, dass du in deiner Zeit bei uns keine guten Erfahrungen gemacht hast. Wir möchten sehr gerne aus unseren Fehlern lernen und die Personalabteilung soll natürlich eine zentrale Anlaufstelle für die Anliegen der MitarbeiterInnen sein. Es würde mich freuen, wenn du dich meldest, damit wir uns dazu austauschen können. Liebe Grüße, Eva

Eva Mittermair
HR Business Partner / Recruiting & Employer Branding

  • 20.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Klima in der Firma ist sehr angenehm. Auch wenn die Arbeit oft sehr zermürbend ist und jeder jammert, in Wirklichkeit geht es den meisten Menschen hier im Vergleich zu anderen Firmen sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Wie überall stark von der Einzelperson abhängig. Die Firmenleitung sorgt aber dafür, dass Teamleiter und darüber zumindest einige Kurse verpflichtend absolvieren müssen. In der Montage gab es einige Defizite, daran wird aber aktiv gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Mit sehr wenigen Ausnahmen hilft jeder jedem, wenn man mit Fragen kommt. Man wird nur hängen gelassen, wenn es wirklich nicht geht.

Interessante Aufgaben

Die meisten Aufgaben sind sehr fordernd, da KNAPP ein Technologieführer ist, der immer wieder neue Sachen entwickelt. Daher gibt es auch wenig "Routinefälle". Gerade im Service ist es oft spannend, fordernd und man kann seine eigenen Wege zusammen mit den Kunden gehen um ans Ziel zu kommen.
Der Einzelne Mitarbeiter hat in manchen Bereichen sehr viel Freiraum für eigene Entscheidungen und Gestaltung der Arbeit. Damit kann aber nicht "jeder" - es gibt aber auch Bereiche, wo es nur ums Abarbeiten von Tasklisten geht.

Kommunikation

Das ist sehr abhängig vom Team/Abteilung/Bereich.
Der Vorstand informiert einmal im Quartal alle Mitarbeiter über wichtige Themen persönlich. Aktuelle Themen die den operativen Betrieb betreffen müssen manchmal "durchsickern". Es ändern sich laufend Kleinigkeiten, da fehlt es noch an klaren Kommunikationsstrukturen. Aber wer fragen kann, stirbt sicher nicht dumm.

Gleichberechtigung

Es gibt noch sehr wenige Frauen in Führungspositionen, das wird aber deutlich mehr. Beim Gehalt ist das eigene Verhandlungsgeschick wichtig, Frauen und Männer sind gleich "benachteiligt" (siehe Gehalt)

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden sehr geschätzt. Altersteilzeit ist oft üblich, dabei geben die älteren das wissen an die jüngeren weiter. Es gibt aber auch Kollegen 60+ die noch immer auf die Baustellen fahren (wollen).

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind wirklich gut, nicht nur fachbezogen sondern eben auch in sozialen Fertigkeiten und Sprachen, wenn für die Rolle nötig.
Karriere ist eine Frage des Stalls/der Familie/der Fußballklubzugehörigkeit und oft nicht der tatsächlichen Leistungen und Fertigkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen bei KNAPP sind wirklich top. Es gibt Gesundheitsprogramme, Kindergarten, Events, Kantine (mit erträglichem Essen, allerdings meist recht ungesund) usw.
Das Gehalt ist, im Vergleich zu anderen Anlagenbauern dieser Größe und anderen Industrieunternehmen im direkten Umfeld eher...naja. Man muss von Anfang an gut einsteigen, aber dann muss einen die Firma wirklich wollen. Am besten, man organisiert sich über Bekannte das übliche Gehalt in einer Position/Abteilung und setzt dort etwas Verhandlungsmasse drauf. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt in den Stellenausschreibungen ist meistens nur ein schwacher Anhaltspunkt.

Arbeitsbedingungen

Durch das starke Wachstum gibts ein Raumproblem. Ansonsten ist die Ausstattung modern, man bekommt die Ausrüstung die man für seinen Job benötigt und niemand muss mit altem "Graffel" seinen Job machen.
Großraumbüros sind halt leider nicht so toll, gerade im Bereich der Entwicklung...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

KNAPP macht sehr viele Dinge (aus Eigennutz) für die Umwelt.

Work-Life-Balance

Naja, die Auftragslage ist für die nächsten Jahre so gut, dass es in bestimmten Bereichen zu vielen Überstunden kommt. Man kann es sich aber oft selbst "richten".

Image

KNAPP hat in der Branche einen guten Ruf. Außerhalb davon ist es eher ein unbekannter Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

  • Realistische Angabe von Gehaltsspannen in Stellenausschreibungen, nicht nur das Mindestgehalt.
  • Bessere Arbeitsbedingungen und Gehaltsentwicklung im Bereich der Montage/Inbetriebsetzung
  • Konzept für die Entwicklung und Suche von Führungskräften. Derzeit geht viel Potential verloren, weil immer nur in der Suppe des eigenen Bereichs/Abteilung gekocht wird. Das HR bietet wenig Service dahingehend. Ein Assessmentcenter für mögliche Führungskräfte wäre wohl sinnvoll, um einen Pool für mögliche Manager zu bilden.

Pro

- Zuverlässiger Arbeitgeber
- Sozialer Rahmen (Kindergarten, Kantine, Gesundheitsprogramm, Mobilitätsprogramm)
- Kreative Arbeit
- viel Entscheidungsspielraum für den einzelnen

Contra

- Schlechte Personalpolitik, die Personalplanung spiegelte in den letzten 5 Jahren keinerlei die Entwicklung des Kundenstocks wieder. In der Hochkonjunktur Personal finden ist halt jetzt schwer. Aber wenn jedesmal notwendige Planstellen gestrichen werden, weil in China ein Reissack droht umzufallen und Aufnahmestopp ausgerufen wird, macht sich halt jetzt "bezahlt"

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KNAPP
  • Stadt
    Hart bei Graz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine ausführlichen Kommentare. Wir freuen uns über viele positive Punkte, die du herausgehoben hast wie z.B. unsere Benefits, der Umgang unter den KollegInnen sowie die herausfordernden Aufgaben. Wir wissen, wir sind nicht perfekt und haben durchaus auch Bereiche, wo wir Verbesserungspotenzial haben. Gerade im Bereich der Arbeitsauslastung und der damit verbundenen Personalplanung versuchen wir seit einiger Zeit, vieles zu optimieren. Wir sind jedoch immer für neue Ideen und Inputs offen - melde dich gerne bei uns. Liebe Grüße, Eva

Eva Mittermair
HR Business Partner / Recruiting & Employer Branding

  • 01.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit läuft auch über die Grenzen von Abteilungen, Bereichen und Standorten in der Regel sehr gut, wertschätzend und lösungsorientiert. Einzelne Ausnahmen gibt es, diese sind aber sicher nicht repräsentativ für "uns KNAPPis"

Vorgesetztenverhalten

In einem großen Unternehmen gibt es natürlich sehr unterschiedliche Charaktere. die Mehrzahl der Vorgesetzten ist aber sehr wertschätzend und motivierend und der Umgang ist allgemein locker und freundschaftlich. wenn man neue Aufgaben angehen will, wird man unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Einfach toll! Viele Kollegen würde ich als gute Freunde bezeichnen. Auch wenn es mal stressig ist, wir halten zusammen und es ist immer lustig! Was ich sehr schätze, ist die Kommunikation auf Augenhöhe auch mit dem Management - neue Idee werden angehört und sind willkommen.

Interessante Aufgaben

Ich liebe einfach, was ich tue. ich kann immer neue Idee umsetzen

Kommunikation

Die KNAPP Gruppe ist mittlerweile riesig und wächst sehr schnell - da ist der Informationsfluss nicht immer einfach, Es gibt aber großes Bemühen, die Kommunikation transparent und unbürokratisch zu halten, zB durch ein Intranet, eine Schulungsplattform oder Infoveranstaltungen, die auch per Video übertragen werden

Gleichberechtigung

Ich bin sehr zufrieden. offenes, ertschätzendes Miteinander ist bei uns sehr wichtig - jeder leistet seinen Beitrag und wird daran gemessen,nicht an seinem Geschlecht, Herkunft, Ausbildung...

Umgang mit älteren Kollegen

das kann ich schwer bewerten,was ich mitbekomme, sind ältere kollegen als wissensträger und "alte füchse, die wissen wie der hase läuft" sehr geschätzt. ich denke, wir profitiere vor allem aus der mischung alt und jung

Karriere / Weiterbildung

wer möchte,kann weiterkommen. es gibt ein führungs und ein fachkarriereprogramm, in dem man laufend ausgrbildet wird

Gehalt / Sozialleistungen

insgesamt gut und viele benefits

Arbeitsbedingungen

bin sehr zufrieden. aktuell gibt es einige "container dörfer", da wir schnell wachsen. aber es werden gerade neue büros gebaut

Umwelt- / Sozialbewusstsein

hier gibt es ein großes bemühen und bewusstsein, positives zu bewirken. zb Maßnahmen wie eine riesige Photovoltaikanlage etc.

Work-Life-Balance

Es wird viel geboten zb ein Kindergarten oder Sportprogramm. Man muss ehrlich sagen, dass das Arbeitspensum schon sehr anspruchsvoll ist. Definitiv nix für Owizahrer - dafür kann man sich sehr einbringen und Verantwortung übernehmen

Image

sehr gut

Pro

Zusammenhalt, benefits, spannende aufgaben

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Knapp
  • Stadt
    Hart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen lieben Dank für das sehr ausführliche und positive Feedback. Wir freuen uns, dass du dich bei uns wohlfühlst und vor allem die angenehme Atmosphäre und der Zusammenhalt unter euch Kollegen überzeugt. Wir sind bemüht, diesen positiven Eindruck weiterhin halten zu können - wissentlich, dass die wirtschaftliche Lage einiges von unseren Mitarbeitern verlangt. Wir sind stolz auf unsere KollegInnen. Liebe Grüße, Eva

Eva Mittermair
HR Business Partner / Recruiting & Employer Branding


Bewertungsdurchschnitte

  • 260 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (168)
    64.615384615385%
    Gut (48)
    18.461538461538%
    Befriedigend (24)
    9.2307692307692%
    Genügend (20)
    7.6923076923077%
    3,96
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    55%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (5)
    25%
    3,51
  • 13 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,40

kununu Scores im Vergleich

Knapp AG
3,95
292 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
131.792 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.555.000 Bewertungen