Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

VTU 
Engineering
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score134 Bewertungen
85%85
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Prozessingenieur:in16 Gehaltsangaben
Ø54.000 €
Verfahrenstechniker:in13 Gehaltsangaben
Ø57.100 €
Validierungsingenieur:in10 Gehaltsangaben
Ø55.400 €
Gehälter für 19 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
VTU Engineering
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
VTU Engineering
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 124 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    87%87
  • DiensthandyDiensthandy
    81%81
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    78%78
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    47%47
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • CoachingCoaching
    28%28
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • RabatteRabatte
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • KantineKantine
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man hat immer ein offenes Ohr. Alle Kollegen auf Augenhöhe.
Bewertung lesen
Sehr gut funktionierende IT Infrastruktur - modernes Büro
Bewertung lesen
- Homeofficemöglichkeiten
- Gleitzeit ohne Kernzeit (wenn es sich mit Terminen ausgeht)
- Arbeiten aus dem Ausland (bis zu 2 Wochen möglich)
- ZA/Urlaub wann immer man benötigt
- "Sabbatjahr" möglich
- Firmenradlleasing
- Kostenloser Kaffee / Säfte
- höhenverstellbare Schreibtische
- flache Hirarchien, "Du-Kultur"
Bewertung lesen
HR ist echt top.
Ich hab auch das Gefühl, dass man wirklich gehört wird. Für Gutes wie auch Schlechtes.
Bewertung lesen
Die flachen Hierarchien und die Möglichkeit stets Ideen einbringen zu können.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Unfair, viel zu wenig Kommunikation, Niederlassungsleitungen bevorzugen männliche Kollegen, sowie die Kunden. Der Niederlassungsleitung ist der Kunde wichtiger als der eigene Mitarbeiter. Eigene Fehler der NL werden an die Mitarbeiter abgeschoben, so dass diese beim Kunden oftmals schlecht da stehen.
Offene Kommunikation ist nicht Gang und Gebe, Informationen erfährt man oft über drei Ecken.
Bewertung lesen
Den Wandel hin zum Konzern und dabei auf die MA zu vergessen.
Karriere- und Weiterbildungsplanung
Umgang mit Gehaltserhöhungen
Umgang mit Überlastung von MA
Stress und Haurruckkultur zu Lasten der MA. Schlechte Organisation in Großprojekten, da zu viele neue Mitarbeiter in Projekten, da zu schnelles Wachstum.
Bewertung lesen
Eine Essenszulage wäre ganz gut.
Bewertung lesen
Nicht immer spiegeln sich die Gespräche auf Augenhöhe in Taten auf Augenhöhe wider.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Als wachsendes Unternehmen muss mehr auf verbesserte Organisation bei Projekten geachtet werden und moderne Arbeitsweisen implementiert werden. Hierbei QM-Vorgaben oftmals unrealistisch und nicht pragmatisch. Moderne und effiziente Arbeitsmethoden etablieren.
Bewertung lesen
Interne Kommunikation verbessern.
Gehaltsanpassungen nicht durch kreative Lösungen zu umgehen sondern tatsächlich Umzusetzen. Gerade in Zeiten hoher Inflation.
Karriere und Weiterbildung der MA ausbauen und Entwicklungspläne einführen.
Firma sollte sich an die zugesagten Positionen halten - es ist schlecht, wenn man nach 3 Monaten draufkommt, dass man die Position nicht bekommen hat, auf die man sich beworben hat.
Bewertung lesen
Faire Behandlung von allen Kollegen, Gleichberechtigung, Unternehmensvisionen und deren Werte an allen Standorten gleich wichtig nehmen, Mehr Einsatz für den Mitarbeiter, Verbesserung der Kommunikation
Bewertung lesen
Bessere Transparenz bei Entscheidungen. Danke dass ihr so einiges für uns tut, aber wir würden auch gerne verstehen wie manche Dinge (z.B. Boni mit einer großen Range) zustandekommen.
Die VTU hat sich wahnsinnig schnell stark entwickelt. Daher bei manchen Dingen wie eine kleine Firma und manchmal wie ein großer Konzern die sich bei der Umstellung (und auch Kommunikation) manchmal schwer tut.
Einerseits ist Party machen wichtig, andererseits wird bei den internen Stunden übertrieben aufgepasst (nur Aliquot Stunden für Teilzeitkräfte bei ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von VTU Engineering ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 31 Bewertungen).


Großer Pluspunkt, dass im Normalfall alle an einem Strang ziehen.
5
Bewertung lesen
Guter Kollegenzusammenhalt jedoch ausbaufähig.
Da man als Dienstleister oft in Projekten mit dem Kunden zusammenarbeitet und nicht mit den direkten Kollegen, ist Teambildung meiner Meinung nach sehr wichtig, um sich im Unternehmen wohl zu fühlen.
Privat finden desshalb abteilungsübergreifend regelmäßige Treffen statt.
Es gibt außerdem ein Budget für Teamevents. Diese Zeit wird jedoch als Privatzeit angesehen und man muss sich hierfür ZA nehmen (Außer man bereitet Vorträge vor und präsentiert diese an einem halben Tag im Team). Dies finde ich ...
4
Bewertung lesen
Kommt drauf an wo man ist, manchmal gut manchmal schlecht
3
Bewertung lesen
Gut da stressige Projekte und zusammenschweißen.
4
Bewertung lesen
Kollegen sind wirklich top. Eher junges Team.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von VTU Engineering ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,6 Punkten (basierend auf 33 Bewertungen).


Eher im unteren Bereich im Vergleich zur Tätigkeit/Arbeitslast. Arbeiten auf Montage/Inbetriebnahme ohne sonderliche Zuschläge. Hohe Leistungen werden abgefragt vom MA aber nicht honoriert. Dienstverträge oder Arbeitsgesetze sollten besser eingehalten werden und Informationen hierzu besser fließen . Hohes Engagement wird leider so teilweise ausgebremst.
3
Bewertung lesen
Gehalt Durschnittlich.
Kreative Umgehungsmöglichkeiten werden gefunden um nicht einmal die kollektivvertragliche Erhöhung abdecken zu müssen. Teuerungsbonus wird als dauerhafte Gehaltserhöhung verkauft. Läuft jedoch mit Ende 2023 aus und keine Bestätigung der Geschäftsführung, dass es dann einen Ersatz gibt
3
Bewertung lesen
Bevorzugung von männlichen Kollegen in der gleichen Position gegenüber Frauen, Männliche Kollegen können durch Androhung der Kündigung 2-3 Gehaltserhöhungen erhalten, Frauen nicht
1
Bewertung lesen
Es gibt zwar eine jährliche Gehaltsverhandlung, dies ist meiner Meinung nach aber eher eine "Gehaltsmitteilung" als eine "Verhandlung".
Jährliche Kollektivanpassung gibt es nicht, da über dem Kollektiv bezahlt wird. Viele Firmen bieten dies jedoch als Goodie an (Trotz Gehaltsverhandlung und Prämie).
Gehaltsanpassung 2023 wurden als >10% "verkauft", effektiv waren es zwischen 2-5% + eine Bonuszahlung von 2000€ Netto (143€*14 Monate vom Staat gefördert). Bonuszahlungen fließen nicht in die Pensionskasse ein, weshalb ich eine 10%ige Erhebung des Grundgehaltes bevorzugt hätte.
Es ...
3
Bewertung lesen
War für mich okay, aber nicht außergewöhnlich
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 31 Bewertungen).


Standardware - eigentlich auch in Führungspositionen kein spezielles Konzept vorhanden - viele Webschulungen
3
Bewertung lesen
500 Euro Weiterbildungsbudget pro MA sehr wenig.
Generell ist die Karriereplanung nicht möglich. Llt. Vorgesetzten gibt es kein Interesse an Entwicklungsplänen für die nächsten 3 Jahre oder 5 Jahre je Mitarbeiter.
Schulungen werden intransparent an MA verteilt
3
Bewertung lesen
Es gibt Weiterbildungen / Schulungen, aber nicht immer zielgerichtet. Verbesserungspotential vorhanden, die fachlichen Interessen des Mitarbeiters stärker zu berücksichtigen.
Es gibt Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten aufgrund der Größe des Unternehmens, aber es ist nicht immer leicht, diese im Berufsalltag wahrzunehmen.
3
Bewertung lesen
Flache Hierarchie. Fluch und Segen in einem. Aber Team lead oder Projektlead ist leicht möglich.
4
Bewertung lesen
Aufstiegsmöglichkeiten sind gering. Schulungen und Weiterbildung werden aber ermöglicht.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • VTU Engineering wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,1 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Industrie schneidet VTU Engineering besser ab als der Durchschnitt (3,3 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 85% der Mitarbeitenden VTU Engineering als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 134 Bewertungen schätzen 65% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 54 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei VTU Engineering als eher modern.
Anmelden