Navigation überspringen?
  

adKOMM Software GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
adKOMM Software GmbH & Co. KGadKOMM Software GmbH & Co. KGadKOMM Software GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,12
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

adKOMM Software GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,12 Mitarbeiter
2,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 18.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

ER ist an der fluktuation und der Stimmung schuld

Interessante Aufgaben

Wenn man die Behörde versteht bestimmt

Kommunikation

ER hält einen Monolog

Gleichberechtigung

SEINE Spezln werden bevorzugt

Verbesserungsvorschläge

  • Professionellen Personen einstellen und die Monarchie in diesem Unternehmen abschaffen

Pro

Die Kollegen

Contra

Dafür reicht der Platz nicht

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    adKOMM Software GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Stammham
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

An und für sich angenehmes Arbeitsklima. Jedoch wird den Mitarbeitern durch das Verhalten der Geschäftsführung latent Untätigkeit und mangelnde Professionalität unterstellt. Es wird viel kontrolliert und wenig vertraut. Dadurch ist die Arbeitsatmospähre teils unnötig angespannt.

Vorgesetztenverhalten

Es ist nicht alles schlecht. Aber fast. Das Unternehmen wird patriarchalisch geführt. Kritik und Verbesserungsvorschläge werden erst einmal abgeschmettert und der Lächerlichkeit preisgegeben. Ab und an wird man Zeuge dessen, wie Kollegen vor anderen diffarmiert werden. Manchmal lässt sich hierin mehr Absicht als Affekt erkennen. Machtspielchen (ständiges Unterbrechen bei Besprechungen, unangemessen langes warten lassen bei Terminen, etc.) sind an der Tagesordnung. Kraftausdrücke werden teils so verwendet, dass ein Bezug zur eigenen Person offensichtlich ist. Generell erzeugt die Geschäftsleitung mit ihrem Verhalten ein Klima des Mißtrauens. Eben dieses Verhalten scheint verantwortlich für die hohe Fluktuation im Unternehmen zu sein. Interessant hierbei: Ich bin mir sicher, dass dies auch seitens der Geschäftsleitung erkannt wurde. Manchmal glaubt man auch den Willen zur Besserung wahrzunehmen. Aber da ein autoritärer Führungstil mit der Brechstange verlockend simpel erscheint, verwirft man gute Vorsätze wieder recht schnell.

Kollegenzusammenhalt

Vorbildlich. Man geht innerhalb der Belegschaft sehr hilfsbereit und verständnisvoll miteinander um.

Interessante Aufgaben

Einige Projekte sind für das Unternehmen selbst noch Neuland. Dies kann man nun auslegen wie man möchte.

Positiv gesehen hat man dadurch die Chance Prozesse aktiv mitzugestalten und kann viel dazulernen.

Negativer Aspekt ist jedoch, dass man damit oft alleine dasteht, da das vorhandene Know-How regelmäßig mit den Mitarbeitern das Unternehmen verlässt.

Kommunikation

Unbefriedigend. Teils werden Projekte in Abwesenheit der eigenen Person weiterbesprochen und es wird anschließend "vergessen" den neuen Stand mitzuteilen.

Trifft aber zum Glück nicht auf alle Abteilungen zu.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung hinsichtlich des Geschlechts ist gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter werden noch am ehesten geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Monetär werden Weiterbildungen nicht gefördert.

Ein Aufstieg innerhalb der Firma ist möglich. Vor allem da immer wieder personelle Löcher aufgrund von Weggängen entstehen.

Duale Studiengänge u. ä. werden angeboten. Guter Einstieg für junge Leute in die IT-Branche. Und das Unternehmen spart sich dabei Geld, da sie keine teueren Fachkräfte mit Berufserfahrung einstellen müssen. Generell vefügt das Unternehmen über recht viele junge Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer nicht langjährige Führungskraft ist, wird eher unterdurchschnittlich bezahlt. Ist alles Verhandlungssache und Nasenfaktor.

Sozialleistungen sind in Form von betrieblicher Altervorsorge vorhanden.

Gesundheitsmaßnahmen und -tage lockern den Arbeitsalltag angenehm auf.

Beim Urlaub zeigt man sicher eher sparsam - Berechnungsgrundlage bildet der gesetzliche Urlaubsrahmen, auf den ein paar Tage draufgeschlagen werden. Ist aber meiner Meinung nach nicht das größte Problem.

Positiv: Es ist möglich einen Geschäftswagen zu erhalten.

Arbeitsbedingungen

Durchschnittlich. Vollkommen OK.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Durchschnittlich. Mitarbeiter werden zum verantwortungvollen Umgang mit Ressourcen angehalten.

Work-Life-Balance

Wenn sich die privaten oder gesundheitlichen Verhältnisse insofern ändern, dass eine Anpassung von Arbeitszeit o. ä. notwendig wird, zeigt man sich bei adKOMM durchaus gesprächsbereit.

Homeoffice ist möglich (speziell bei Entwicklern).

Es herrschen Vertrauensarbeitszeiten. Eine Zeiterfassung gibt es nicht.

Im Tagesgeschäft wird sehr deutlich, dass manche Mitarbeiter regelmäßig länger arbeiten müssen um ihre Arbeit zu erledigen. Dieses Phänomen wird durch die dünne Personaldecke - wohl in Folge der hohen Fluktuation - begünstigt. Nicht wenige Mitarbeiter müssen versuchen zwei Stellen abzudecken.

Image

Die Firma ist nicht allzu bekannt. Und wer sie kennt, hat eher eine negative Meinung (die hohe Fluktuation hat ja auch seinen Grund).

Verbesserungsvorschläge

  • Einen Betriebsrat gründen. Und zwar eher heute als morgen. Und versuchen das vorhandene Personal mit etwas Anerkennung und guter Bezahlung auch mal zu halten. Dann bleibt das Wissen auch mal im Unternehmen.

Pro

Die positive und kollegiale Einstellung der Mitarbeiter.

Contra

Das Vorgesetztenverhalten seitens der Geschäftsführung. Allmachtsfantasien an seinen Angestellten auszuleben bringt für keinen der Beteiligten etwas Gutes.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    adKOMM Software GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Stammham
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Juni 2018
  • Bewerber

Kommentar

Freundlich sein.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    adKOMM Software GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Stammham
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,12
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

adKOMM Software GmbH & Co. KG
3,00
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,71
168.020 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.836.000 Bewertungen