Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Aerzener Maschinenfabrik 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 64 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Maschinenbau (3,4 Punkte).

Alle 64 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 55 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    82%82
  • ParkplatzParkplatz
    82%82
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    80%80
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    69%69
  • EssenszulageEssenszulage
    67%67
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    56%56
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    49%49
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • FirmenwagenFirmenwagen
    33%33
  • HomeofficeHomeoffice
    33%33
  • InternetnutzungInternetnutzung
    33%33
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • CoachingCoaching
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Management ist stets bemüht, Gewinne zu erzielen und die Vorgaben der Gesellschafter zu erfüllen
Bewertung lesen
Das Management wertschätzt seine Mitarbeiter, auch wenn es manche Mitarbeiter nicht so sehen.
"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg" Die Möglichkeit dazu wird geboten, muss aber angenommen und dafür gearbeitet werden.
Bewertung lesen
Aerzen ist aktuell noch ein stabiler Arbeitgeber für die Region, der vielen Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten einen sicheren Arbeitsplatz gibt.
Bewertung lesen
Offener Austausch, Kollegialität
Bewertung lesen
Langfristige Strategie, keine Panikaktionen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 32 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Coronamanagement! Während die Welt zeigt, dass es sich mit Homeoffice effektiver arbeiten lässt, wird lieber das Risiko eines totalen Stillstandes durch eine Infektion riskiert. Ich hoffe einfach, dass wir Glück haben und heile durch die Krise kommen. Einfach mehr Glück als Verstand. Es wird sich viel auf den Erfolg der Vergangenheit ausgeruht.
Die Mitarbeiter und die Führungskräfte haben Angst Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Alle Themen müssen durch die Geschäftsführung oder das EMT entschieden werden. Dementsprechend laaaaaaaange ...
Bewertung lesen
Kein Jobrad, veraltete Kantine mit wenig Service und ein zu kleiner Gastraum,
Bewertung lesen
Das aktuelle ERA-Überprüfungsprogramm ist in der Art und Weise, wie es umgesetzt wird nicht förderlich für die Firma.
Die Situation zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung.
Bewertung lesen
Produkte (nicht auf dem Stand der Technik), Dokumentation, Kommunikation, Führungsqualität,
Bewertung lesen
LEANDER nur als hochtrabende Strategie - praktikable Umsetzung Mangelware
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 29 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wieder echte Ehrlichkeit gegenüber der Belegschaft aufbauen und pflegen!
Mitarbeiter als Betroffene an Entscheidungen beteiligen und in den Entscheidungsprozess mit einbeziehen. Nicht am "runden Tisch" von oben herab (geheim) entscheiden.
Bewertung lesen
Homeoffice, Ausrichtung auf die Zukunft und endlich Mal aus der Konformzone bewegen, was jedoch an alle gerichtet ist. Zur Not Mitarbeiter und Führungskräfte austauschen.
Ein Betriebsrat der die Meinung aller Beschäftigten vertritt, wäre auch ganz nett.
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit von Prozessen könnte besser sein
Bewertung lesen
Das gehobene Management sollte das Mittlere besser im Auge behalten. Vor allem die Büroleiter des Aussendienst
Vertrauen an eigene Know-how! Immerhin 150 Jahre Know-how
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 25 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Aerzener Maschinenfabrik ist Interessante Aufgaben mit 4,2 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Alte Themen - keine Ausrichtung auf neue Projekte. Angst vor neuen Themen statt offen für neues.
3
Bewertung lesen
Die interessanten Aufgaben sind ausreichend vorhanden ... nur beginnen darf man sie nicht.
4
Bewertung lesen
Die Tätigkeiten sind interessant. Leider wird aber nicht geprüft, ob Tätigkeiten wirklich ausgeführt werden oder mehr übernommen werden. Zu einer Entgeltanpassung kommt es nicht. Von einer ausgeglichenen Arbeitsbelastung zwischen den Mitarbeitern kann somit nicht zwingend gesprochen werden.
Vielfältigkeit ist geboten!
Struktur und Prozessdenken sind aber noch schwach ausgeprägt und dringend ausbaufähig, um einerseits die Motivation von Mitarbeitern zu erhalten/auszubauen und anderseits die Produktivität eines jeden Mitarbeiters voll auszuschöpfen. Viel Potential offen!
Kompressoren für alle Arten von Gasen, sowie Kältemittel zum Export in die ganze Welt. Hier kann man immer wieder neue Herausforderungen finden.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Aerzener Maschinenfabrik ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Die Kommunikation von der Leitungsebene zur Mitarbeiterebene ist stark verbesserungsfähig. Die Leitungsebene entscheidet in der Regel ohne Beteiligung der wirklich Betroffenen. Leider!
1
Bewertung lesen
Man erfährt immer nur die halbe Wahrheit. Zu Besprechungen wird man vom Vorgesetzten gar nicht mitgenommen, obwohl es einen mehr trifft als den Vorgesetzten. Auch Feedback zu Problemen o. ä. lässt viel zu lange auf sich warten und kommt nur auf Rückfrage. Wird wohl als unbequem eingestuft.
Kommunikation ist innerhalb der Abteilungen einfach.
Schwierig ist die Kommunikation/Handlungsbereitschaft sobald ernsthafte Entscheidungen vom Vorgesetzen benötigt und getroffen werden müssen (oft notwendig: weitere Abstimmungsgespräche mit übergestellten Führungspersonen).
Das einzige wo ich Nachbesserungsbedarf sehe.
3
Bewertung lesen
Hier besteht Verbesserungspotential
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Weiterbildung wird leider als Belohnung und nicht als erforderlich betrachtet.
Kariere ist für Einzelfälle durchaus möglich, wenn man bereit ist sich in die entsprechende "Kultur" einzufügen ...
2
Bewertung lesen
Keine Unterstützung seitens HR. "Jeder für sich"
2
Bewertung lesen
Karrierechancen sind gut, wenn man das Prinzip vom Politikum verfolgt. Nahezu gleiches Bild in allen Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten.
Sehr schade und bremsend für die Unternehmenskultur/-expansion.
Weiterbildungsmaßnahmen empfinde ich als zu schwach in den technischen Abteilungen, um spezielles Fachwissen aufbauen zu dürfen. Hier müsste dringend mehr für ambitionierte Mitarbeiter (egal ob Akademiker, Techniker, Elektriker, etc.) angeboten werden.
Weiterbildungskosten werden nur in höheren Positionen übernommen. Meister und Techniker müssen die Weiterbildungen selbst zahlen.
3
Bewertung lesen
Wer sich entsprechend dahinter klemmt, der kann Weiterbildungen erhalten. Jedoch nur, wenn er es gut begründen kann und einen ganz strikten Fokus auf seine Kernaufgaben hat. Weiterbildungen im Sinne der Weiterentwicklung im Unternehmen oder der interdisziplinären Arbeit werden nicht gewährt.
Karriere gibt es in dem Unternehmen primär über Freundschafts- oder Verwandtschaftsverhältnisse.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 55 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Leiter:in Marketing4 Gehaltsangaben
Ø73.800 €
Projektmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø64.900 €
Vertriebsingenieur:in4 Gehaltsangaben
Ø74.500 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Aerzener Maschinenfabrik
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ohne klare Abläufe arbeiten und Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Aerzener Maschinenfabrik
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Awards