Navigation überspringen?
  

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (4)
    44.444444444444%
    Genügend (0)
    0%
    3,29
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,21
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,29 Mitarbeiter
1,21 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine angespannte Stimmung. Viele Personalwechsel und bisher wenig Bereitschaft, auf Impulse und Wünsche der Mitarbeitenden einzugehen. Der Gedanke an die gute Sache bleibt.

Vorgesetztenverhalten

Leider oftmals sehr diffus, wenig entgegenkommend und strikt hierarchisch. Das Gefühl - wir arbeiten für das, was ich möchte und nicht, was der Sache gut täte - kommt da schnell auf.

Kollegenzusammenhalt

Kolleginnen und Kollegen innerhalb der Teams halten zusammen und tauschen sich regelmäßig aus.

Interessante Aufgaben

Das Arbeiten für die Sache, der Kontakt zu den Menschen und die täglichen Aufgaben sind relativ vielfältig. Leider wird hier auch oft an alten Prozessen festgehalten und wenig Neues ausprobiert.

Kommunikation

Innerhalb der Abteilung in Ordnung. Leider sieht das abteilungsübergreifend anders aus. Das führt zu Mutmaßungen, Ängsten etc.

Gleichberechtigung

Kein großer Unterschied zwischen Kolleginnen und Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige langjährigen Mitarbeitende und die Möglichkeit, altersgerechte Aufgabengebiete zu übernehmen. Auch Bewerbungen älterer Jobinteressenten werden berücksichtigt.

Karriere / Weiterbildung

Nicht wirklich in Aussicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Fülle und den Anspruch der Aufgaben leider nicht angemessen.

Arbeitsbedingungen

Hohe Frustration und relativ schlechte Büroausstattung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fair gehandelter Kaffee steht Mitarbeitenden zur Verfügung. Ansonsten nicht ganz ersichtlich.

Work-Life-Balance

Eigentlich ganz passabel. Wenn private Termine anstehen, z.B. Handwerker, können die Termine auch in der Kernarbeitszeit wahrgenommen werden. Durch das Gleitzeitmodell gibt es auch viel Flexibilität. Leider nimmt man die innere Anspannung oft mit nach Hause, was sich negativ aufs Privatleben auswirken kann.

Image

Nach außen hin ein guter Ruf, aber es muss noch viel getan werden, um diesem (wieder) gerecht zu werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Auf Innovationen einlassen, Impulsen nachgeben und denen auch Zeit geben, zu wirken. Langfristiger planen, weniger hierarchisch denken. Mitarbeitende motivieren, fördern und halten.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Grüppchenbildung, hohe Frustration der Mitarbeiter aufgrund schlechter Führung und zu geringem Gehalt für viel Einsatz. Einige Mitarbeiter werden von Führungskräften stark bevorzugt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlecht. Mitarbeiter werden nach persönlichen Sympathien mehr oder weniger gut behandelt.

Kollegenzusammenhalt

Enger Zusammenhalt in den bestehenden Grüppchen.
Hohe Mitarbeiterfluktuation.

Kommunikation

Viel Getratsche, indirekte Kommunikation hinter dem Rücken

Umgang mit älteren Kollegen

eher junges Team

Karriere / Weiterbildung

Innerhalb des Vereins keinerlei Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist ein Witz. Langjährige Mitarbeiter haben noch nie eine Gehaltserhöhung bekommen. Für die hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, die von jedem Einzelnen erwartet wird ist das nicht hinnehmbar.
Selbst die Getränke und das Essen bei (selten vorkommenden) Festen müssen die Mitarbeiter selbst mitbringen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Biomilch und -Kaffee

Image

Als Sprungbrett nicht schlecht, da insgesamt guter Ruf

Verbesserungsvorschläge

  • Gehälter anpassen, Inflationsausgleich ist das Mindeste
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 04.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

War eher schlecht, wird durch neue Geschäftsführung momentan aber besser.

Vorgesetztenverhalten

Das Führungskräfte sich hier in den vorangegangenen Bewertungen 5 Sterne vergeben und Mitarbeiter 1-2 sagt schon viel aus.

Kollegenzusammenhalt

Der mit am meist genannte Grund warum man bleibt...gleich nach der "guten Sache".

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist hoch.

Kommunikation

War ebenfalls schlecht, wird durch neue Geschäftsführung momentan besser.

Karriere / Weiterbildung

Kaum Möglichkeiten. Da die Fluktuation hoch ist, lohnt sich Weiterbildung wohl nicht. Kriterien für beruflichen Aufstieg sind nicht bekannt.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein Stern dafür, dass das wenige Geld zumindest pünktlich kommt. Spätestens wenn man sich zwischen einer neuen Waschmaschine und einem Urlaub entscheiden muss, wird auch aus einem Idealisten ein Zyniker.

Image

Das Image ist der "guten Sache" wegen gut.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (4)
    44.444444444444%
    Genügend (0)
    0%
    3,29
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,21
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
2,91
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,64
75.758 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.119.000 Bewertungen