Navigation überspringen?
  
Becher GmbH & Co. KGBecher GmbH & Co. KGBecher GmbH & Co. KGBecher GmbH & Co. KGBecher GmbH & Co. KGBecher GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,54
  • 20.09.2016
  • Neu

Hohe Mitarbeiterfluktuation

Firma Becher GmbH & Co. KG
Stadt Wiesbaden
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Führungspositionen mit erfahrenen Personen besetzen. Die entsprechenden Mitarbeiter sollten sich mehr auf ihre Aufgaben konzentrieren und weniger Veranstalltungen besuchen, dann müsste man auch nicht mehrere Wochen auf Verkaufsunterstützung warten.

Contra

Sehr hohe Mitarbeiterfluktuation. Es werden teilweise Führungskräfte ohne Berufserfahrung eingestellt, die falsche Prioritäten setzen und nur ihre Meinung durchsetzen wollen und dazu beratungsresistent sind.
Wenn dringend Verkaufsunterstützung benötigt wird, heißt es einige Wochen warten.

2,23
  • 31.08.2016
  • Neu

Viel Verbesserungspotential

Firma Becher GmbH & Co. KG
Stadt Wiesbaden
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

Vor Ort gut, Zentrale mäßig

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen hat in der Holzbranche einen guten Ruf. Somit macht das Verkaufen auch Spaß. Hilfreich sind die Tablets, mit dem der Außendienst ausgestattet wurde. Auch gut ist die neue Internetseite. Jetzt muss man sich nicht mehr schämen, wenn man Kunden was zeigen will. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist meistens gut. Die Zusammenarbeit mit der Zentralle ist schwierig. Vor allem mit der Marketingabteilung. Ruft man bei den Damen an, ist häufig niemand da. Entweder eine Werksbesichtigung oder ein Besuch in einem Standort. Will man schnell ein Prospekt für eine Aktion haben, bekommt man als Antwort, dass es kurzfristig nicht geht und es mind. 4 Wochen dauert, bis etwas fertig ist. Auf Kompromisse wird leider nicht eingegangen. Stattdessen wird man belehrt, was man beim nächstem mal besser machen kann. Das macht das Verkaufen nicht einfacher.
4,00
  • 28.02.2016
  • Standort: Zentrale

Gute Entwicklungschancen in interessanter Branche im Mittelstand mit Potential

Firma Becher GmbH & Co. KG
Stadt Wiesbaden
Jobstatus Ex-Job seit 2010
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Pro

Viele Freiheiten für die Mitarbeiter am Unternehmen aktiv mitzuarbeiten. Das Unternehmen wächst enger zusammen. Die Arbeit ist durch das Netz der unterschiedlichen Standorte und Menschen sehr reizvoll. Die Kunden schätzen die Treue zum Handwerk. Der Holzhandel hat Perspektive.

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Becher GmbH & Co. KG
2,66
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.661 Bewertungen

Becher GmbH & Co. KG
2,66
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Ausbildungsbewertungen

2,78
  • 13.05.2016
  • Standort: Filiale

War nicht meins.

Firma Becher GmbH & Co. KG
Stadt Wiesbaden
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Azubis eingehen und mehr mit Ihnen Kooperieren.

Pro

Gute Ausbildungsvergütung, die auch ohne Tarif, tarifähnlich ist. Gute Anbindung zur Arbeit + Parkplätze, Kollegen insgesamt in Ordnung, Arbeitszeit war auch in Ordnung.

Contra

Hier müssen Berichte zuhause geschrieben werden, da man ja während der Arbeitszeit keine Zeit für sowas hat. Außerdem muss man sich viel selbst beibringen und man macht viele Tätigkeiten, die nicht wirklich, etwas mit der Ausbildung zu tun haben. Kollegen sind zwar o.k. aber es wird immer auf einen "herab" geschaut, da man ja "nur" Azubi ist. Pflichtüberstunden müssen hier gemacht werden, diese werden dann "irgendwann" abgebaut. Als Azubi wird man hier leider nicht ernst genommen. Einweisung über den Arbeitsplatz, Sicherheit usw. gab es nicht. Für Azubis gibt es außerdem selten Lob und schulische Leistungen werden überhaupt nicht gelobt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen