Navigation überspringen?
  

Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KGBoltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KGBoltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,81 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Ahrensburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 31.März 2017 (Geändert am 03.Juli 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Neubau mit Großraumbüro

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele werden vorgegeben, gemeinsam besprochen und vom MA unterschrieben. Ganz alte Schule...

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste und froh, wenn der Kelch an ihm vorübergeht.

Wenn mal wieder ein langjähriger Mitarbeiter gehen muss, ist in der Raucherpause die Empörung groß, aber man mischt sich nicht ein. Gute Fans halt.

Kommunikation

Wenn man sich von MA trennt, dann ist die gewünschte Kommunikation gerne, dass der MA "noch einmal etwas ganz anderes machen will".

Gleichberechtigung

Dazu reicht ein Blick ins Organigramm.

Karriere / Weiterbildung

Mit gebückter Haltung kommt man hier voran.
Man hat sich ein Hofstaat an Ja-Sagern und Beipflichtern zugelegt, die gerne alles nachplappern und nun wundert man sich seit ein paar Jahren, warum es nicht voran geht.

Die für mich nicht authentische und aufgesetzt wirkende Neuausrichtung, vom Messe-Auftritt bis zur Stellenausschreibung ist für mich nicht glaubwürdig.

Aber die Erfahrungen kann dann aber jeder selbst gerne machen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich gezahlt - das ist richtig klasse und außergewöhnlich toll.

Man zahlt über Tarif und brüstet sich immer wieder gerne damit.

Führungskräfte werden im Verhältnis nicht gut bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Büro und Technik auf dem neuesten Stand, Beheizung (modernste Erdwärme) fällt im Winter gerne mal aus, dann werden Heizlüfter verteilt oder die MA sitzen in Jacken und frieren. Lärmpegel wie bei Großraumbüros sehr hoch, aber auch die Führungskräfte haben keine eigenen Büro, also geteiltes Leid für alle und kein Thema über das man diskutieren möchte.

Work-Life-Balance

Man sucht "Early Birds" und "Night Owls", doch gefühlt am Liebsten beides vereint in einer Person. Eine Menge Wochenenden gehen für Messen drauf und dafür gibt es keinen Freizeitausgleich. Urlaub zur Messezeit? Die Diskussion will man nicht führen...

Vertrauensarbeitszeit bedeutet hier, dass es Überstunden faktisch nicht geben kann. Man weiß schon ganz genau, wann jemand morgens kommt und abends geht.

Ob auf die Familie Rücksicht genommen wird? Auf die Eine ganz bestimmt!

Image

Diese Kategorie kann ich auch nur mit einem Stern bewerten, denn aus meiner Sicht stimmt das nach Außen transportierte Image eben nicht mit der Realität überein.

Viele Mitarbeiter reden nicht gut über ihre Firma. Man hat sich das selber zuzuschreiben, in dem man eine Atmosphäre der Angst und Anpassung geschaffen hat.

Gute und Anerkannte Mitarbeiter wurden aus dem Unternehmen entfernt, inzwischen ist die Fluktuation soweit, dass die guten Mitarbeiter selbst gehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen an Jemanden verkaufen, der es führen kann.....

Pro

Dass man sich früher mal wie in einem Familienunternehmen fühlte....

Contra

Dass sich ein ehemals tolles Familienunternehmen und der Umgang mit den Mitarbeitern so negativ entwickelt hat und man die Augen davor verschließt, weil man sich nicht mehr darum kümmert.... "Man hat den Schreibtisch ja voll mit tollen Bewerbungen."

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Ahrensburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KG
2,81
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
148.582 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen