Navigation überspringen?
  
BSS Bohnenberg GmbHBSS Bohnenberg GmbHBSS Bohnenberg GmbHBSS Bohnenberg GmbHBSS Bohnenberg GmbHBSS Bohnenberg GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,00
  • 27.01.2016

Ein Arbeitgeber mit Perspektive

Firma BSS Bohnenberg GmbH
Stadt Solingen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,00
  • 10.03.2015

abwechslungsreiche Herausforderungen

Firma BSS Bohnenberg GmbH
Stadt Solingen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Pro

Man hat ein breites Beschäftigungsfeld und lernt viel verschiedenes kennen.

2,08
  • 10.03.2015
  • Standort: Ahrstraße

Nicht zu empfehlen

Firma BSS Bohnenberg GmbH
Stadt Solingen
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gehalt, besser Aufstiegsmöglichkeiten, bessere Kommunikation

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.342.000 Bewertungen

BSS Bohnenberg GmbH
3,73
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik  auf Basis von 29.188 Bewertungen

BSS Bohnenberg GmbH
3,73
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
2,85

Bewerbungsbewertungen

Firma BSS Bohnenberg GmbH
Stadt Solingen
Beworben für Position Assistentin Marketing & Vertrieb
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Kommentar

Mittwochs bekam ich einen Anruf und freute mich über eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch. Da ich die folgenden Tage (Do + Fr) keine Zeit hatte, sondern erst die darauffolgende Woche, wollte sich die Firma nochmals bei mir melden. Hintergrund: Ein Gesprächspartner hatte die kommenden drei Wochen Urlaub. "Aber dann muss Person XYZ das Gespräch allein führen. Das geht auch."

Zwei Tage später erhielt ich eine Mail mit folgendem Wortlaut "Bedauerlicher Weise müssen wir Ihnen nach eingehender Prüfung aller Bewerbungen mitteilen, dass ein anderer Bewerber die Stellenanforderung noch besser erfüllt."

Ich kann nicht beurteilen ob ich eine Absage erhielt, weil jemand anders wirklich nachträglich favorisiert wurde oder ich zeitlich einfach nicht in den Terminplan passte. Im ersten Fall finde ich es nicht in Ordnung, dass einem erst Hoffnung gemacht wird. Schließlich suche ich nicht aus Spaß nach einem Job. Wenn allerdings der zweite Fall der Grund ist, ist es einfach eine Frechheit.

Bildet euch selbst eine Meinung!