Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Domino-World
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 428 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 428 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 408 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    72%72
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    60%60
  • CoachingCoaching
    55%55
  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    35%35
  • DiensthandyDiensthandy
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    32%32
  • InternetnutzungInternetnutzung
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    12%12
  • KantineKantine
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • HomeofficeHomeoffice
    2%2
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ist center abhängig denke ich.. Center Lichtenberg hab ich nie bereut das hat auch mit der Art und Weise der Chefin zutun... Beste.. Kenne auch einige die nur karrieregeil sind.
Bewertung lesen
Das wünsche zum Teil akzeptiert werden
Bewertung lesen
Das Gehalt war immer pünktlich da.
Pünktliche Gehaltszahlungen,Geschenke zu Weihnachten u.Geb.oder Jubiläum. Regelm bezahlte Teamfeiern,grosses Sommerfest jährlich
Bewertung lesen
Es war einmal
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 275 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich habe fast 15 Jahre bei domino world gearbeitet, erst als normale Krankenschwester, dann als Assisstentin der Pflegedienstleitung, stellv. Pflegedienstleitung, Pflegedienstleitung und dann in der Zentrale im Bereich Mitarbeiter und Qualitätsmanagement. Eingige Jahre nachdem ich aus dem Unternehmen ausgeschieden bin, wurde ich Pflegebedürftig und benötigte einen Beratungseinsatz 2x jährlich, da ich mittlerweile den Pflegegrad 2 habe. 2020 hätte ich den 3-ten Einsatz erhalten. Gestern kam der Anruf, dass sie bei mir keinen Einsatz mehr leisten, das die Mitarbeiterin es erstens ...
Bewertung lesen
Das der Bewohner, hier nicht alt oder krank werden darf. Turne bis zur Urne, morgens, mittags und abends. Dazwischen gibt es was zu essen. Das war der Tagesablauf. Und wehe es muss ein Bewohner ins Krankenhaus, dann stimmt die Statistik nicht mehr. Lieber Ableben lassen, dann kann man das Zimmer gleich wieder vermieten. Bei den Mitarbeitern ist es nicht anders, sie werden verheißt und weg geekelt.
Ungenügende Mitarbeiterführung. Unternehmenssteuerung vorrangig über Gewinnmaximierung, Teilnahme an öffentlichen imagefördernden Preisauslobungen. Unübersichtliche Leitungs- und Entscheidungswege.
Das Management, die führung, die cheffs die Geld bekommen fuer schlechtes wirtschaften
Bewertung lesen
Bei Masse darf klasse nicht leiden und inkauf genommen werden. Erfahrungen aus Kreuzberg.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 147 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Siemensstädter Model Situationsbedingt anpassen. Fahrzeiten anrechnen zu der Tourenzeit. Tourenleerzeiten zu Lasten des Arbeitgebers
Bewertung lesen
Ich würde einfach mal überlegen, ob man in der heutigen Zeit mit massiven Mangel an qualifizierten Personal, so mit den wenig motivierten Mitarbeitern umgehen sollte. Die Leitungsebene hat komplett den Bezug zur Realität verloren. Wenn der Gewinn wichtiger ist, als die Versorgung der Klienten, denn gehts nur ums geld und der statistik die muss stimmen ...läuft etwas gewaltig schief.
Ich würde der Geschäftsführung empfehlen sich einem anderen Arbeitsfeld zuzuwenden. Für den sozialpflegerischen Bereich sind sie ungeeignet.
Alles auf null setzen, ...
Ein Gehalt für Alle zahlen damit man peoblemlos seine Miete u.Strom usw zahlen kann. Alles wird teurer,die Gehälter reuchen oftmals für z.b.alleinerziehende nicht aus.Statt Gesundheitszahlung lieber für alle ein Weihnachtsgeld. Man kann nichts dafür wenn man vielleicht ein Unfall hatte oder operiert werden muss. Man wird dann bestraft u.bekommt das Geld nicht. Das ist sehr unfair. Aber darüber wird unter den MA schon Jahre gesprochen. Es interessiert niemanden u.es wird auch gar nicht darüber gesprochen. Manche Dinge werden von den ...
Bewertung lesen
Ich würde einfach mal überlegen, ob man in der heutigen Zeit mit massiven Mangel an qualifizierten Personal, so mit den wenig motivierten Mitarbeitern umgehen sollte. Die Leitungsebene hat komplett den Bezug zur Realität verloren. Wenn der Gewinn wichtiger ist, als die Versorgung der Klienten, läuft etwas gewaltig schief.
Ich würde der Geschäftsführung empfehlen sich einem anderen Arbeitsfeld zuzuwenden. Für den sozialpflegerischen Bereich sind sie ungeeignet.
Alles auf null setzen, von vorne anfangen und fähige Personen an stellen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 146 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 104 Bewertungen).


Man kann sich gut Weiterbilden, wenn die Firma es möchte. Bei Prüfungen der Auzubis wird mit zweierlei Maß gemessen. Alle Azubis erzählen nach Prüfungen, dass sie das so gemacht haben, wie sie es in der Schule gelernt haben. Jedoch wird es bei der Prüfung als Fehler angesehen. Sie sind machtlos. Müssen machen, was der Prüfer will, obwohl es eigentlich falsch ist.
3
Bewertung lesen
Wenn man nicht krank wird ,vielleicht.Aber wenn man fehlt und in der Probezeit ist bist du weg vom Fenster.
1
Bewertung lesen
Wer Ziele hat kann diese mit der Unterstützung der TM und/oder PDL auf alle Fälle erreichen
5
Bewertung lesen
Außer Eigeninitiative gab es keine Angebote zur beruflichen Weiterentwicklung.
2
Bewertung lesen
Es finden regelmäßig Fortbildungen und Schulungen statt.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 104 Bewertungen lesen

Gehälter

73%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 373 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Altenpfleger:in11 Gehaltsangaben
Ø37.300 €
Gesundheits- und Krankenpfleger:in9 Gehaltsangaben
Ø28.500 €
Leiter:in Pflegedienst6 Gehaltsangaben
Ø49.300 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Domino-World
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter kleinhalten und Mitarbeiter unangemessen kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Domino-World
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards