Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

E3/DC
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,2
kununu Score38 Bewertungen
45%45
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in6 Gehaltsangaben
Ø59.200 €
Kaufmännische:r Angestellte:r5 Gehaltsangaben
Ø38.400 €
Logistiker:in4 Gehaltsangaben
Ø33.400 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
E3/DC
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Visionär sein und Intransparent sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
E3/DC
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 34 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    68%68
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    59%59
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • DiensthandyDiensthandy
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    44%44
  • RabatteRabatte
    41%41
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • FirmenwagenFirmenwagen
    35%35
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    29%29
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • CoachingCoaching
    15%15
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    9%9

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Leider gab es die Kategorie After Sales nicht, allerdings beziehen sich meine Erfahrung überwiegend auf den Bereich!
Ich denke, ich habe das in jeder Kategorie ausreichend dargelegt.
Ich möchte hier nur noch ein mal besonders erwähnen, da es für mich persönlich mit den höchsten Stellenwert bei der Auswahl meines Arbeitgebers hat.
Hier wird die Wertschätzung gegenüber des Mitarbeiters noch groß geschrieben!
- der Arbeitsgeber/ Führungskraft hat immer "ein offenes Ohr" bei Problemen und Fragen
- regelmäßige Anerkennung und respektvoller Umgang
- konstruktive Kritik
Bewertung lesen
modern, viele Benefits, Homeoffice möglich, die Vergütung, Sonderzahlungen
Bewertung lesen
- produkt- / produkt-ausrichtung
- potential im aktuellen markt
- potential mit dem aktuellen knowhow neben dem momentan hauptmarkt in service-nischen zu positionieren
Das gilt für mich, das gilt nicht für alle! Bezahlung, Vertrauensarbeitszeitbasis, Homeoffice (keine offizielle Regelung, das gilt nur unter der Hand und kann jederzeit gestrichen sein).
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Keine Pausenräume
- Zunehmender Verfall der alten Unternehmenskultur
- Aufbau von Arbeitsdruck
- regelmäßig und anhaltend lange Phasen der Überlastung
- Konkurrenzdenken in den Führungspositionen statt Abteilungsübergreifendes Teamplay
- Profitorientiertes Handeln dass die Zufriedenheit des einzelnen Kunden bis auf Null drücken darf. Mit der Folge, dass der Mitarbeiter diese negative Kundenzufriedenheit dann ab bekommt.
Bewertung lesen
- mangelhafte team/produkt-orga
Die anderen momentanen negativen Punkte die hier so aufgezählt wurden, sind mir ehrlich gesagt nie aufgefallen. Außer evtl. der fehlende Pausenraum, wenn man sowas benötigt. Tisch bei der Küche reicht. Oder man geht mal vor die Tür :-).
Keine flachen Hierarchien, man wird kleingehalten, die fachliche Meinung ist nicht gewünscht, unfaire Behandlung der langjährigen Mitarbeitern. Das lag an einer bestimmten Leitung, die nun aber nicht mehr da ist, so hat man Hoffnung auf Verbesserung.
Bewertung lesen
Die Führungskräfte!!! Bestimmte Führungskräfte sind höchstgradig manipulativ, sodass es bereits vorgekommen ist, dass MA gezwungen wurden Bericht zu erstatten(und andere MA aufzunehmen), ob und was über die Führungskraft gesprochen wird innerhalb des Teams. Dennoch behalten diese Führungskräfte ihre Positionen und haben weiterhin Personalverantwortung. Unverantwortlich!
Andere Führungskräfte haben leider weder Ahnung von einer strategischen Ausrichtung auf ihrem Fachgebiet noch Ahnung davon ihre Mitarbeiter zu führen. Hier sollte dringend geschult oder diverse Kräfte ausgetauscht werden…
Leider wird auf die fachliche Meinungen der ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

kommunikation, fuehrungskraefte sollten ausgetauscht werden
Bewertung lesen
Diese Punkte sind der Führung bekannt und ihr egal. Bzw. liegen die Prioritäten dafür derart weit hinter den stets neu aufflammenden Problemen des Kerngeschäffs, dass es nur übersus schlepoend zu einer Umsetzung der Maßnahmen kommt, die den Mitarbeitenden zugute kommt.
Bewertung lesen
Führungsetage überdenken, hier gibt es einige Probleme. Fördert die Mitarbeiter und behandelt sie fair. Lasst die Erfahrung der Mitarbeiter zu, davon könnt ihr nur profitieren. Nehmt Kritik an und Probleme ernst.
Bewertung lesen
Betriebsrat fehlt
Echte Vertrauensperson von Hager senden. Parallel anonyme Beschwerdestelle bei Hager einrichten.
Überprüfung der internen Kultur/ Zustand durch Mutterkonzern . Derzeitige Vertriebsleitung und Geschäftsführer sollten keine Personalverantwortung mehr haben. Wenn man dem Flurfunk glauben darf gibt es bereits Erpressungsversuche. Mitarbeiter werden angeschrien und eingeschüchtert. Mit Abmahnungen gedroht. Hier wird ein Machtmissbrauch auf mehreren Ebenen gelebt. Sehr Toxisches Unternehmen. Mitarbeiter sind frustriert.
Mobbing in der Firma ist ein sehr
ernsthaftes Problem, das nicht länger toleriert werden darf. Das Mobbing bezieht ...
Bewertung lesen
- Bereitstellung eines separaten Pausenbereiches mit Tischen und Sitzgelegenheiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von E3/DC ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Abnehmend. Vorgesetzte versuchen Mitarbeiter gegeneinander auszuspielen, da keine Kompetenz vorhanden ist.
3
Bewertung lesen
Im Team sehr gut. Bei Anwesenheit eines Vorgesetzten herrscht Zurückhaltung.
4
Bewertung lesen
- die meisten Kollegen sind hilfsbereit und freundlich
4
Bewertung lesen
Wie bei der Arbeitsatmosphäre schon teilweise beschrieben ist der Kollegenzusammenhalt einfach super. Jeder hilft Jedem und auch wenn es mal zu Stresssituationen im Alltag kommt, gibt es kein böses Blut. Probleme werden einfach aus dem Weg geräumt. Für mich besonders lobenswert ist auch der massive Zusammenhalt der Kollegen im privaten Umfeld. Ich habe sowas in meinem Berufsleben, bei noch keiner Firma in diesem Ausmaß so erleben dürfen.
5
Bewertung lesen
Im Marketing top, abteilungsübergreifend schlecht. Das wird leider von den Führungskräften befeuert, da die Abteilungen gegeneinander arbeiten, somit ist Kollegenzusammenhalt nur sehr schwer möglich. Eigentlich erkennt man diesen nur bei langjährigen Mitarbeitern, die schon viel miteinander erlebt haben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von E3/DC ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Microsoft Teams (Chats, Gruppen, Teams, Anrufe), E-Mails, Projektmanagement-Software, Festnetzanrufe - hier geht alles durcheinander. Dadurch gehen Dinge auch schief. Wichtige Informationen werden nicht kommuniziert, hiermit sind sowohl Themen, welche den eigenen Job betreffen gemeint, als auch Urlaube und Krankheiten von Vorgesetzten. Abteilungsübergreifend ist die Kommunikation schrecklich, da jede Abteilung gegen die andere arbeitet, anstatt das alle an einem Strang ziehen und das gleiche Ziel verfolgen.
1
Bewertung lesen
Stellen Sie sich drauf ein, dass Kunden Sie über die neusten Änderungen informieren werden.
3
Bewertung lesen
Kommunikation innerhalb der Abteilung 4 von 5, Abteilungsübergreifend dafür nur 2 von 5 Sternen!
Liegt aber auch an dem momentanen Beschaffungsmarkt etc. Es wird aber immer mal wieder überlegt und auch Ideen umgesetzt, wie man die Kommunikation verbessern kann.
3
Bewertung lesen
Vorgesetze/r vermeidet jedes persönliche Gespräch. Verbarrikadiert sich hinter dem Computer, in Terminen oder sonst wo
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist sowohl innerhalb der Firma, als auch nach außen mangelhaft.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Hier wird immer geschaut das größte Potential der Mitarbeiter auszuschöpfen, da es ein Win-Win für beide Parteien ist. Natürlich muss es auch für den Arbeitgeber möglich sein (die Ressourcen und Nutzen muss gegeben sein). Daher ist nicht immer alles für jeden zur gleichen Zeit möglich (das sollte aber auch jedem klar sein). Meiner Erfahrung nach, sind aber gerade hier die Vorgesetzten oft schon 3 Ecken weiter als die Mitarbeiter selbst und kommen dann direkt auf die Mitarbeiter zu um mit ...
5
Bewertung lesen
Für einige Ja-Sager und Lieblinge stehen alle Türen offen. Für andere eben nicht.
1
Bewertung lesen
- gute Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten
5
Bewertung lesen
Keine Weiterbildungsmöglichkeiten, auch nicht für Themen, die mit dem Arbeitsbereich zusammenhängen. Auch nicht nachdem man Interesse bekundet und einen Antrag gestellt hat. Karrierechancen nach Nasenfaktor.
1
Bewertung lesen
Lieber werden neue Leute eingestellt, die den langjährigen Mitarbeitern vorgesetzt werden. Weiterbildungen werden schon angeboten, wenn man aber kleingehalten wird, hat man davon nichts.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • E3/DC wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,2 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Elektro/Elektronik schneidet E3/DC schlechter ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 45% der Mitarbeitenden E3/DC als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 38 Bewertungen schätzen 61% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 22 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei E3/DC als eher modern.
Anmelden