Navigation überspringen?
  

ESSERT GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
ESSERT GmbHESSERT GmbHESSERT GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    71.875%
    Gut (3)
    9.375%
    Befriedigend (2)
    6.25%
    Genügend (4)
    12.5%
    3,98
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Firmenübersicht

FLEXIBEL, PRODUKTIV, KOLLABORATIV

Automatisierung und Service für die Industrie 4.0 - Tagtäglich liefern wir innovative Lösungen für die Produktion der Zukunft und Industrie 4.0.

WAS UNS AUSMACHT

Unser Team aus erfahrenen Technikern, Quer- und Schnelldenkern entwickelt immer neue Technologien – professionell, ehrgeizig und freundschaftlich. Das macht uns aus.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

80+

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

DIGITAL PROCESSES

Digitales Prozess-Management für den Support

Service-Prozesse effizient managen mit der Digital Service Management Platform von ESSERT. Unsere modernen Software­lösungen unterstützt unsere Kunden dabei Informationen zu digitalisieren und bringen ihren Service-Prozesse auf ein neues Level.

ADVANCED ROBOTICS

Fortschrittliche und voll digitalisierte Roboter-Workstations

Wir steigern die Produktivität und Qualität der Prozesse flexibel und produktiv mit Robotersystemen von ESSERT. Wir sind Spezialist für Leichtbaurobotiklösungen und Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK).

Perspektiven für die Zukunft

Wir als ESSERT GmbH wollen INNOVATIONSFÜHRER im Umfeld der INDUSTRIE 4.0 sein. Wir stehen für SCHNELLIGKEIT, AGILITÄT, FLEXIBILITÄT und EFFIZIENZ

Benefits

  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • individuelle Karrierepläne
  • regelmäßige Feebackgespräche
  • moderne Unternehmensstruktur als Netzwerkorganisation
  • flache Hierarchien
  • DU-Kultur
  • flexible Arbeitszeit durch Vertrauensarbeitszeit
  • hohe Work-Life-Balance
  • kostenlos Kaffee, Getränke, Süßigkeiten und Obst
  • Barrierefreiheit
  • kostenlose Parkplätze
  • attraktive Firmenwagenregelung
  • Firmenhandy
  • je nach Position Firmenbeteiligung
  • Mitarbeiterevents wie Sommerfest, Weihnachtsfeier, Fußballturnier

Standort


  • Großer Sand 18
    76698 Ubstadt-Weiher
    Deutschland

Für Bewerber

Videos

ESSERT Augmented Automation
ESSERT Inside
ESSERTs Advanced Robotic Workstation (A.R.W.)

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Vollblut-Automatisierer(innen) mit einer Affinität zu Industrie 4.0 - egal ob im Bereich Roboter- oder SPS-Programmierung. In unserer IoT-Ideenschmiede entwicklen wir Automatisierungsprozesse und echte Industrie 4.0 Lösungen. Mit modernsten IoT-Technologien beginnend bei Augmented Automation Apps und intelligenten Robotersystemen bis hin zur smarten Steuerungstechnik. Wir unterstützen unsere Kunden im Komplettpaket: von der Projekt- und Hardwareplanung, dem Schaltschrankbau, der Programmierung bis hin zur Inbetriebnahme und Service.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Du hast Lust mitzugestalten? Dann werde Teil unserer innovativen Teams, das mit hoher Dynamik die Dinge in die Hand nimmt und unser Wachstum vorantreibt. Wie beim Fußball: Als Team kämpfen wir immer gemeinsam um den Aufstieg, nicht gegen den Abstieg!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir lieben unsere einzigartige Unternehmenskultur und schätzen die lockere Atmosphäre untereinander. Da unser Durchschnittsalter bei 30 Jahren liegt, arbeiten wir auf Augenhöhe - wir schätzen und respektieren uns gegenseitig. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Vorgefertigte Prozesse, strikte Richtlinien, starre Strukturen - Themen, die es bei uns nicht gibt. Wer es als Herausforderung sieht, auch mal ins lauwarme Wasser zu fallen und für den Learning-by-Doing kein Fremdwort ist, wird sich bei uns wohlfühlen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir sind begeistert von dem, was wir tun und von dem, wofür ESSERT steht. Wir lieben Innovation, Dynamik und neue Technologien. Wir suchen Menschen mit den gleichen Werten, dem gleichen smarten Drive. Wir suchen Persönlichkeiten, die mit uns und durch uns wachsen und die Praxis mehr lieben als die Theorie.

Unser Rat an Bewerber

Seid ihr selbst - wir sind es auch.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über das Bewerbungsformular unter https://essert.com/karriere/ oder per Mail an deinekarriere@essert.com

Auswahlverfahren

Wir führen persönliche Gespräche mit unseren Bewerbern.

ESSERT GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,98 Mitarbeiter
4,90 Bewerber
4,78 Azubis
  • 19.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

junges und nettes tean

Vorgesetztenverhalten

es wird einem so viel Versprochen und nichts eingehalten

viele Vorgesetzte dank mangelnder Erfahrung überfordert. Da diese durch Firmenzugehorigkeit und nicht durch Kompetenz auserwählt wurden

Kollegenzusammenhalt

es traut sich niemand etwas gegen das unfaire Verhalten der Geschaftslaitung zu sagen

sehr hohe Fluktuation durch unzufriedene Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Aufgaben variieren teilweise

Kommunikation

dem Mitarbeiter wird viel vorbehalten und alles erst erzählt wenn es Schon zu spät ist

Umgang mit älteren Kollegen

es gibt keine 'älteren' Kollegen. Das Unternehmen sucht nach jungen Mitarbeitern die sich verbrauchen lassen und sich nicht dagegen wehren

Karriere / Weiterbildung

Es werden viel Möglichkeiten Versprochen aber ob diese auch eingehalten werden kann ich bezweifeln

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok
kein Weihnachts oder Urlaubsgeld
kein Finanzieller Ausgleich bei Reisetätigkeit (außer Gesetzliches Minimum)

Arbeitsbedingungen

neues Firmengebäude. allerdings wurde bei dem Bau die geplante Expansion nicht beachtet

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Papier wird getrennt entsorgt

Work-Life-Balance

Freizeit und Privatleben sind Fremdwörter für die Personen in Leitenden Positionen

Image

es wird versucht ein Schein zu wahren der nicht existiert.
Mitarbeiter und auch Kunden werden oft leere Versprechungen gemacht.

Pro

Das soziale klima unter den Kollegen

Contra

Der Umgang mit allen. Die Unehrlichkeit Mitarbeitern gegenüber. Das Ausnutzen der Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ESSERT GmbH
  • Stadt
    Ubstadt-Weiher
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Kollege/liebe Ex-Kollegin, danke für dein offenes Feedback. Gerne möchten wir zu deinen genannten Punkten Stellung nehmen. Wenn ein kleines Unternehmen in kürzerer Zeit schnell wächst, dann werden Positionen nicht alle mit externen Personen besetzt, sondern oftmals kommen die erfahrensten Kollegen in diese Position, die bereits im Unternehmen sind. Dass diejenigen dann nicht gleich die besten Führungskräfte sind, wissen wir. Daher finden aktuell für alle Teamleiter des Unternehmens Führungskräfte-Workshops statt. In diesen Workshops lernen vor allem unsere jungen Führungskräfte, Mitarbeiter zu motivieren, richtig kommunizieren und Ihrer Vorbildfunktion nachzukommen. Anscheinend musstest du die Erfahrung machen, dass dir etwas versprochen wurde, was nicht eingehalten wurde bzw. scheinst du dich unfair behandelt gefühlt zu haben. Da du nicht konkret geschrieben hast, um was es sich dabei handelt, können wir dazu leider keine Stellung nehmen. Da es innerhalb der Probezeit ein Gespräch und für alle anderen Kollegen/Kolleginnen 2x/Jahr Feedbackgespräche gibt, geben wir allen die Möglichkeit, unerfüllte Erwartungen und Wünsche anzusprechen. Da diese Gespräche dokumentiert werden und dem Bereich Human Resources vorgelegt werden, wird einer Umsetzung der besprochenen Maßnahmen und Ziele nachgehalten. Zur angesprochenen Fluktuation: Bei sehr vielen jungen Kolleginnen und Kollegen ist es völlig normal, dass diese bereits nach 1-2 Jahren das Unternehmen wieder verlassen: nach der Ausbildung/dem Studium ist für viele der erste Arbeitgeber eine Probephase, in der man schauen will, was einem liegt und was Spaß macht. Dass hier sich einige entscheiden, noch etwas Neues kennenlernen zu wollen oder sich in einem anderen Unternehmen weiterentwickeln wollen, verstehen wir und sehen dies als normale Enzwicklung. Die Themen Kommunikation und Infoweitergabe wurden bereits in einem anderen Arbeitgeberkommentar kommentiert: Hier haben wir wöchentlich für alle Abteilungen Regelkommunikationsmeetings, alle 2 Wochen für das gesamte Unternehmen das Monday-Standup-Meeting sowie für alle Teams alle 2-4 Wochen Teammeetings, bei denen alle rechtzeitig auf den aktuellen Stand gebracht werden. Auch unsere Altersstruktur wird immer heterogener: wir mischen gerade unsere jungen Teams mit erfahrenden Kollegen, um eine ideale Mischung aus viel Erfahrung und jungen Spirit zu erhalten. Da Reisetätigkeit mit 15% Zuschlägen und Freizeitausgleich ausgeglichen werden, entlohnen wir das Reisen über dem gesetzlichen Minimum. Das Wachstum war vorhersehbar, daher haben wir auch unseren Standort vom Grenzgraben in das neue Gebäude verlagert. Beim Bau am neuen Standort gab es die Auflagen der Gemeinde, maximal 2-stöckig bauen zu dürfen, daher war es uns nicht möglich höher zu bauen. Erst jetzt haben wir die Genehmigung der Gemeinde erhalten, auch höher bauen zu dürfen. Anscheinend warst du in einer Zeit bei ESSERT, in der es viele Prozesse und Strukturen noch nicht gab und diese erst noch etabliert werden mussten. Leider hast du daher auch nicht erfahren, dass sich die interne Organisation komplett verändert hat. Wir wünschen dir alles Gute für deine berufliche Zukunft. Viele Grüße dein Bereich Human Resources

Mitarbeiter von Essert GmbH

  • 07.Feb. 2018 (Geändert am 12.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stimmung ist eher schlecht. Fluktuation sehr hoch. Alle guten Leute bleiben kaum länger als 12 Monate.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt ein Management- mehr Schein als sein.
Alle ohne Berufserfahrung bzw. werden Positionen willkürlich besetzt.

Kollegenzusammenhalt

Viele Junge Leute und zwischen den Angestellten freundschaftlicher Zusammenhalt. Aber das Unternehmen ist politisch!

Interessante Aufgaben

Leider gibt es keine Strategie und man ändert täglich seine Meinung. Man arbeitet zwar mit Robotern, aber auf einem niedrigen Niveau.

Kommunikation

Kommuniziert wird viel, leider auch viele unwahres. Mitarbeiter werden ausgenutzt.

Gleichberechtigung

Es gibt auch Frauen in allen Unternehmensbereichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Langsam kommen erfahrenere Programmierer in die Firma. Leider sind sie selten lange da, da sie die Unternehmenskultur schnell durchschauen.

Karriere / Weiterbildung

Investiert wird nur in die Entwicklung der Datenbrille. Für normale Angestellte werden keine Weiterbildungen erlaubt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist für die Unternehmensgröße ok. Steigerung kaum möglich, da keine Möglichkeit zur Weiterbildung. Sozialleistungen gibt es nicht, auch wenn anders behauptet.

Arbeitsbedingungen

Bis auf die IT, eigentlich gut. Gebäude wurde erst neu gebaut.
Leider ist es so, dass Montagen und Inbetriebnahmen sich wenig lohnen, da keine Spesen gezahlt werden.
Mehrfache Lohnkürzungen aufgrund von individuellen Fehlern angedroht. Unklar ob sie umgesetzt wurden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keines vorhanden! Geht nur nach Umsatz. Keine Nachhaltigkeit.

Work-Life-Balance

Man stellt sich als moderner Arbeitgeber dar. Allerdings lassen sich mehrere 100 Überstunden nicht vermeiden. Man bekommt Vertrauensarbeitszeit. leider muss man seine Zeiten minutengenau in den Projekten erfassen. In der Regel wird alles zu Gunsten der Firma ausgelegt.

Image

Nach außen stellt sich die Firma immer innovativ dar. Ist leider alles nur Fassade und führt oft zu Problemen mit Mitarbeitern und Kunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter fördern und weiterbilden. Sozialleistungen einführen.

Pro

Das Gebäude.

Contra

Übertriebene Selbstdarstellung obwohl man qualitativ und technologisch auf unterstem Niveau arbeitet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ESSERT GmbH
  • Stadt
    Ubstadt-Weiher
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege/liebe Kollegin, danke für dein offenes Feedback. Gerne nehmen wir zu deinen einzelnen Punkten Stellung. Eine gesunde Fluktuation in einem Unternehmen ist vollkommen normal - insbesondere bei einem jungen Unternehmen, das dynamisch wächst. Wir haben unsere Mitarbeiterzahl trotzdem innerhalb eines Jahres verdoppelt. Dass daher viele noch nicht länger als 12 Monate dabei sind, ist die logische Konsequenz. Unsere Führungspositionen werden nach Leistung und Erfahrung besetzt. Nicht nach Alter oder Titel. Diese Positionen wurden größtenteils aufgrund von Stellenausschreibungen besetzt, daher ist Willkür ausgeschlossen. Unsere Unternehmensstrategie ist fest verankert und muss gegenüber unserem Mutterkonzern kontinuierlich reportet werden. Eine ständige Meinungsänderung wäre schlicht nicht möglich. Bei uns wird kein Mitarbeiter ausgenutzt: die Teamleiter geben ihr Bestes, die Kollegen gerecht in die Projekte zu verteilen und arbeiten alle operativ mit! Wir haben viele neue Kollegen eingestellt, sodass wir die Projekte auf mehreren Schultern verteilen können. Dass es zu Überstunden bei der Inbetriebnahme kommt, ist – unabhängig vom Arbeitgeber – vollkommen normal und branchenüblich in der Projektarbeit. Auch hier stehen alle Teamleiter hinter ihren Kollegen und ermöglichen diesen, die Stunden auszugleichen. Die Erfassung von Projektzeiten ist unsere Pflicht, um gegenüber unseren Kunden abrechnen zu können und um ein Kontrollinstrument zu haben, ob das Projekt gut projektiert wurde und was beim nächsten Mal bei der Stundenverteilung zu verbessern ist. Unser Investitionsvolumen ist über das gesamte Unternehmen hinweg sehr hoch und bezieht sich nicht auf einen einzelnen Geschäftsbereich. Jeder/Jede hat bei uns die Möglichkeit, sich weiterzubilden und sein Potenzial auszubauen. Wir führen 2x/Jahr Mitarbeitergespräche, bei denen eine Weiterbildung angesprochen werden kann. Zudem verfügt jeder Teamleiter über ein Budget, mit dem er Weiterbildungen seiner Mitarbeiter(innen) ermöglichen kann und soll. Die Ausbezahlung von Spesen ist rechtlich vorgeschrieben und wird über einen Steuerberater geprüft. Kollegen/Kolleginnen im Bereich der Montage erhalten zusätzlich Samstag- und Sonntagszuschläge sowie separate Montagezuschläge. Eine Kürzung des Gehaltes aufgrund individueller Fehler ist ebenfalls arbeitsrechtlich ausgeschlossen. Unsere Position am Markt, innerhalb des Konzerns, bei unseren Kunden und Partnern, aber auch unsere Umsatzzahlen zeigen uns sehr deutlich, dass wir sowohl qualitativ als auch technologisch auf höchstem Niveau arbeiten und im Bereich der Innovationen äußerst visionär handeln. Wir finden es sehr schade, dass du dich bei uns nicht wohl fühlst und unzufrieden bist. Wir würden uns freuen, wenn du die Möglichkeit nutzen würdest, in einem persönlichen Gespräch deine Unzufriedenheit zu besprechen und aus der Welt zu schaffen. Gerne kannst du dich hierfür bei dem Bereich Human Resources melden. Viele Grüße dein Bereich Human Resources

Mitarbeiter von Essert GmbH

Arbeitsatmosphäre

Jeder Mitarbeiter ist wichtig und wird geschätzt. Es herrscht eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre mit Kollegen, die auf Augenhöhe miteinander arbeiten. Konflikte werden offen angesprochen, gute Leistungen werden honoriert.

Vorgesetztenverhalten

Enger Austausch als Führungskraft mit Vorgesetztem. Sehr kurze Kommunikationswege, dadurch schnelle Entscheidungen. Hohes Vertrauen in die einzelnen Teamleiter.

Kollegenzusammenhalt

Offener Austausch, sehr hoher Teamgedanke, freundschaftliches Arbeiten

Interessante Aufgaben

Freie Gestaltung der Arbeit, eigene Ideen dürfen umgesetzt werden, abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Kommunikation

Für jedes Team und jede Business Unit finden wöchentlich Meetings statt. Alle zwei Wochen findet für das gesamte Unternehmen ein Stand-up Meeting, bei dem die Geschäftsführung alle Kollegen über Neuerungen, aktuelle Projekte, neue Kollegen, Sales-Erfolge usw. informiert. 2x / Jahr finden Mitarbeitergespräche statt und während der Probezeit wird ebenfalls ein Gespräch geführt, um frühzeitig zu erkennen, ob die Erwartungen auf beiden Seiten bestmöglich erfüllt werden.

Gleichberechtigung

Es zählt die Leistung und der fachliche Backround - unabhängig davon ob Mann oder Frau.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung der älteren Kollegen wird sehr geschätzt, daher werden diese absolut als Mehrwert und Leistungsträger gesehen.

Karriere / Weiterbildung

Da Titel oder Abschlussgrade keine Rolle spielen, hat jeder die Chance, etwas zu bewegen und sich durch Leistung und Einsatz zu beweisen. Es wird viel Raum für die eigenen Stärken geboten, sodass niemand eine Rolle aufgezwungen bekommt. Wünsche und Perspektiven können offen angesprochen werden und werden entsprechend gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Leistungsgerechtes Gehalt. Titel spielen keine Rolle, viel mehr zählt die Erfahrung und der Leistungswille. Wer etwas leistet und sich mit dem Unternehmen identifiziert und entsprechend handelt, kann auch mehr verdienen

Arbeitsbedingungen

Obligatorisch hat jeder einen höhenverstellbaren Tisch, Laptop, zwei Monitore. Maximal 4 Personen in einem Büro. Gebäude ist erst ein Jahr alt, daher alles neu und modern ausgestattet.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit ohne Kernzeit ermöglicht es, auch mal von zu Hause arbeiten und sich die Arbeitszeit frei einteilen zu können. Das Ziel bzw. der Projekterfolg ist entscheidend. Die Kollegen richten sich i.d.R. nach den jeweiligen Teams und den Schnittstellen, mit denen sie zusammenarbeiten. Urlaub darf bis zum 30.06. mitgenommen werden.

Image

Offener Bewerbungsprozess, bei dem transparent und ehrlich das Unternehmen und der Arbeitsplatz dargestellt wird, sodass die Realität mit dem übereinstimmt, was besprochen wurde. Die Kollegen arbeiten gerne hier, daher gutes Image.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ESSERT GmbH
  • Stadt
    Ubstadt-Weiher
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    71.875%
    Gut (3)
    9.375%
    Befriedigend (2)
    6.25%
    Genügend (4)
    12.5%
    3,98
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

ESSERT GmbH
4,08
36 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,29
50.315 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.894.000 Bewertungen