Navigation überspringen?
  
Fit Star GmbH & Co KGFit Star GmbH & Co KGFit Star GmbH & Co KGFit Star GmbH & Co KGFit Star GmbH & Co KGFit Star GmbH & Co KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,77
  • 10.09.2016
  • Neu

Meiner Meinung nach ein sehr guter Arbeitsplatz.

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Das Sie einem die Chance geben ein guten Arbeitsplatz zu bekommen.

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

dass er seinen Mitarbeitern die Chance gibt, ein wichtiges Glied des Erfolgs zu sein. Motivation, Weiterbildung und Engagement stehen absolut im Vordergrund genauso wie Mitbestimmung und ein gutes Verhältnis in und mit dem Team.

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Jobstatus Ex-Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Man lernt nützliche Sachen was Verkauf an geht und man muss gewillt sein an seiner Persönlichkeit zu arbeiten.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

Fit Star GmbH & Co KG
2,89
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Sport / Fitness / Beauty  auf Basis von 3.905 Bewertungen

Fit Star GmbH & Co KG
2,89
Durchschnitt Sport / Fitness / Beauty
3,33

Bewerbungsbewertungen

4,70
  • 10.09.2016
  • Neu

Bewerbungs Tag 08.09.2016

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Beworben für Position Sport und Fitnesskaufmann
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Beschreiben sie sich in 1 wort! Sie sind in Ihrem Leben stolz auf...!
4,60
  • 25.07.2016
  • Neu

Angenehmes Vorstellungsgespräch

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Beworben für Position Sport- und Gesundheitstrainer (IST) (m/w), Sport- und Fitnessbetriebswirt (IST) (m/w)
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Auf meine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz kam nach wenigen Tagen schon eine Antwort. Ich wurde zu einem Bewerbertag eingeladen und die Adresse und alle weiteren Infos wurden mir per E-Mail zugeschickt. Als ich dort ankam, wurde ich nett begrüßt und in einen Raum geführt, in dem nach und nach immer mehr Bewerber eintrafen. Nach einem kurzen Gespräch stellte sich heraus, dass es sich hierbei um Bewerber für verschiedene Positionen bzw. Stellen im Unternehmen handelte. Nach einer kurzen Vorstellung der zwei Interviewer wurde ein Flipchart präsentiert, auf dem mehrere Fragen standen. Die Bewerber mussten nacheinander die 4-5 Fragen beantworten und sich vorstellen. Nachdem alle Bewerber fertig waren, zogen sich die beiden Interviewer für eine Pause von ca. 10-15 Minuten zurück und teilten uns mit, dass nach der Pause einige Leute leider gehen müssten. Danach gab es eine zweite Bewerberrunde mit einer geringeren Anzahl an Bewerbern. In dieser zweiten Bewerberrunde mussten die anderen Bewerber und ich in ca. 10 Minuten einen Fragebogen ausfüllen und weitere Fragen zu unserer Person beantworten. Insgesamt dauert das ganze Gespräch dann doch ca. zwei Stunden. Der Bewerbertag war zwar etwas ungewöhnlich, aber trotzdem sehr angenehm und die Interview waren sehr nett.

1,10
  • 26.04.2016

Unpersönliche Casting-Show

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Beworben für Position Mitarbeiter
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Wo kommen Sie her? Für welche Filiale bewerben Sie sich?
  • Was können andere Mitarbeiter von Ihnen lernen?
  • Warum passen gerade Sie für die Stelle?
  • Was macht einen guten Fit Star-Mitarbeiter aus?
  • Nennen Sie die deutschen Bundesländer und die dazu gehörigen Landeshauptstädte!

Kommentar

Leider muss ich mich in meiner Bewertung meinen Vorrednern anschließen. Das Meiste habe ich genauso erlebt.

Bewerbung:
Ich hatte mich als Mitarbeiterin beworben. Die Antwort und Einladung zum Bewerbertag kam nach genau einer Woche. Der Bewerbertag sollte in 2 Wochen stattfinden. Ich hatte dem Termin zugesagt, jedoch keine E-Mail mit weiteren Informationen (Adresse u.a.) bekommen. Ein paar Tage vor dem Bewerbertag schickte ich schließlich noch eine E-Mail raus, wie denn die Adresse sei. Ich bekam am nächsten Tag dann endlich eine E-Mail mit der Adresse.
Fängt ja schon mal gut an, dachte ich…

Bewerbertag:
…aber es wurde noch besser.
Nach einigen Schwierigkeiten den Ort zu finden (nicht gut ausgeschildert trotz zentraler Lage), kam ich in dem Studio an, wo der Bewerbertag stattfand. Nach einigen Minuten und wiederholtem Klingeln kam auch ein Mitarbeiter, der mir schließlich den Durchgang aufmachte.

So begab ich mich in den engen Raum, wo ich mich gemeinsam mit ca. 15 Bewerbern „präsentieren“ sollte. Auch in dieser Runde stand vorne ein Flipchart, an dem 5 Fragen geschrieben waren. Jeder Bewerber sollte auf die Fragen eingehen und sich so vorstellen.

Es waren 3 Personalverantwortliche zugegen, auf dem Tisch standen einige Wasser-Plastikflaschen eines bekannten Discounters (L…) verteilt. Gläser waren keine vorhanden.
Es folgte lediglich eine kurze Begrüßung sowie Nennung der Namen der Personaler. Und schon ging es los:

1. Wo kommen Sie her? Für welche Filiale bewerben Sie sich?
2. Was macht einen guten Fit Star-Mitarbeiter aus?
3. Nennen Sie die deutschen Bundesländer und die dazu gehörigen Landeshauptstädte!
4. Was können andere Mitarbeiter von Ihnen lernen?
5. Warum passen gerade Sie für die Stelle?

Mein Eindruck von den Interviewern war: gelangweilt und desinteressiert. Einer war wohl besonders gelangweilt und schien fast auf seinem Stuhl zu liegen. Es gab kein Feedback von den Interviewern, geschweige denn ein nettes Wort oder ein Lächeln, um die Situation etwas aufzulockern.

Was mich auch besonders gestört hat war, dass nichts über das Unternehmen oder über die Stellen erzählt wurde. Erst am Ende, nach den „Präsentationen“, wurde in einer 2-Minuten-Diskussionsrunde kurz besprochen, was die wichtigsten Aufgaben/Eigenschaften eines Mitarbeiters bei Fit Star sind. Für den Bewerber relevante Eckdaten wurden ganz ausgelassen.

Nach den Vorstellungen berieten sich die Verantwortlichen 20 Minuten lang, in der Zeit durften die Bewerber im Studio herumstehen oder rausgehen. Danach wurden wir wieder reingerufen und einige kamen in den Recall, äh in die 2.Runde.

Ich hatte schon einige Bewerbungsgespräche, auch Bewerbungsrunden mit mehreren Mitbewerbern. Aber so etwas Unpersönliches hatte ich bisher noch nie erlebt. Ich war ehrlich froh wieder draußen zu sein.

Ausbildungsbewertungen

5,00
  • 11.04.2014
  • Standort: Berg am Laim

Wer bereit ist alles zu geben, wird alles erreichen!

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

Nach dem Motto 'wer fordert der bekommt', habe ich bis jetzt immer die Möglichkeit gehabt meine Meinung/Fragen/Versionbesserungsvorschläge/Probleme im persönlichen Gespräch mitzuteilen. Auf jede dieser Anmerkungen wurde eingegangen und bei Bedarf Verbesserungen vorgenommen!

Spaßfaktor

Jeden Tag neue interessante Menschen und Herausforderungen, mich motiviert das ganze Team und mein eigener Ehrgeiz. Bis jetzt ist kein Tag ohne spaßige Stunden bei der Arbeit vergangen!

1,44
  • 26.03.2014

Der Azubi als Arbeitstier !!!

Firma Fit Star GmbH & Co KG
Stadt München
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte Kümmert euch endlich ernsthaft um eure Mitarbeiter !!!!!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen