Workplace insights that matter.

Login
Grabarz & Partner Logo

Grabarz & 
Partner
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 71 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,7 Punkte).

Alle 71 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir sind Grabarz & Partner. Eine inhabergeführte und unabhängige Werbeagentur. Bei uns arbeiten über 240 Menschen aus 21 Nationen, die alle Lust auf herausragende und emotionale Kommunikation haben. Wir arbeiten für große und weltweit erfolgreiche Marken. Und für kleine Marken, die weltweit erfolgreich werden wollen. Außerdem für Pro-bono-Kunden, die wir mit Ideen unterstützen. Grabarz & Partner gibt es in Hamburg und Berlin.

Gegründet wurden wir 1993 von sechs Leuten (ein paar von denen sind immer noch da), einem Startkunden (IKEA) und einem relativ riskanten Bankdarlehen (danke, Deutsche Bank, also wir hätten uns das nicht gegeben!). Was sich bis heute nicht geändert hat: Wir arbeiten partnerschaftlich. Wir haben die besten Köpfe in jedem Bereich. Wir handeln unternehmerisch. Wir sind unabhängig, visionär, mutig, kämpferisch, leidenschaftlich und umsetzungsstark. Wir sind überzeugt: Jede Kommunikation, die Menschen nicht berührt, die das Herz nicht schneller schlagen lässt, die die Menschen nicht zum Lachen oder Grübeln bringt, ist eine vertane Chance. Und wir mögen keine vertanen Chancen.

Achso: Wir gehören zu den kreativsten Agenturen der Welt. Die Cannes Lions zählen uns 2020 zu den „Top 10 Independent Agencies of the Decade“.

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind agil und ständig in Bewegung. Wir mögen Tempo, Risiko und Pioniergeist. Darum ist aus der Agentur Grabarz & Partner eine Agenturgruppe geworden. Klein zwar, aber ziemlich sexy. Zusammen mit ein paar unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir dafür neue Unternehmen gegründet. Kleine spezialisierte Einheiten, die man in dieser Form sonst nirgendwo findet.

Wer alles dazugehört und wer was macht? Hier die Infos:

Grabarz & Partner ist unsere Werbeagentur. Und gleichzeitig auch Mutter aller G&P-Agenturen. Hier dreht sich alles um Campaigning. Seit Jahren gehört die Agentur zu den kreativsten Deutschlands und der Welt. In angstfreier Atmosphäre arbeiten wir hier jeden Tag daran, Marken wie Volkswagen, Burger King, Porsche, Indeed, Amazon und viele andere mit herausragenden und frischen Ideen nach vorn zu bringen. Wenn du Lust auf mutige Kreation hast, über die die Menschen sprechen und die weltweit zu sehen ist, dann bist du bei der Grabarz & Partner Werbeagentur genau richtig.


Das XCT steht nicht für „Ecstasy“, sondern für „Excite“. (Wobei das manchmal ja das Gleiche ist, hüstel.) Bei Grabarz XCT dreht sich alles um Kommunikation zum Erleben, Anfassen und Interagieren. Egal ob digital, über Events oder im Dialog. Von der Eröffnung neuer IKEA Häuser bis hin zu Porsche Collaboration-Spaces in europäischen Hauptstädten, vom größten Kundenclub Deutschlands bis zu aufregenden Maßnahmen für den HVV. Wenn du Spaß an aufregenden Erlebnissen und direktem Feedback hast, wenn du bei dem Satz „Geht nicht gibts nicht“ jetzt gerade innerlich nickst, dann bist du bei Grabarz XCT genau richtig.

Genau genommen ist Grabarz JMP keine Agentur. Grabarz JMP ist ein Innovations-Space. Was wir hier machen? Keine Werbung. Sondern Innovationen. Zusammen mit unseren Kundinnen und Kunden. Wir machen keine Kampagnen, Plattformen oder Filme. Sondern innovative Produkte, Services und Marken. Also all das Zeug, bei dem man übermorgen sagt: „Warum bin ich da nicht gestern drauf gekommen?“ Das Ganze machen wir in Innovations-Sprints. Mitten in Berlin. Und wir sind überzeugt davon, dass Innovationen in Zukunft Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in sich tragen müssen, um erfolgreich zu sein. Wenn du Spaß an Ideation und dem Herzschlag eines Start-ups hast, wenn du den Mut hast, ins Unbekannte zu springen, dann bist du bei Grabarz JMP in Berlin genau richtig.

Perspektiven für die Zukunft

Hach, „Perspektiven“. Die Buzzword-Kategorie. Also gut: All das von „flachen Hierarchien“ bis hin zu „the sky is the limit“ und „liegt nur an dir“ und was du sonst so in den meisten Eigendarstellungen findest, findest du auch bei uns.

Darum lass es uns anders formulieren: Wir mögen Menschen, die bei uns wachsen wollen. Gern über sich hinaus. Und dabei helfen wir ihnen. Weil wir wissen: Nur wenn Menschen bei uns wachsen, wächst Grabarz & Partner. Viele G&P-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sind in diesem Umfeld ganz schön kräftig gewachsen. Und sind heute zum Beispiel Geschäftsführer bei Agenturen wie Publicis oder Scholz & Friends.

Und wenn dich das noch nicht überzeugt, dann unsere zwei finalen Endgegner-Argumente: Unser Geschäftsführer Kreation hat als Junior-Texter bei uns angefangen. Und unser Geschäftsführer Finanzen als Auszubildender. Sagt irgendwie mehr als jedes Buzzword, oder?

Kennzahlen

Mitarbeiter240
UmsatzAusreichend.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 67 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    57%57
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    55%55
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • HomeofficeHomeoffice
    31%31
  • FirmenwagenFirmenwagen
    27%27
  • DiensthandyDiensthandy
    27%27
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    21%21
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    7%7
  • KantineKantine
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3

Was Grabarz & Partner über Benefits sagt

Wer bei uns arbeitet, gibt jeden Tag sein Bestes. Darum geben wir viel zurück. (Obacht, das kann jetzt etwas länger dauern.)


Mitten in der Stadt.

Unsere Agenturen liegen grundsätzlich mitten in der Stadt. Weil wir den Puls der Menschen und der Stadt spüren wollen. Was natürlich auch bedeutet: perfekte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Und fantastische Restaurants, Bars, Gyms und Einkaufsmöglichkeiten um uns herum.

Rundum versorgt.
Wasser, Tee und Kaffee sind bei uns für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter kostenlos. (Das Wasser lassen wir übrigens nicht anliefern, sondern sprudeln es umweltfreundlich selbst.) Jeden Morgen gibt's für alle in der Lounge ein ziemlich legendäres Frühstück. Wer mittags essen möchte, kann das in einem der tollen Restaurants und Imbisse in direkter Umgebung tun oder sich in unserer großen Lounge etwas warmmachen. Zwischendurch spendieren wir Sweets. Und wenn mal länger gearbeitet wird, geht das Abendessen auf uns. Das Bier dazu ist übrigens ebenfalls kostenlos. Das sprudeln wir zum Glück nicht selbst.

Bulli fürs Wochenende.
Irgendwann mal haben wir zusammen einen alten Volkswagen Bulli für die Agentur restauriert. Und gleich eine komplette Campingausrüstung mit reingepackt. Jeder, der länger als ein Jahr bei uns ist, kann sich das Schmuckstück ausleihen. Für ein Wochenende am Meer. Für ein paar Runden um den Block. Oder einfach nur so. Weil er so wunderwunderschön ist.

Betriebliche Altersvorsorge.
Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von G&P besteht die Möglichkeit, sich über die betriebliche Altersvorsorge steuerbegünstigt eine zusätzliche Versorgung für das Alter aufzubauen. Auf freiwilliger Basis kann ein Teil des monatlichen Bruttogehaltes in Beiträge zu einer Pensionskasse/Direktversicherung umgewandelt werden. Und wir steuern auch einen kleinen Betrag dazu bei. Informationsveranstaltungen zu diesem und weiteren Themen bieten wir regelmässig an.

Sport und Fitness.
Sport gibt es bei uns a) organisiert und b) spontan. Organisiert heißt: Wir bieten Yoga-, Fitness- und Massage-Stunden an, an denen sich die Agentur finanziell beteiligt. Spontan heißt: Ab und zu unternehmen wir Skireisen zusammen. Und wenn sich genug Leute finden, haben wir auf einmal sogar eine eigene Fußballmannschaft. (Die ist zwar nicht immer unbedingt erfolgreich. Hat aber mit Sicherheit immer den größten Spaß.) Und dann gibt es noch die „G&P-Runners“. Die laufen seit Jahren gemeinsam den Hamburg-Marathon in der Staffel. Und das gefühlt in Nullkommanix.

Firmenwagen.
Absolut möglich. (Je nach Position, liebe Juniorinnen und Junioren.)

Firmen-Handy/-Laptop.
Absolut möglich.

Dachterrasse.

Ja, haben wir. Und was für eine. Mit Blick auf den Hafen bzw. die Elbphilharmonie.

Mobile-Work.

Fort- und Weiterbildung/generell.
Wir werden nur noch besser, wenn unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch besser werden. Darum bieten wir bei G&P unterschiedlichste Fortbildungen an. Und das durchaus auch jobübergreifend. So zum Beispiel Deutsch- und Englischkurse, Präsentationstrainings oder Führungskräfte- und Kommunikationsseminare, G&P Schooling Programm

Fort- und Weiterbildung/speziell.

Genauso wichtig sind uns aber auch kreative Impulse. Dafür gibt es unseren „G&P Campus“. Hier laden wir zu den unterschiedlichsten Themen interessante Leute ein. Mit dem Ziel, uns alle schlauer zu machen. Das kann mal ein VR-Spezialist sein. Und beim nächsten Mal dann einer Deutschlands berühmtester Köche.

Apropos „kreative Impulse“: Wann immer es uns möglich ist, schicken wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Festivals, um von den Besten zu lernen. So zum Beispiel zur OFFF Barcelona, zu den OMR oder auch zum Cannes International Festival of Creativity.

Darüber hinaus haben wir verschiedene interne Formate entwickelt, um uns selbst oder auch die Kommunikation untereinander immer wieder zu verbessern. Es gibt ein internes „TechTrigger“-Programm, in dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ideation und Prototyping lernen können. Inklusive 3D-Drucker natürlich.

HVV-Ticket.

Machbar. Bzw. verhandelbar.

Hunde und Katzen.
Hunde sind bei uns in der Agentur erlaubt, solang sich andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dadurch nicht gestört fühlen. Katzen leider nicht. Kleinnager u.Ä. auch nicht.

Gruppen- und Teamevents.
Wenn nicht gerade eine Pandemie durch die Welt fegt, dann zelebrieren wir mit Vollgas unser WIR. Mit der berühmten, durch unsere IKEA-Zusammenarbeit geprägten schwedischen Krebsfeier zum Beispiel. Die ist legendär und schnell beschrieben: ein Lied, ein Wodka, ein Krebs. Und das all night long. Diese Feier bildet traditionell den Abschluss unseres G&P-Tages. Der findet einmal pro Jahr im September statt. An diesem Tag kümmern wir uns nur um uns und unser Miteinander. Und danach bereiten wir auch schon unsere glamouröse und sagenumwobene Weihnachtsfeier vor.

Neben großen, agenturübergreifenden Events hat natürlich auch jede Einzelagentur der G&P-Gruppe und jedes Team auch ganz eigene Ideen, abseits des Jobs zusammenzukommen, Spaß zu haben und sich besser kennen zu lernen.

Speed-Dating. Partnertausch. Abendbrot.
Nein, nicht, was du denkst. Wir sind davon überzeugt, dass man besser zusammenarbeitet, wenn man sich besser kennt. Gar nicht so einfach bei 240 Leuten aus 21 Nationen. Darum haben wir drei Formate entwickelt, die Spaß machen. Und dafür sorgen, dass wir uns alle besser kennen und verstehen lernen.

Speed-Dating: Einmal im Monat sitzen sich bis zu 20 Kolleginnen und Kollegen gegenüber und quatschen jeweils genau fünf Minuten miteinander. Über Wasauchimmer. Aber wirklich nur für fünf Minuten, denn dann heißt es: „Einmal alle weiterrutschen!" Und die nächste Kollegin bzw. der nächste Kollege sitzt einem gegenüber. Schneller lernt man sich nicht kennen.

Partnertausch: Damit jeder versteht, was der andere auf seinem Projekt eigentlich so macht, haben wir den „Grabarz & Partnertausch“ erfunden. Hier kann jeder einen Tag lang seinen Job mit einer anderen Mitarbeiterin oder einem anderen Mitarbeiter tauschen. Kann also passieren, dass auf einmal eine Beraterin oder ein Berater im Development sitzt. Oder eine Texterin oder ein Texter im Artbuying. Oder eine Kreativ-Direktorin bzw. ein Kreativ-Direktor am Empfang.

Abendbrot: Egal, welchen Job du bei Grabarz & Partner hast: Bei uns spielen alle im gleichen Team. Nur auf unterschiedlichen Positionen. Darum wollen wir, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch unsere Geschäftsführerin und unsere Geschäftsführer wirklich kennenlernen. Beruflich. Genauso wie privat. Darum lädt einmal pro Monat die Geschäftsführerin oder einer der Geschäftsführer zehn ausgeloste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Abendessen ein. In der Agentur oder außerhalb. Zu Spargel, Labskaus oder auch zum Grillen. Ergebnis: Am nächsten Tag kennt man sich viel besser. Und ein gemeinsamer Kater verbindet ja auch irgendwie.

Alumni-Programm.
Wer einmal in unserer Familie war, gehört immer zur Familie. Dafür gibt es „Grabarz & Patriots“, unser Alumni-Programm, an dem mittlerweile rund 500 Leute teilnehmen. Das sorgt dafür, dass wir uns nicht aus den Augen verlieren, wohin auch immer es Ex-G&P-Leute verschlagen hat. Zweimal pro Jahr treffen wir uns in der Agentur, um zu quatschen, zu networken, alte Erinnerungen aufzufrischen, ein paar Drinks zu nehmen – und zu murmeln: „Warte, sag nichts: Du bist doch der Dingens!“

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir haben klein und unabhängig begonnen. Und sind heute eine unabhängige Agenturgruppe. Diese Unabhängigkeit gibt uns die Freiheit zu entscheiden, was für uns richtig und wichtig ist. In dieser Freiheit steckt aber vor allem eins: unser Grundverständnis. Und das heißt: Bei Grabarz & Partner glauben wir an das WIR. Und dieses WIR definiert, wie wir arbeiten, was wir machen, wo unser kreativer Anspruch liegt, wie wir ihn erreichen und wie wir dabei miteinander umgehen wollen. Und um sicherzustellen, dass jeder dieses Grundverständnis versteht, haben wir es sehr genau definiert und ihm einen Namen gegeben: Participative Creativity. Denn bei Participation geht es um das Mitmachen und Beitragen und um den gemeinsamen Prozess und den gemeinsamen Erfolg.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

So breit gefächert die Aufgaben sind, um die wir uns in unseren einzelnen Agenturen kümmern, so breit gefächert sind auch die Jobs, die wir zu bieten haben: Campaigning, Design, Motiondesign, Online-Marketing, digitales Marketing, Development, Strategie, Ideation, Finanzen, Controlling und vieles, vieles mehr. Nur „Langeweile“ findest du bei uns nicht.

Mal ehrlich: Die wirklich interessanten und relevanten Infos über einen Arbeitgeber findet man nicht in Selbstdarstellungen wie dieser hier. (Zum Beispiel die durchaus relevante Info: „Stimmt das überhaupt, was ihr hier alles so schreibt?“)

Solche Infos bekommt man am besten, indem man einfach mal Leute fragt, die bei uns arbeiten. Die besten Botschafter für G&P sind unsere Kolleginnen und Kollegen. Niemand kann so offen und ehrlich über unsere Agentur, unsere Kultur und die tägliche Arbeit berichten.

Also los, frag gern ein paar Leute von uns!

Gesuchte Qualifikationen

Für uns sind Charakter, Lust, Leidenschaft und Talent wichtiger als ein Rekordstudium der Raketenwissenschaft. Viele in unserer Branche sind Quereinsteiger. Und wir wissen, dass man nicht am Anfang eines Studiums zu 100% weiß, worauf man wirklich Lust hat oder was einen in dem gewählten Job dann tatsächlich irgendwann erwartet. Trotzdem kann es natürlich helfen, wenn du ein Studium in diesen oder vergleichbaren Bereichen absolviert hast:

  • Kommunikationsdesign
  • Marketingkommunikation
  • Informatik/Wirtschaftsinformatik
  • Interaction Design
  • Wirtschaftspsychologie
  • Human Resources Management

Unsere Aufgaben ändern sich schnell. Hier siehst du, welche Jobs wir aktuell besetzen wollen:

https://grabarzundpartner.de/jobs

Und wenn kein Job für dich dabei ist, dann schreib uns ruhig trotzdem. Vielleicht bist du morgen schon genau die Person, die uns fehlt.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Grabarz & Partner.

  • ANSPRECHPARTNER FÜR BEWERBER

    Michaela Thedens

    Recruiter

    +49 40 376 41 – 0

    E-Mail schreiben: michaela.thedens@grabarzundpartner.de

    Nina Rahn

    Senior Recruiter

    +49 40 376 41 – 0

    E-Mail schreiben: nina.rahn@grabarzundpartner.de

    Ilona Klück

    HR Talentscout & Hochschulkooperationen

    +49-40-37641-0

    E-Mail schreiben: ilona.klueck@grabarzundpartner.de

  • Unsere Agentur gibt es schon ein Weilchen. Darum wissen wir heute ziemlich genau, wer zu uns passt, wer bei uns glücklich wird und schnell weiterkommt. Und wer eher nicht. Wir arbeiten sehr eng und partnerschaftlich miteinander. In einer Atmosphäre, die durch Respekt und Spaß und nicht Politik und Angst geprägt ist. Gleichzeitig sind wir eine Kreativagentur und messen uns mit den Besten der Welt. Unser Anspruch an unsere Arbeit ist enorm hoch. Wir wollen am liebsten jeden Tag Neues, Aufregendes, Emotionales und Noch-nie-Dagewesenes produzieren.

    Daher erwarten wir zum einen Charakterfestigkeit und ein Ego, das nicht größer ist als unsere Konfi-Türen. Zum anderen absolute Leidenschaft für das, was du tust. Wir wissen, diese Kombination ist selten, aber es gibt sie. Schließlich haben wir bereits über 250 Menschen mit genau dieser Mischung gefunden.

  • Wie sagte einer der besseren Texter einmal: „Be yourself, everyone else is already taken.“ Also sei offen, sei ehrlich und vor allem: Sei du selbst. Wir verstellen uns nicht, und du solltest das auch nicht tun.

    Übrigens: Wir sind von Geburt an neugierig. Aber so richtig. Darum freuen wir uns immer, neue Menschen, neue Talente und Charaktere kennen zu lernen. Lust auf Grabarz & Partner bekommen? Dann schick uns doch einfach eine Initiativbewerbung!

  • Am einfachsten ist es für dich und uns, wenn du dich direkt online über unsere Karriereseite https://grabarzundpartner.de/jobs bewirbst. Wenn du dich für einen Job interessierst, klickst du auf den Button mit dem hinreissend getexteten Call-To-Action „Jetzt bewerben”. Denn dann erhält gleich die richtige Ansprechpartnerin bzw. der richtige Ansprechpartner bei uns die Mitteilung, dass deine Unterlagen eingegangen sind. Und du erhältst schnellstmöglich eine Rückmeldung. Für Initiativbewerbungen sende gerne eine E-Mail an: recruitment@grabarzundpartner.de

  • Wir verfügen über ein ausgebufftes, hochkomplexes und über die Jahre immer weiter optimiertes Auswahlverfahren. Und das geht so: Wir zeigen deine Unterlagen ein paar Leuten, mit denen du in Zukunft arbeiten würdest, und bilden uns im Gespräch eine Meinung, ob du zu uns passen könntest. Und dann melden wir uns so schnell es geht bei dir. Fertig.

Standorte

Standorte Inland

Hamburg, einen Steinwurf von der Elbphilharmonie entfernt.
Berlin, zwischen Ernst-Reuter-Platz und Zoo.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Offene, transparente Kommunikation. Klare Haltung der Geschäftsführung. Miteinbeziehen der Mitarbeiter bei fast allen Themen. Starker Zusammenhalt und gemeinsame Identität (vor allem in Zeiten von Corona).
Bewertung lesen
Familiäre Atmosphäre. Grundsätzlich leistungsbasierte Beurteilung (wenn auch leider nicht vollkommen gleichberechtigt).
Bewertung lesen
Dass man das Gefühl hat, dass sich die GF sehr um seine Mitarbeitenden kümmert. Gerade jetzt in Zeiten der Pandemie
Bewertung lesen
Die Kommunikation, die Fairness, das Miteinander und das Füreinander.
Bewertung lesen
Legendäre Parties! Wirkliche Bemühung um die Kultur! Mit vollem Herzen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 33 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wurde um Corona rum einfach hässlich da. Atmo wie auch die führenden Menschen.
Bewertung lesen
Ich habe nichts auszusetzen.
Bewertung lesen
Struktur, Hierarchie
Bewertung lesen
Als wirklich "schlecht" kann ich nichts ausmachen, ansonsten wäre ich nicht rundum glücklich mit meinem Arbeitgeber.
Bewertung lesen
Etwas selbstverliebt
Viel Bürokratie
Zu viele Diskussionen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 25 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Weniger FKs, Weniger GFs - Mehr junge dynamische "Denker"
Bewertung lesen
Mitarbeiter mehr dazu ausbilden Führungsaufgaben zu übernehmen.
Mehr Angebote zu Teilzeit/Flexiblere Arbeitszeitmodelle/4-Tage-Woche auch für Mitarbeiter ohne Kinder.
Gehaltspolitik anpassen.
Bewertung lesen
Alte Strukturen aufbrechen, um so eine zeitgemäße Haltung/Mentalität/Arbeitsweise zu entwickeln.
Bewertung lesen
Manchmal hab ich das Gefühl, dass jede Mitarbeitermeinung gefragt ist, um niemanden auf den Schlips zu treten. Das führt teilweise zu langen Entscheidungsprozessen, aber das ist nunmal menschlich und macht irgendwo das "Familien-Gen" von Grabarz aus.
Bewertung lesen
Die Führung sollte mehr „abgeben“ können. Die Tatsache eine inhabergeführte Agentur zu sein soll uns schneller machen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Grabarz & Partner ist Image mit 3,7 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Das Image stimmt total mit der Realität überein. Bevor ich zu Grabarz gewechselt bin, haben mir viele "Patriots" (Ex-Mitarbeiter) versichert, wie wohl ich mich mit meinen neuen Kollegen fühlen werde und genau das ist eingetroffen. Dennoch höre ich auch, dass es in anderen Bereichen andere Wahrnehmungen gibt. Diese Einzelfälle kann ich nicht bewerten.
4
Bewertung lesen
Seit Jahren als freundlich bekannt. Irgendwie der Volvo unten den Agenturen.
4
Bewertung lesen
ich finds super!
5
Bewertung lesen
G&P gilt als eine DER Top-Kreativagenturen. Zu recht. Der Anspruch ist hoch und wird auch von allen hoch gehalten.
5
Bewertung lesen
Sehr gute Agentur, keine Blender, keine Schnacker. Absolut überdurchschnittlicher Output.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 11 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Grabarz & Partner ist Vorgesetztenverhalten mit 3,0 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Variiert sehr stark. Es gibt tolle Führungspersönlichkeiten, die fachlich stark sind, das Wohl des Teams über ihr eigenes stellen und dabei das große Ganze im Blick haben. Und dann gibt es Personen, die absolut noch nie etwas von Teamführung, Organisation oder Empathie gehört haben - sich allerdings erfolgreich nach oben schleimen und dabei auch noch gefördert werden.
3
Bewertung lesen
tja die chefs sind halt chefs wie überall.
1
Bewertung lesen
Die Agentur wird zu sehr von oben gesteuert. Zudem ist die Mitarbeiterführung selber mangelhaft.
1
Bewertung lesen
Wer sucht hier die vorgesetzten aus? Vmtl heul. Wäre auch super. Wären es die 90er..
1
Bewertung lesen
Wenn dein Chef sich alles hindreht und menschlich ne Katastrophe ist.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 15 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 3 Bewertungen).


Karriereplan und Fortbildungsmöglichkeiten werden hier groß geschrieben.
4
Bewertung lesen
Sehr starker „inner circle“. Das hat Vor- und Nachteile.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 3 Bewertungen lesen

Gehälter

47%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 66 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Art Director9 Gehaltsangaben
Ø44.100 €
Account Manager:in6 Gehaltsangaben
Ø40.900 €
Berater:in5 Gehaltsangaben
Ø42.400 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Grabarz & Partner
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Bewährtes wiederholen und Mitarbeiter fordern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Grabarz & Partner
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Awards