Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

INFODAS 
Gesellschaft 
für 
Systementwicklung 
und 
Informationsverarbeitung 
mbH
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
4,4
kununu Score220 Bewertungen
90%90
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Internet Security Expert15 Gehaltsangaben
Ø71.100 €
Systemingenieur:in8 Gehaltsangaben
Ø61.800 €
IT-Projektmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø79.300 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 91 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    76%76

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 91 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    76%76
  • DiensthandyDiensthandy
    73%73
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    68%68
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • InternetnutzungInternetnutzung
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    55%55
  • EssenszulageEssenszulage
    49%49
  • RabatteRabatte
    47%47
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    44%44
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • FirmenwagenFirmenwagen
    37%37
  • CoachingCoaching
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • KantineKantine
    12%12

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Potential
- Entfaltungsmöglichkeiten
- Kunden- und Themenbreite im In- und Ausland
- Work Life Balance
- Werte und Einstellung der Geschäftsführung
- Eine Firma in der man auch lange bleiben kann, wenn man will
Bewertung lesen
Die infodas ist ein sehr guter Arbeitgeber, es wird immer versucht sich zu verbessern und mehr für die Mitarbeiter zu tun. Probleme werden nicht unter den Teppich gekehrt, man versucht diese zu lösen.
Gewährte Freiheit zur persönlichen Entfaltung. Es war immer ein "Wir", kein "Ich".
Bewertung lesen
Die Willkommenskultur ist einzigartig.
Bewertung lesen
Die Flexibilität. Sei es hybrides Arbeiten, die Möglichkeit andere Standorte zu besuchen oder sich die Arbeitszeiten entsprechend zu gestalten. Man hat jegliche Freiheiten, sollte sie aber nicht ausnutzen und vor allem darf die Arbeit nicht darunter leiden!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Führungsteam. Die Geschäftsführung hat gemessen an der Firmengrösse ein Monstrum als Führungsteam geschaffen .
Dieses Führungsteam agiert untereinander schlecht bis gar nicht, so dass dringend zu verbessernde Prozesse nicht angegangen werden. Damit die schlecht funktionierenden Prozesse weiterlaufen können, müssen neue Mitarbeiter eingestellt werden. Die Geschäftsführung selber hat leider auch kein klares Konzept zu führen, zu motivieren und um erfolgreich zu sein.
Obwohl das die Infodas gerade mal so um die 200 Mitarbeiter stark ist versucht sie sich seit ein paar Jahren wir ein Großkonzern zu geben. Alles wird komplizierter und dauert länger.
Früher super Gewinne eingefahren und alle Mitarbeiter waren entspannt. Heute sind alle super ausgelastet und gestresst aber die Gewinne bleiben aus. Woran liegt das? Wasserkopf?
Bewertung lesen
Mir ist aufgefallen, dass immer mehr negative Bewertungen auf dieser Seite auf Antrag hin gelöscht wurden. Das zeugt nicht gerade davon, sich negatives Feedback zu Herzen zu nehmen und etwas ändern zu wollen. Hier fehlt es ganz klar an der eigenen Selbstreflexion.
Wo ist der sogenannte INFODAS Spirit?
Bewertung lesen
unangenehmes Gehalt im Vergleich zu anderen Fa. Ein Wechsel lohnt!
Arbeitslast zu hoch
Konflikte wurden zum Ende unseriös gehandhabt. Ach ja, eigentlich laut offboarding Prozess sollte es ein dokumentiertes Gespräch geben. Hat nie stattgefunden. Interessiert wohl nicht, weil man einfach jemanden neues einstellt. Aber moment, wir bekommen ja keine neuen....
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Ich bin seit knapp zehn Monaten bei infodas beschäftigt und habe bewusst ein wenig gewartet, bis ich eine Bewertung schreibe, um objektiv zu sein.
Das „Ankommen“ war wirklich sehr schön. Man legt schon bewusst früh Wert darauf, den neuen Mitarbeitern die angenehme und familiäre Atmosphäre zu vermitteln. Das Onboarding war echt top, und ich habe alles bekommen, was ich für meine Arbeit benötige… und die ausgehändigte Hardware war echt klasse.
In der Anfangszeit gibt es für jeden neuen Mitarbeiter eine ...
Bewertung lesen
Die Kritikpunkte der Mitarbeiter mal ernst nehmen und nicht alles relativeren und auf persönliche Unzulänglichkeiten des MA schieben. Bsp. die Abhänge häufen sich und auf der Sommerveranstaltung wird behauptet, man wäre ja immer noch unter dem Branchenschnitt, anstatt einfach mal zu sagen. Leute das gefällt mir nicht, was müssen wir tun damit ihr bleibt. Die damals kurz vorher durchgeführte Mitarbeiterbefragung wurde von 25 % der Leute gar nicht beantwortet. Wahrscheinlich teilweise von denen, die eh schon resigniert hatte.
Im Genauen: ...
Bewertung lesen
Infodas ist ein grundsätzlich sehr guter Arbeitgeber und darauf bedacht, dass es den Mitarbeiter:innen gut geht.
Aus meiner Sicht ist allerdings ein wenig der Fokus verloren gegangen. Wo will das Unternehmen hin, auf was möchte es sich spezialisieren? Es gibt viele Ideen, die alle super klingen, es ist allerdings auch ein Mittelständler, der stetig wächst, wodurch es nicht einfacher wird, auf vielen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen. Im Gegenteil…
Tipp: verschließt euch nicht vor Talenten bzw. diese zu fördern, nur weil ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,7

Der am besten bewertete Faktor von INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,7 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Auch hier habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht. Unser Teilzeitrentner kam mir immer gut gelaunt entgegen und es heißt wohl einiges, wenn man sich nicht vom Unternehmen lösen kann und aus Spaß an der Arbeit weitermacht.
5
Bewertung lesen
Es gibt einige Kollegen die schon viele Jahre bei Infodas arbeiten und noch nie hatte ich das Gefühl, dass diese mich nicht ernst nehmen.
4
Bewertung lesen
Wissen der älteren Kollegen wird sehr geschätzt und es wird niemand ausgeschlossen.
5
Bewertung lesen
langjährige Berufs- und Lebenserfahrung wird geschätzt und durchaus auch gesucht.
5
Bewertung lesen
Für ein so alteingesessenes Unternehmen ist die Belegschaft ziemlich jung. Ältere Kollegen werden aber sehr gewehrt schätzt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung ist Kommunikation mit 4,0 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Nur innerhalb eines engen Kreises ok und nur, wenn Informationen weitergegeben werden sollen.
1
Bewertung lesen
Geht nur in eine Richtung und nur das, was "man" will. Keine wirklich offene Kommunikation.
1
Bewertung lesen
Schlecht: Informationen werden zum Abruf auf zig verschiedenen (!!) Plattformen ungeordnet bereitgestellt, und es wird davon ausgegangen, dass ein neuer Mitarbeiter wie von Zauberhand alles irgendwann irgendwo finden wird.
Gut: regelmäßige (virtuelle) Meetings, in denen die Geschäftsführung offen über die Lage des Unternehmens, künftige Projekte etc. berichtet (gilt auch für Bereichs-/Abteilungsmeetings)
3
Bewertung lesen
Kommunikation wird groß geschrieben, leider unterhält man sich lieber über die Leute, anstatt mit ihnen
2
Bewertung lesen
Wenn man fragt, bekommt man Antworten. Bidirektionale Kommunikation findet nur innerhalb der Management-Ebene statt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 23 Bewertungen).


Im Grunde gibt es keine Karriere. Nur Aufstieg innerhalb der Fachlinie nach Erfahrungsstufe. Teamleiterposten und sonstige waren fest vergeben und die konnten selber nicht aufsteigen, weil es weiter drüber innerhalb der relativ kleinen Fa. knapp 200 MA nicht allzu viele Führungsleute gibt.
2
Bewertung lesen
Für Weiterbildung ist ein Budget für jeden MA vorhanden. Als Director hat man das Ende der Karriereleiter unter den drei Managing Directors erreicht.
5
Bewertung lesen
Zwei Zertifizierende Weiterbildungen im Jahr sind auf jeden Fall drinnen. Man muss sich allerdings selbst die Zeit neben den Projekten freischaufeln.
4
Bewertung lesen
Bis jetzt leider nie eine angeboten bekommen. Es scheint aber auf direkte, nachdrückliche Anfrage möglich zu sein.
1
Bewertung lesen
Es ist ein Prozess eingeführt, bei dem man selber bewerten kann wie man sich entwickeln will, oder kann.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,4 von 5 Punkten bewertet. In der Branche IT schneidet INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung besser ab als der Durchschnitt (4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 90% der Mitarbeitenden INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 220 Bewertungen schätzen 82% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 31 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei INFODAS Gesellschaft für Systementwicklung und Informationsverarbeitung als eher modern.
Anmelden