Navigation überspringen?
  

Institut für Vermögensaufbau

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Institut für VermögensaufbauInstitut für VermögensaufbauInstitut für Vermögensaufbau
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Institut für Vermögensaufbau Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,85 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 19.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Vorgebenes Arbeitspensum nur in regelmäßig mindestens 60 Wochenstunden statt den 40 im Vertrag zu schaffen. Eher 70. Als ich diesen Mißstand nach 17 Monaten erneut ansprach, um die Vorgaben auf ein in der Regelarbeitszeit leistbares Pensum zu reduzieren wurde ich entlassen. Bezahlt wurden die Überstunden natürlich nicht, auch ni ht mit Freizeitausgleich abgegolten.

Pro

Rückwirkend nichts. Die Tester / Consultants im Außendienst werden schlicht ausgebeutet, da für regelmäßig 60-70 Wochenstunden viel zu schlecht bezahlt.

  • 19.Aug. 2016 (Geändert am 20.Aug. 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Führung mit frischen Ideen.
  • 16.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Bei Entscheidungen einbezogen wurden wir nie. Auch der Informationsfluss vom Management bzw. Vorgesetzter war sehr gering.

Gehalt / Sozialleistungen

Die deutschlandweite Reisetätigkeit wurde nur mäßig entlohnt. (man startet mit 36.000€ p.a. und wenn man länger dabei ist kann dies auf 40.000€ ansteigen) als Bankentester

Work-Life-Balance

Es kam oft zu mehrarbeit bzw. Umplanungen, sodass die vereinbarten 40h nicht zu halten waren. Durchschnittlich würde ich sagen 45-50h Arbeitszeit die Woche ist realistisch.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Institut für Vermögensaufbau
2,85
25 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,25
34.541 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen