Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Mainzer Volksbank 
eG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 67 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 67 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 62 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    89%89
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    60%60
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    53%53
  • CoachingCoaching
    50%50
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    50%50
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    48%48
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    47%47
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    32%32
  • HomeofficeHomeoffice
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • ParkplatzParkplatz
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • KantineKantine
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- offenes, freundliches Miteinander
- man wird von Anfang an herzlich Empfangen, so fällt einem der Einstieg leicht
- gutes Krisenmanagement in Zeiten von Corona
- geregelte Abläufe und Struktur
Bewertung lesen
Man wird sehr wertgeschätzt in diesem Unternehmen. Es wird einem viel Vertrauen entgegengebracht. Außerdem wird die Gegenseitige Unterstützung groß geschrieben
- HomeOffice
- Job-Ticket
- ELAN
- Mitarbeitervorteile auf verschiedenen Plattformen
- Viele Möglichkeiten sich selbst weiterzubilden
- Wasser wird gestellt
Gute Einarbeitung, realistische Vertriebsziele, gutes Betriebsklima, viele Sozialleistungen, faires Miteinander
Bewertung lesen
Sozialer, regionaler Arbeitgeber mit guter Work-Life-Balance und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 33 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Keine Gleichberechtigung, Weiterkommen nur durch interne Beziehungen , unterdurchschnittliche Bezahlung, keine Weiterbildungsförderung.
Bewertung lesen
Kommunikationskultur ist unterirdisch, Bezahlung nicht leistungsgerecht, alte Unternehmenskultur.
Bewertung lesen
Leider wurde das Corona-bedingte Homeoffice sehr langsam umgesetzt.
Weiterkommen nur durch interne Beziehungen, Kommunikationskultur ist unterirdisch, alte Unternehmenskultur.
Kommunikationskultur ist teilweise unterirdisch, Bezahlung nicht leistungsgerecht
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 21 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Fairere Gehälter, Engagement und Fachwissen sollten aktiv berücksichtigt werden,
nicht nur stur nach Tätigkeitsfeld auf dem Papier. Mehr Anerkennung für ältere Kollegen. Anreize zu schaffen, dass Azubis auch nach der Ausbildung aktiv in den Vertrieb wollen, um dem Fachkräfte angel dort Herr zu werden - erster Start ins offizielle Berufsleben?
Gebühren für onlineKonto für Mitarbeiter sollen abgeschafft werden, sowas ist absolut branchenunüblich. Abschaffung der unbeliebte jährlich
mehrfache Bewertungsgespräche, die Ausschlaggebend sind für die Prämie.
Führung muss Führung lernen! Trotz teurer Studien und Handlungsempfehlungen kein Lerneffekt sichtbar
Bewertung lesen
Fairere Gehälter, Engagement und Fachwissen sollten aktiv berücksichtigt werden, nicht nur stur nach Tätigkeitsfeld auf dem Papier. Mehr Anerkennung für ältere Kollegen. Anreize zu schaffen, dass Azubis auch nach der Ausbildung aktiv in den Vertrieb wollen, um dem Fachkräfte angel dort Herr zu werden - erster Start ins offizielle Berufsleben?
Gebühren für onlineKonto für Mitarbeiter sollen abgeschafft werden, sowas ist absolut branchenunüblich.
Bewertung lesen
Ausbau der Homeoffice-Möglichkeit, kostenlose Getränkeauswahl (zusätzlich Wasser)
Modernität zulassen
Diversität fördern
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Mainzer Volksbank ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


In unsere Abteilung ist soweit alles in Ordnung. Es herrscht eine sehr kollegiale Atmosphäre. Man hilft wo man kann und unerstützt sich gegenseitig.
5
Bewertung lesen
Es herrscht eine sehr kollegiale Atmosphäre. Man hilft wo man kann und unerstützt sich gegenseitig.
5
Bewertung lesen
Viele sehr nette Kolleg*innen mit großer Hilfsbereitschaft
5
Bewertung lesen
Teamgeist, alle ziehen an einem Strang, hilfsbereite Kollegen
5
Bewertung lesen
Bei Problemen wird einander geholfen, Spaß am Arbeitsplatz
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 18 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Mainzer Volksbank ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Es wird oft erwähnt, welch guten Ruf die MVB in Mainz hat. Die Kommunikation im Team und den Vorgesetzten gegenüber ist zwar erwünscht und wird erhört, nur fehlt es dann an der Umsetzung.
2
Bewertung lesen
Oft wird hinterm Rücken geredet oder gar nicht kommuniziert
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation erfolgt selten direkt und
ebenso selten mit klaren Ansatzpunkten zur potentiellen Leistungssteigerung. Transparenz über gemeinsame Arbeitsfortschritte werden gelegentlich geteilt.
2
Bewertung lesen
Informationen die einen persönlich betreffen können auch vor dem eigentlichen Gespräch von einem anderen Mitarbeiter mitgeteilt werden. Dies sollte eigentlich nicht der Fall sein, jedoch kommt es vor. Ansonsten werden regelmäßige Meetings gehalten und Rundschreiben ausgestellt.
3
Bewertung lesen
Informationen werden nicht weitergegeben
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 17 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Es gibt z.B. ein spezielles Personalentwicklungsprogramm um Schlüsselpositionen in der Bank zu besetzen.
5
Bewertung lesen
Wird gefördert wenn man im Vetrieb arbeiten will. Der Rest wird versucht in die Vetriebsschublade gequetscht zu werden
1
Bewertung lesen
Interne Weiterbildungsmöglichkeiten, das Interesse an der persönlichen Weiterentwicklung ist vorhanden
4
Bewertung lesen
Es wird viel gefördert und angeboten. Könnte insgesamt etwas individueller sein.
4
Bewertung lesen
Auf eigene Kosten wird Weiterbildung sehr wertgeschätzt. Allerdings nicht immer vereinbar mit Öffnungszeiten im Vertrieb.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 16 Bewertungen lesen

Gehälter

52%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 62 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen6 Gehaltsangaben
Ø38.400 €
Service-Mitarbeiter:in Gastronomie4 Gehaltsangaben
Ø36.800 €
Berater:in3 Gehaltsangaben
Ø55.000 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Mainzer Volksbank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter fördern und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Mainzer Volksbank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards