Navigation überspringen?
  
MediaprojektMediaprojektMediaprojektMediaprojektMediaprojektMediaprojekt
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma Mediaprojekt
Stadt Bielefeld
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Ein gut eingerichtetes Büro, neuste Technik und stilvoll eingerichtet. Etwas kalt in Bezug auf die Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man nicht einer der langjährigen Festangestellten ist, sollte man nicht damit rechen, fair behandelt zu werden. Wenige Urlaubstage, wenig Bezahlung (vor allem für die Auszubildenden, und davon gibt es viele) und ein oft unfreundlicher Ton.

Kollegenzusammenhalt

Ein junges, nettes Team.

2,50
  • 10.10.2013
  • Standort: Verl

Lehrjahre sind keine Herrenjahre...

Firma Mediaprojekt
Stadt Bielefeld
Jobstatus Ex-Job seit 2008
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

Mediaprojekt
2,45
kununu Durchschnitt
3,13

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medien  auf Basis von 15.435 Bewertungen

Mediaprojekt
2,45
Durchschnitt Medien
3,30

Ausbildungsbewertungen

3,78
  • 20.06.2014

Mediaprojekt: 3,8 von 5

Firma Mediaprojekt
Stadt Bielefeld
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2011
Unternehmensbereich Design / Gestaltung
Die Ausbilder
Spaßfaktor
Aufgaben/Tätigkeiten
Abwechslung
Respekt
Karrierechancen
Betriebsklima
Ausbildungsvergütung
Arbeitszeiten
Firma Mediaprojekt
Stadt Bielefeld
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2013
Unternehmensbereich Design / Gestaltung

Arbeitszeiten

Überstunden fallen oft an, aber sie werden nicht ausgeglichen, da es keine Stempeluhren gibt.
Es wird erwartet, notfalls auch am Wochenende und an Feiertagen zur Verfügung zu stehen.
Die Vergütung grenzt an Menschenverachtung.

Verbesserungsvorschläge

  • Siehe Punkte, die ich NICHT gut finde!

Pro

Es gibt genug Parkplätze, wenn man pünktlich kommt.
Das Toiletten sind gut, die Essküche in Ordnung.

Contra

Keine Motivation, kein Respekt, keine Zukunftsperspektiven, man kann höchstens etwas "Ok" gemacht haben, oder man wird runtergeputzt. Überwachung durch Exceltabellen, in denen verzeichnet sein musst, wie lange man an welchem Projekt gearbeitet hat.
Keine Ausbildung im Sinne der Ausbildungsverordnung, d.h. die Geschäftsführung kümmert sich nicht um die schulischen Angelegenheiten (nichtmal die Anmeldung an der Schule wurde durchgeführt!), es wird niemals gefragt, wie es dem Auszubildenden geht, der Auszubildende wird nie in verschiedenen Abteilungen eingesetzt, sondern muss immer dieselben Arbeiten verichten. Das Betriebsklima ist schlecht. (Pausenlose Lästerungen in den Büros). Anerkennung oder Förderung der individuellen Fähigkeiten finden nicht statt

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen