Navigation überspringen?
  
Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbHMedienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbHMedienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbHMedienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbHMedienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbHMedienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,85
  • 17.07.2016
  • Neu

Tolle Kollegen und angenehmes Arbeiten

Firma Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
Stadt Deutschland
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • Flexiblere Arbeitszeiten einführen (ist schwierig als Agentur)
  • Kleinere Benefits einführen (Zuschuss zum ÖPNV oder ähnliches)
  • Weiterbildung aktiver gestalten

Pro

- Freundliche und hilfsbereite KollegInnen
- Gute Arbeitsatmosphäre im Team und unter den KollegInnen
- Guter Umgang mit den Mitarbeitern in meiner Abteilung, es wird auf Anregungen und Probleme eingegangen und ein freundlicher und respektvoller Umgang gepflegt
- Interessante Projekte und gute Entwicklungsmöglichkeiten der eigenen Skills
- Regelmäßige Teamevents sind Klasse

Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,69
  • 23.04.2016

Nicht zu empfehlen

Firma Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
Stadt Deutschland
Jobstatus Ex-Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Fast jeder ist gestresst.

Vorgesetztenverhalten

Abhängig von der Abteilung, im ganzen aber eher schlecht.
Sehr unzuverlässig.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen, die aber auch schnell wieder weg sein können.

Interessante Aufgaben

Es gibt ein paar namhafte Kunden.

Kommunikation

Flurfunk...

Gleichberechtigung

Für einige mehr, für andere weniger.

Karriere / Weiterbildung

Quasi nicht vorhanden.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
3,77
  • 13.04.2016

Tolle Kunden, coole Projekte, viel Eigenverantwortung, tolle Leute und viel Spaß!

Firma Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
Stadt Deutschland
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Tolle Location, und alles was man für eine nette Zusammenarbeit braucht: Kicker, gefüllter Kühlschrank, regelmäßige Teambulding-Events. Spitze!

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgesetzte handeln noch nach "alter Schule". Hier wäre es löblich, wnen noch mehr Eigenverantwortung in die Teams gegeben werden würde.

Interessante Aufgaben

Von der kleinen Landing Page bis zur komplexen Mobile App gibt es eine Menge Herausforderungen, mit denen man es aufnehmen und an denen man sich messen kann.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
3,13
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Marketing / Werbung / PR  auf Basis von 26.981 Bewertungen

Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
3,13
Durchschnitt Marketing / Werbung / PR
3,56

Bewerbungsbewertungen

4,70
  • 09.06.2016

unkompliziertes, schnelles Bewerbungsverfahrne - die Persönlichkeit zählt

Firma Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
Stadt Deutschland
Beworben für Position Entwickler
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • keine Fragen nach Stärken/Schwächen, auch keine unangenehmen Stressfragen. Es besteht tatsächliches Interesse an der Person uns dem beruflichen Wünschen. Fragen nach Erfahrungen mit gängigen Entwicklungsmethoden, Softwarepatterns, Spring, Java, Datenbanken usw.
  • Trotz nicht perfektem Werdegang wurde hier nicht unnötig lange drauf eingegangen.

Kommentar

Insgesamt einer super nette, respektvolle und offene Atmosphäre. Ich habe mich vom ersten Gespräch am Telefon, über das Bewerbungsgespräch, den Probetag und auch die Gehaltsverhandlungen immer ernstgenommen und gut aufgehoben gefühlt. Alle meine Fragen wurden geduldig und ausführlich beantwortet. Es wurde auch offen darüber geredet, was die Werft nun mal nicht ist und was bei dieser Größe anders ist als bei größeren Unternehmen. Es wurde mir durch mehrere Gespräche, dem Probetag und einem Mittagessen mit dem gesamten Entwickler Team genug Zeit gegeben einen Einblick zu bekommen.

1,70
  • 31.05.2016

Warmes Office. Wenig Spielraum. Geringes Budget. Trotz Einladung musste man das Essen selbst bezahlen?

Firma Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation mbH
Stadt Deutschland
Beworben für Position Entwickler
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Wenig fachliche Fragen. Viele Fragen zu Stationen im CV. Keine Fragen zu Zielen oder Hobbys. Die Person interessiert nicht, nur der verwertbare Output
  • Standard Fragen, kaum unterscheidbar von denen anderer 0815 Personaler
  • Keine dummen Stärke / Schwäche Fragen oder sonstiger Käse. Top.

Kommentar

Wirkt zusammengewürfelt. Kleine standard Agentur im Bereich e-Commerce / Branding. Das Klima in den Büros könnte ein Problem werden. Offenbar muss der Bewerber dem Team gefallen, und beim Teamevent überzeugen. Da kaum fachgesimpelt wird, muss die Nase passen.

Ausbildungsbewertungen

Firma Medienwerft
Stadt Hamburg
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2010
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Pro

Die Medienwerft ist ein Unternehmen mit einem jungen, dynamischen Team, das Bock hat etwas Geiles auf die Beine zu stellen.
Die Projekte sind vielfältig und es ist für jeden etwas dabei. Zum Teil echt große, namhafte Kunden.
Ob Azubi, Junior oder Senior - jeder hat hier die Chance sich bei diversen Projekten zu beweisen. Man bekommt natürlich ein gewisses Maß an Verantwortung übertragen, mit dem aber auch eine große Schippe an Vetrauen mit überbracht wird. In manch einer Agentur muss man ziemlich lange Kaffee holen und über dier Schulter schauen, bis einem auch nur im Ansatz gleichwertige Aufgaben anvertraut werden.
Manch einer fühlt sich dadurch vielleicht überlastet oder überfordert. Das liegt aber keineswegs daran, dass man allein gelassen wird. Ich habe es noch nie erlebt, dass man keine Hilfe erhalten hat, wenn man wirklich und offen darum gebeten hat.
Ich kann meinen Vorrednern bedingt zustimmen, wenn es um Überlastung des Einzelnen geht, aber das gehört eher der Vergangenheit der Medienwerft an.
Da ich schon ziemlich lang im Unternehmen bin und auch hier ausgebildet wurde, kann ich wohl mit Fug und Recht behaupten, dass die Medienwerft langsam aber sicher erwachsen wird. Das Team ist gereift, die Prozesse deutlich optimiert und alles ist viel eingespielter als noch vor einigen Jahren.
Thema Fortbildungen sehe ich so: wer nachfragt und sich selbt kümmert, bekommt alles geboten, was er sich vorstellt. Wer still schweigt und wartet, dass die Geschäftsführung ihre Gedanken liest, der wird auch wohl oder übel leer ausgehen.
Was sich aber sicher nicht binnen der ganzen Jahre verändert hat: Man braucht das immer so nett erwähnte "Medienwerft-Gen", um hier nicht nur glücklich zu werden, sondern auch, um das Team auf seine Weise zu ergänzen. Echte "Sensibelchen" haben es hier eventuell nicht ganz leicht.
Die drei Jungs aus der Geschäftsführung sind cool drauf und haben immer ein offenes Ohr, wenn es um persönlichen Anliegen geht.
Ich arbeite echt gern hier und weiß, dass die Medienwerft, zumindest für mich persönlich, der richtige Ort ist, um mich weiter zu entwickeln, solange es Potential nach oben gibt.

4,44
  • 11.09.2013
  • Standort: Hamburg

mitten drin statt nur dabei

Firma Medienwerft
Stadt Hamburg
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich IT
Die Ausbilder
Spaßfaktor
Aufgaben/Tätigkeiten
Abwechslung
Respekt
Karrierechancen
Betriebsklima
Ausbildungsvergütung
Arbeitszeiten
1,44
  • 16.05.2013

Nicht zufriedenstellend....

Firma Medienwerft
Stadt Hamburg
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Die Ausbilder

Es gibt keinen wirklichen Ausbilder und keine Betreeung.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Kunden sind zum Teil echt klasse.

Betriebsklima

Es gibt ein paar wirklich tolle Kollegen..

Arbeitszeiten

Gleitzeit ;-)

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kritik der Mitarbeiter anhören und ernst nehmen....

Pro

Nette Kunden, nette Kollegen und ein schönes Gebäude, direkt am Kanal gelegen..

Contra

Keine Struktur in der Ausbildung und es gibt leider keinen Ansprechpartner. Man lernt nur im täglichen Doing und Azubilehrgänge gibt es nicht. Die Schule muss nebenbei laufen. Der Ton und das Miteinander ist nicht immer respektvoll.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen