Navigation überspringen?
  

NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?
NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,10
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten setzen sich aktiv dafür ein, dass man so gut wie keine Informationen über neue Beschlüsse bekommt. Man hört lediglich über Ecken und Enden von den Neuerungen. Hier muss einfach was geändert werden. Das Verhalten der Kollegen untereinander ist super, alle verstehen sich gut.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungsebene verhält sich, als könne sie auf Wasser gehen. Es wird auf lächerliche Kleinigkeiten geachtet. Sagt man nur "Hallo" statt "Guten Tag" wird man gleich auf sein "unhöfliches Verhalten" nachgewiesen. Es kommt einem vor wie im Kindergarten.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen untereinander sind zueinander freundlich, obwohl man auch den üblichen, hinterlistigen Klatsch und Tratsch hat.

Interessante Aufgaben

Bürotätigkeiten sind nunmal eintönig.

Kommunikation

Es gibt zwar regelmäßig Mitarbeiterbesprechungen und Arbeitsberatungen, aber die sind ausschließlich für diejenigen, die direkt bei der Neuwoba angestellt sind. Die "ausgegliederten" Mitarbeiter, die über die Gimpex arbeiten, sehen in den seltensten Fällen Arbeitsberatungen.

Gleichberechtigung

Es findet zwar keine Bevorteilung hinsichtlich des Geschlechts statt, aber die Arbeitnehmer werden trotzdem in zwei Klassen geteilt. Die direkten Neuwoba Mitarbeiter haben sehr gute Konditionen, diejenigen, die nur über die Gimpex für die Neuwoba arbeiten eher weniger. Viel weniger.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter kommen in den Genuss von der betrieblichen Altersvorsorge, sofern sie bei der Neuwoba angestellt sind.

Karriere / Weiterbildung

Es finden kaum Weiterbildungen statt. Auch nicht auf Wunsch der Mitarbeiter und selbst dann nicht, wenn es dem Unternehmen zugute kommt.

Gehalt / Sozialleistungen

Wiedermal das Zwei-Klassen-System, welches meiner Meinung nach völlig inhuman ist. Für die selbem Tätigkeit bekommt der Kollege nebenan das doppelte an Gehalt. Sowas geht absolut nicht.

Arbeitsbedingungen

Man kann meistens recht entspannt arbeiten, auch wenn die Ausstattung der Büros teilweise recht veraltet ist.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Chefs fahren Drecksschleudern, die Poolfahrzeuge glänzen auch nicht gerade mit Bestnoten in Punkto Umweltfreundlichkeit. Energiebilanz der Bürogeräte ist okay.

Work-Life-Balance

Wenn man mal freinehmen möchte sind die Vorgesetzten recht tolerant. Ab und an wird man jedoch zur Teilnahme an Veranstaltungen verpflichtet, die gerne mal bis in den Abend gehen oder am Wochenende stattfinden.

Image

Man redet oft über die unmenschlichen Beschlüsse der Führungsetage, das Image vom guten Arbeitgeber bröckelt seit geraumer Zeit.

Pro

Guter Kollegenzusammenhalt, sauberes Gebäude.

Contra

Ungleiche Behandlung der Arbeitgeber, Outsourcing und mangelnde Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.
  • Stadt
    Neubrandenburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Oftmals ändern die Vorgesetzten ihre Meinung und manche fühlen sich, als können sie über Wasser gehen. Wieder andere Vorgesetzte in der Unternehmensgruppe sind jedoch sehr sozial.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle nett, alle ziehen am selben Strang und ich habe bisher noch nie Streit erlebt.

Interessante Aufgaben

In diesem Berufsfeld ist es üblich, dass die Aufgaben repititiv sind. Darauf muss man sich nunmal einlassen.

Kommunikation

Es gibt selten Arbeitsbesprechungen. Hier sollte etwas nachgefeilt werden.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer sind gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitnehmer werden gemäß der Betriebszugehörigkeit entsprechend belohnt (außer in einigen Ausnahmefällen)

Karriere / Weiterbildung

Generell wird es gerne gesehen, wenn Mitarbeiter die Initiative erbringen, sich weiterbilden zu wollen. Jedoch wäre es gut, wenn regelmäßiger persönliche Gespräche geführt werden würden, in denen über Aufstiegchancen geredet wird. (Nach dem Motto "wo sehen Sie sich in X Jahren?")

Gehalt / Sozialleistungen

Hier geht die Schere weit auseinander. Ist man direkt über die Neuwoba unter Vertrag, erhält man einen guten Tariflichen Lohn inklusive weiteren Bonbons. Ist man jedoch über die hauseigene Tochterfirma eingestellt (und das passiert immer häufiger), erhält man nichts von alledem und das Gehalt ist mehr als dürftig.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind modern und ergonomisch, außerdem werden sie regelmäßig von Sachkundigen überprüft. Lediglich die graue Farbe der Einrichtung trübt etwas, aber dafür gibt es Blumen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Monitore arbeiten effizient, wie die anderen Geräte auch. Nur die Firmenwagen sind leider Umweltsünder, hier wären E-Autos wünschenswert und - aufgrund der relativ geringen Entfernungen - durchaus realisierbar.

Work-Life-Balance

Beim Urlaub muss sich innerhalb der Abteilung abgestimmt werden, was aber verständlich ist. Aufgrund des Workloads ist manchmal jedoch der angepeilte Feierabendszeitpunkt nicht einhhaltbar.

Image

Nach außen wirbt die Neuwoba damit, wie viel sie für Ihre Mieter macht. Außerdem sagen viele Außenstehende, die Neuwoba sei ein exzellenter Arbeitgeber. Doch die Wahrheit kann mict der Legende nicht mithalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Alle Mitarbeiter nach Tarif bezahlen. Die höheren Personalkosten sind für ein Unternehmen dieser Größe haltbar.

Pro

Betriebsklima, Kollegenzusammenhalt, Spaß, und zum Teil nette Chefs.

Contra

Outsourcing in Tochterfirmen, die hohen Gehaltsunterschiede für die selbe Arbeit, und zum Teil überhebliche Chefs. Kein Betriebsrat in den Tochterfirmen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.
  • Stadt
    Neubrandenburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Man ging mit dem direkten Vorgesetzten fair um, so wie er es tat. Lächerlich ist es jedoch, wenn man während des Mittags vom Vorstand am Nebentisch hört, wie schrecklich man aussah vorm letzten Frisörbesuch.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt war immer recht gut vorhanden. Man half sich meistens gern.

Interessante Aufgaben

Während der Ausbildung top! Danach wird man schon mal in Stellen gesteckt, für die man überqualifiziert war.

Karriere / Weiterbildung

Keine positive Tendenz erkennbar zu meiner Zeit. Junge Leute wurden nicht gerade gehalten oder ermutigt.

Work-Life-Balance

Abteilungsabhängig

Pro

Das Durchschnittsalter der Belegeschaft war recht hoch, dennoch wurden jüngere Leute zu meiner Zeit weder gefördert noch für längerfristige Stellen ausgebildet. Die Ausbildung war an sich wirklich gut, aber nach 3 guten Jahren während der Ausbildung und Spezialisierung im WEG-Recht sollte man einen jungen Mann nicht zum Sekretär machen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.
  • Stadt
    Neubrandenburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,10
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

NEUWOBA Neubrandenburger Wohnungsbaugenossenschaft e.G.
3,10
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Vereine)
3,52
9.114 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen