Navigation überspringen?
  
paragon AGparagon AGparagon AGparagon AGparagon AGparagon AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma paragon AG
Stadt Delbrück
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Vorgesetztenverhalten

keine Führung, keine Entwicklung, keine Motivation - das beste daran ist noch das man mehr oder weniger in Ruhe gelassen wird solange es läuft

Kollegenzusammenhalt

Standortspezifisch gut, über die Standorte hinweg jedoch katastrophal

Gleichberechtigung

Frauen anscheinend nicht willkommen

Karriere / Weiterbildung

keine Fortbildungsmaßnahmen, schon gar keine externen die Geld kosten und in einem Zertifikat resultieren, das könnte den Arbeitnehmer ja für den Arbeitsmarkt interessanter machen

4,54
  • 08.04.2016
  • Standort: Nürnberg

Sehr interessantes Arbeitsumfeld und absolut gutes Teamplay

Firma paragon AG
Stadt Delbrück
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Work-Life-Balance

immer genug zu tun und dringende Termine

3,00
  • 09.03.2015
  • Standort: Headquarter

Schwieriges Familienumfeld

Firma paragon AG
Stadt Delbrück
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie keine Angabe
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.341.000 Bewertungen

paragon AG
2,63
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Elektro / Elektronik  auf Basis von 19.974 Bewertungen

paragon AG
2,63
Durchschnitt Elektro / Elektronik
3,16

Bewerbungsbewertungen

1,90
  • 10.03.2016

sehr unangenehm

Firma paragon AG
Stadt Delbrück
Beworben für Position Ausbildung
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Das unangenehmste Bewerbungsgespräch das ich je führen durfte. Auf vergangenen 'schwachen' Leistungen wurde herumgeritten, Erklärungen nicht ernst genommen. Da fragt man sich, weshalb man überhaupt eingeladen wird, wenn dies anscheinend ein solch großes Problem darstellt. Insgesamt ein sehr zynischer Umgang, da fällt es nicht leicht freundlich zu bleiben. Eine Absage gab es auch nicht.

1,00
  • 19.10.2015

keine Absage bekommen

Firma paragon AG
Stadt Delbrück
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Kommentar

Keine Eingangsbestätigung bekommen, somit habe ich angerufen und nachgefragt ob meine Bewerbung angekommen ist, welches mir bestätigt wurde. 3 Monate später wollte ich nach dem Stand der Dinge fragen und mir wurde gesagt, dass noch gesammelt wird. Heute, weitere 3 Monate später, habe ich immer noch nichts gehört ! Auch wenn ich vielleicht nicht die passende Stellenbesetzung war, finde ich es Schade, dass man so mit Bewerbern umgeht. Ich werde mich jedenfalls nie wieder dort bewerben, da ich mir nicht sicher sein kein, ob dieser Egoismus nicht vielleicht auch Intern gelebt wird!

Firma paragon AG
Stadt Delbrück
Beworben für Position Projekt-/Vertriebsingenieur
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Was sind Ihre Stärken für unser Unternehmen?
  • Wieso glauben Sie, sollten wir Sie einstellen?
  • Was genau hat Sie in der Schulzeit am Ingenieurwesen fasziniert, sodass Sie diesen Werdegang aufgenommen haben? (welches Thema im Unterricht)
  • Warum genau dieser Studiengang?
  • Wie ist Ihre Planung in den nächsten 5 Jahren?
  • Was war Ihre Tätigkeit in Ihrer Abschlussarbeit und was glauben Sie, ist für uns von Vorteil bzw. was können Sie hier einbringen?
  • Wie funktionieren Lithium-Ionen Akkumulatoren?
  • Was ist wichtig für einen Vertriebs oder Projektingenieur und worin unterscheiden sich diesen beiden?
  • Haben Sie bereits praktische Erfahrungen im Projektmanagement, sowie in einem Produkteinführungsprozess?

Kommentar

Im VG wurde stets auf die flache Hierarchie und die schnelle Reaktionszeit des Unternehmens verwiesen. Leider musste ich meinen Bewerbungsstand stetig hinterhertelefonieren. Die Aussage des UN vermittelt also ein sehr überhebliches Bild, sowie eine falsche Wahrnehmung des UN nach außen hin.

Der Bewerber sollte seinen Lebenslauf "wiedergeben" und jeden Abschnitt begründen...undzwar so begründen, dass der Werdegang in das Unternehmen passt. Wenn etwas unklar war, haben die Gesprächspartner nachgebohrt, sodass einige "Stressfragen" zustande gekommen sind.

Technische Kenntnisse wurden im VG nicht nennenswert hinterfragt, es stand der Werdegang des Bewerbers/Absolventen im Vordergrund, welcher anscheinend nicht in das Unternehmensbild hinein passt. Zudem wurde vom Gesprächspartner seine jeweilige Karriere betont, sodass man hier auf das Beeindrucken des Bewerbers wert gelegt hat.

Die Einladung zum VG kam relativ spät, die Absage relativ schnell (auch wenn hier erneut das UN angerufen werden musste...)

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen