Navigation überspringen?
  
Picanova GmbHPicanova GmbHPicanova GmbHPicanova GmbHPicanova GmbHPicanova GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

5,00
  • 05.09.2016
  • Standort: Hohenzollernring
  • Neu

Teamgeist am Arbeitsplatz

Firma Picanova GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Werkstudent
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling

Arbeitsatmosphäre

Professioneller und kollegialer Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Kooperativer Führungsstil und jederzeit ein respektvoller Umgang.

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist wird hier GROß geschrieben!

Kommunikation

Kurzer Kommunikationswege.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist hier in jederlei Hinsicht selbstverständlich!

Arbeitsbedingungen

Die 10+1 Gründe für Picanova werden aktiv gelebt und sind in der Unternehmenskultur fest verankert.

4,20
  • 22.08.2016
  • Neu

Super Einstieg in das Berufsleben

Firma Picanova GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Arbeitsatmosphäre

Durch das Team, die guten Vorgesetzten und die interessanten Aufgaben fühle ich mich hier sehr wohl, und empfinde mich als Teil von Picanova. Auch an schlechten Tagen komme ich trotzdem gerne zur Arbeit. Dafür gibt es regelmäßig coole Events wie z.B. Dart Turniere, Partys, gemeinsames Fußball gucken etc.

Vorgesetztenverhalten

Hier herrschen sehr flach Hierarchien, Vorgesetzte fragen regelmäßig nach der eigenen Meinung, und lassen Vorschläge/Kritik zu und gehen darauf ein. Bei Fehlern kriegt man einen auf den Deckel, aber man scheut sich auch nicht mal ein Lob auszusprechen wenn etwas gut läuft. Die Geschäftsführer sind voll in das Tagesgeschäft integriert und für jeden ansprechbar.

Firma Picanova GmbH
Stadt Köln
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Ich komme generell gerne zur Arbeit, gehe aber auch gerne. Hier arbeiten macht Spaß, fordert einem aber auch einiges ab. Hin und wieder regiert der Stress, und das lassen einen die Vorgesetzten auch spüren.

Vorgesetztenverhalten

Die Türen der Vorgesetzten stehen immer für jeden offen, sogar die Geschäftsleitung ist für jeden erreichbar.
Leider haben alle sehr viel zu tun, weshalb das ein oder andere mal unter geht.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Picanova GmbH
4,28
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Druck / Papier / Verpackung  auf Basis von 7.641 Bewertungen

Picanova GmbH
4,28
Durchschnitt Druck / Papier / Verpackung
2,89

Bewerbungsbewertungen

Firma Picanova GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position Trainee Online Marketing
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Die typischen Fragen auf die man sich in jedem Bewerbungsgespräch vorbereitet
  • fachliche Fragen zum Themengebiet, um meine bisherigen Kenntnisse einzuschätzen

Kommentar

Ich wurde von der sehr netten Empfangsdame zum Gesprächsraum geführt, wo ich auch ein Getränk angeboten bekam. Ich hatte noch einige Minuten für mich, so konnte ich mich nochmal sammeln und meine Unterlagen in Ruhe rausholen. Das Gespräch selbst verlief sehr angenehm, die Fragen waren nicht sehr schwer. Bei einer fachlichen Frage kam ich etwas länger ins Grübeln, da ich wegen der Aufregung den Wald vor lauter Bäumen nicht sah, aber ich wurde nicht gedrängt oder unter Druck gesetzt. So hatte ich die Möglichkeit in Ruhe mit ein paar unterstützenden Stichworten zu miener Antwort zu finden, was ich super fand. Ich fand die Art und Weise wie das Gespräch geführt wurde sehr angenehm, besonders weil ich eine Woche davor, von der Atmosphäre und Menschlichkeit her, ein ziemlich unangenehmes Bewerbungsgespräch hinter mich gebracht hatte. Am Ende des Gesprächs wurde ich nach einer Einschätzung gefragt und fand es Klasse das meine Ansicht von den Personalern geteilt wurde: vom Gefühl her ein super Gespräch. Da an diesem Tag der Teamleiter nicht anwesend sein konnte, habe ich eine Woche später ein Kennenlerntelefonat mit ihm geführt, welches meinen ersten Eindruck nur bestätigt hat - die Leute scheinen alle sehr nette und sympathische Menschen zu sein. Im Gespräch haben wir einige Fragen und fachliche Punkte nochmal wiederholt und ich konnte noch meine Fragen stellen, die mir nach dem Bewerbungsgespräch erst eingefallen sind. Kurze Zeit nach dem Gespräch, vielleicht 3 Tage später, habe ich eine Zusage erhalten. Daher ging der ganze Prozess ziemlich schnell von der Bühne und ich konnte direkt am Monat darauf beginnen.

Firma Picanova GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position Verwaltung
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Nenne uns 3 persönliche (!) Stärken und Schwächen.
  • Bewertung bestes/schlechtestes Vorgesetztenverhalten.
  • Was war bisher die schwierigste zu treffende Entscheidung (beruflich/privat)?
  • Fragen zur Ausbildung, dem beruflichen Werdegang und Erfahrungen im Kerngeschäft des Unternehmen (e-commerce/digital imaging).
  • Die berufliche Qualifikation wurde anhand mehrer beispielhafter Szenarien sowie gezielten Fachfragen überprüft.
  • Zwischendurch wurden auch vereinzelt sog. Brianteaser-Fragen gestellt.

Kommentar

Nach der Online-Bewerbung wurde bereits nach ca. einer Woche in sehr freundlichen E-Mail ein Fragenkatalog (Bewertung fachliche Qualifikation, Fragen zur Persönlichkeit und beruflicher Erfahrung) zugeschickt.
Vorteil: Man kann sich die Zeit nehmen und insbesondere bei den vermeintlichen "Standardfragen" eine authentische und individuelle Antwort formulieren. Schon nach kurzer Zeit (ca. 1-2 Wochen) wurde ich für das Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch fand in angenehmer und entspannter Atmosphäre mit der Geschäftführung und Fachabteilung statt.

Firma Picanova GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position IT- / Netzwerk- und System-Administrator
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Neben vielen Standard Fragen fiel die Frage: Woher schöpfe ich meine Kraft.

Kommentar

Vor dem persönlichem Gespräch musste man einen fünfseitigen Fragebogen beantworten (ausdrucken, ausfüllen und einscannen). Ich vermute stark das der Fragebogen über eine Einladung zum Gespräch entscheiden hat.

Das Procedere vor und während des Gesprächs empfand ich als angenehm. Leider gab es kein vernünftiges Feedback nach dem Gespräch, man sagte mir: ich sollte doch am besten in den nächsten Tagen ein paar kritische Fragen stellen, z.B. welche Erwartungen ich von einem Unternehmen habe. Fragen wurden gestellt aber leider nicht beantwortet.

Fazit: selten ein Vorstellungsgespräch gehabt, was sich am Ende so anstrengend angefühlt hat.

Ausbildungsbewertungen

Firma Picanova GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

Ich werde in jeder Abteilung sehr gut aufgenommen und unterstützt. Ich kann jederzeit Rückfragen stellen, falls ich ein Problem habe. Ich werde fair behandelt und mir wurde früh Verantwortung übertragen.

Pro

Ich finde gut, dass mir viele verschiedene Abteilungen geboten werden, in welchen ich die Inhalte meines Ausbildungsplanes nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch lernen kann. Ebenfalls wurde mit ein Auslandpraktikum, von einem Monat, ermöglicht. Es gibt viele Interessante Tätigkeiten und einen starken Kollegenzusammenhalt. Zudem finden nach der Arbeit schöne Events statt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen