Navigation überspringen?
  

Praxis für Physiotherapie C. Pfefferals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Praxis für Physiotherapie C. PfefferPraxis für Physiotherapie C. PfefferPraxis für Physiotherapie C. Pfeffer
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 0 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Praxis für Physiotherapie C. Pfeffer Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

0,00 Mitarbeiter
3,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Dez. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ja, der Klassiker: was sind Ihre 3 Stärken und Schwächen... Darüberhinaus schienen sich meine Gesprächspartnerinnen eher wenig für meine persönlichen Eigenschaften zu interessieren.
  • Gründe für Wechsel, für Berufswahl etc. Alles bei "Lexw..." nachzulesen...
  • Weshalb ich so viele Fortbildungen gemacht habe und warum ich mich nicht selbstständig mache.

Kommentar

Die Bewerbungssituation war von Beginn an unangenehm, da die Gesprächspartnerinnen meistens miteinander beschäftigt waren bzw. häufig in meine Richtung monologisierten. Manchmal schienen sie auch meine klar formulierten Antworten nicht exakt zu verstehen und interpretierten hinein. Deshalb "brachte ich es hinter mich":
Der ausgedruckte Handzettel einer Softwarefirma führte Punkt für Punkt durch das Gespräch.
Da die zu besetzende Stelle im therapeutischen Bereich liegt, waren einige der vorgefertigten Fragen meiner Meinung nach eher für andere Branchen zutreffend und dadurch irritierend. Es gab keinen praktischen Leistungstest, der branchenspezifisch eher aussagekräftig gewesen wäre. Im Laufe des Gespräches entstand mein persönlicher Eindruck, dass es insgesamt weniger galt, mich als möglichen Mitarbeiter zu sehen, sondern eher darum, mein Konkurrenzpotential auszuloten. Schade um die Zeit. Eine einfache Absage mit dem Vermerk "überqualifiziert für ein junges Team" wäre angebrachter gewesen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Praxis für Physiotherapie C. Pfeffer
  • Stadt
    Bad Wörishofen
  • Beworben für Position
    Masseur (m/w)
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage

Bewertungsdurchschnitte

  • 0 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Praxis für Physiotherapie C. Pfeffer
3,00
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,24
77.621 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen