Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

processline 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,2
kununu Score38 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 27 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in8 Gehaltsangaben
Ø54.300 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
processline
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
processline
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 29 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    90%90
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    76%76
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    69%69
  • ParkplatzParkplatz
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    66%66
  • CoachingCoaching
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    59%59
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    52%52
  • FirmenwagenFirmenwagen
    45%45
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    38%38
  • RabatteRabatte
    31%31
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    28%28
  • KantineKantine
    10%10

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

...die Entwicklung, die es processline erlaubt hat, aus der Corona-Krise zu schaffen
Bewertung lesen
Der Qualitätsstandard und -anspruch ist extrem hoch und das kommt meinem eigenen Anspruch sehr entgegen.
Bewertung lesen
Ich habe lange darüber nachgedacht, kann aber nichts positives finden. Nie wieder!
Bewertung lesen
Offenheit und Transparenz, eingebunden und wertgeschätzt werden
Bewertung lesen
Das es mein ehemaliger Arbeitgeber ist
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Fällt mir nichts ein. Wäre ich jetzt mit meinem neuen Arbeitgeber nicht zufrieden könnte ich mir vorstellen, zurück zu kommen.
Bewertung lesen
Manchmal wird zu lange an einem Mitarbeiter festgehalten, trotz der wiederholten schlechten Qualität.
Bewertung lesen
Das kein Kollege teilt ist die Wahrheiten auszusprechen
Bewertung lesen
Ich habe nichts zu bemängeln.
Bewertung lesen
Raum für Veränderungsideen gibt es überall. Ein Vorschlagswesen fände ich gut.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 8 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Endlich Verantwortung für den eigenen Mist übernehmen
Bewertung lesen
Aufgrund der geringen Mitarbeiter-Zahl ist ein "anonymes" einbringen von Verbesserungsvorschlägen nicht möglich. Hier sollte es ein besseres Tool geben.
Bewertung lesen
Das sag ich lieber direkt
Das klären wir intern :)
Interne Treffen zum Erfahrungsaustausch der Consultant öfter veranstalten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 9 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von processline ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Auch hier sollte sich jeder schämen, der seinen Arbeitgeber im Nachgang denunzieren will.
5
Bewertung lesen
Wie schon mehrfach geschrieben. Jeder wurde gleichberechtigt behandelt.
5
Bewertung lesen
Jung & Alt, egal welches Geschlecht, mit kurzer oder langer Zugehörigkeit - jeder fühlt sich angenommen.
5
Bewertung lesen
es gibt viele 45+
die scheinen zufrieden zu sein
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von processline ist Work-Life-Balance mit 3,6 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Mobiles Arbeiten war offiziell für ausgewählte Mitarbeiter erlaubt, inoffiziell aber nicht möglich. Es wurde nicht gerne gesehen. Es war ein Arbeiten wie in den 90ern.
Auch der Ansatz "Reisezeit ist keine Arbeitszeit" ist Wahnsinn. Stundenlange reisen, welche ich für die Firma in meiner Freizeit durchführen musste, haben nichts mit einer positiven Work-Life Balance zu tun.
1
Bewertung lesen
Obgleich Home-Office in (bei eineigen MitarbeiterInnen) geduldet wird ist es generell nicht gerne gesehen.
2
Bewertung lesen
Als Berater muss man viel unterwegs sein wollen, da ist work-life Balance manchmal schwierig aber da wo es geht, wird alles unterstützt.
3
Bewertung lesen
Für Familie ist hier kein Platz.
1
Bewertung lesen
Arbeitsbelastung eher unterhalb des Branchenüblichen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 16 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Die interne sowieso externe Weiterbildung wird gefordert und gefördert
5
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten gab es von Anfang bis Ende. Das erlebe ich nirgendwo anders so.
5
Bewertung lesen
Weiterbildung wurde immer groß geschrieben
4
Bewertung lesen
Jeder, der will, wird hier aus- und weitergebildet.
5
Bewertung lesen
Weiterbildung war gut. Karierre.....
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen