Navigation überspringen?
  

real SB-Warenhaus GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
real SB-Warenhaus GmbHreal SB-Warenhaus GmbHreal SB-Warenhaus GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 230 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (49)
    21.304347826087%
    Gut (68)
    29.565217391304%
    Befriedigend (63)
    27.391304347826%
    Genügend (50)
    21.739130434783%
    2,98
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    3,08
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,41

Arbeitgeber stellen sich vor

real SB-Warenhaus GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,98 Mitarbeiter
3,08 Bewerber
3,41 Azubis
  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr bereichsabhängig - intern meist ok aber sobald man seinen Bereich verlässt wird es extrem politisch. Wichtig sind nicht Inhalte, sondern wer sich äussert

Vorgesetztenverhalten

Auch hier sehr abteilungsabhängig. Alles vertreten - aktive Förderung, Ignoranz und Arroganz

Kollegenzusammenhalt

Ist soweit ok, je nachdem ob jemand noch aufsteigen möchte oder nicht.

Interessante Aufgaben

Es wird Verantwortung übertragen.

Kommunikation

Großes Verbesserungspotenzial. Informationen fließen entweder gar nicht oder (bewußt) an den falschen Adressaten.

Gleichberechtigung

nichts negatives bekannt

Umgang mit älteren Kollegen

Gefördert werden sie aktiv nicht, aber auch nicht isoliert oder hinauskomplimentiert

Karriere / Weiterbildung

Es geht nach dem Nasenprinzip. (Nachgewiesene) Fähigkeiten sind unbedeutend

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Handelsunternehmen sehr schlecht

Arbeitsbedingungen

Standard

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da sind real und Metro vorbildlich

Work-Life-Balance

Auch abteilungsabhängig, dank Arbeitszeiterfassung ist dies reguliert. In Absprache sind Anwesenheitszeiten und Urlaub planbar

Image

Verbesserungswürdig

Verbesserungsvorschläge

  • Ein objektives internes Mitarbeiterscouting. Leistungsabhängige Förderung. Offenere Kommunikation. Eine Unternehmenskultur nicht nur verkünden, sondern vorleben und darauf achten, dass sie von allen getragen wird. Schnellere Entscheidungsprozesse

Pro

Es wird niemand niemand einfach entlassen.

Contra

direkte Kommunikation ist unerwünscht. Wichtiger ist es, Hierarchien und Netzwerke zu beachten. So geht viel verloren oder kommt falsch an. Sehr langsam bei Veränderungen. Inhaltlich sehr träge. Sehr politisch.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    real
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 24.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen jeden. Einer macht den anderen schlecht. Notfalls wird gelogen, um gut da zu stehen.

Vorgesetztenverhalten

Die interessieren sich nicht für das Wohl der Mitarbeiter. Hauptsache die Umsätze stimmen..

Kollegenzusammenhalt

Gibt leider nur eine Hand voll, die noch zusammen hält.

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig und die Tätigkeiten ab sich machen Spaß.

Kommunikation

Man erfährt nichts neues, bekommt dann aber Ärger wenn man Neuigkeiten nicht umsetzt.

Gleichberechtigung

Wird alles nach Nase entscheiden. Je hinterhältiger und verlogener der Mitarbeiter, desto mehr bekommt er von oben Zuspruch.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch Leute über 50 eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Es ist schon möglich aufzusteigen, wenn man dementsprechend schleimt. Aber als Teamleiter wird man noch viel mehr gemolken, als so schon.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer wie ich noch einen älteren Vertrag hat und nach Tarif bezahlt wird, okay. Aber die neuen die eingestellt werden und das alles nicht mehr bekommen, tun mir jetzt schon leid wegen der Tarifflucht..

Arbeitsbedingungen

Ständig ist alles kaputt. Für Material ist kein Geld da. Im Sommer extrem stickig im Markt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Real ist stets bemüht..

Work-Life-Balance

Einzelhandel eben, aber das weiß man ja vorher.

Verbesserungsvorschläge

  • Da gibt es nichts mehr zu verbessern. Behandeln die wenigen, die sich Mühe geben wie den letzten Mist und wundern sich dann, dass das Personal auf Dauer die Lust verliert.

Pro

Die Tätigkeiten machen eigentlich Spaß, wenn der ständige Druck von oben nicht wäre.

Contra

Tarifflucht. Alles in einem sehr gebrechlichen oder kaputten Zustand. Keine Wertschätzung dem Personal gegenüber.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    real,- SB-Warenhaus GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Offene Tür Politik, freundlicher Umgang, Kritik wird stets mit positivem Ansatz verknüpft.

Vorgesetztenverhalten

Sehr vorbildlich! Sensibler Umgang mit Mitarbeitern und pushen mit positivem Spirit zum Erfolg. Wenn’s mal nicht läuft wird anaylsiert warum nicht und das aufgearbeitet aber alles auf einer positiven Basis.

Kollegenzusammenhalt

Eine Einheit wenn’s bei einem brennt hilft der andere

Interessante Aufgaben

Von Warenannahmen, über Qualitätssicherung bis zur Verkaufsberatung Präsentation der Ware... mit Bestimmungen bei flächenbelegung.

Kommunikation

Tägliche Meetings, Short Infos, Gespräche über Ziele und Ideen werden ernst genommen.

Gleichberechtigung

Mehr Frauen als Männer in unserem Betrieb die alle die gleichen Tätigkeiten verrichten.

Umgang mit älteren Kollegen

Unterstützend auch mal nachsichtig wenn’s das 5 mal immer noch nicht richtig klappt

Karriere / Weiterbildung

Wer möchte kann hoch hinaus,ca 75 -90% der aktuellen Führungskräfte ist aus den eigenen Reihen. Die Fortbildungen von real sind mit die besten im Deutschen Einzelhandel.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gut. Für den DLEH noch einer der besten.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut, real sorgt sich um das Wohl und stellt alle Hilfsmittel zur Verfügung und unterweisest die Mitarbeiter jedes Jahr aufs neue bezüglich arbeitssicherheit und thematisiert notfalls in Einzel Schulungen nochmals ausführlich. Man muss lediglich Spaß und Freude mit bringen der Rest regelt real zu tun gibt es immer was. Langweilig wird es nicht und es bleibt auch mal Zeit für ein Kaffee mit den Kollegen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auch hier alles geregelt Müll wird stets getrennt auf Abfälle wird geachtet und alles fachgerecht entsorgt, die Tafel unterstützen wir als real in jedem Standort

Work-Life-Balance

Klar 8-22 Uhr an 6 Tagen Öffnungszeiten könnten den ein oder anderen abschrecken nur kann man sich hier in der Regel den freien Tag in der Woche aussuchen demfolglich alles gut

Image

Der beste Wochenmarkt Deutschlands, muss man da mehr sagen ?

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Aggressivität gegenüber Edeka und Rewe bringt die tarifflucht von dennen mal in die Öffentlichkeit und nicht immer nur „unsere“ Konsequenz Handlung.

Pro

Stumpf gesagt: alles vom Marketing über Preisgestaltung, Eigen Produktion in welchem Lebensmittel Einzelhandel wird noch frisch Wurst hergestellt ? Besondere Käsesalate oder das frisch gebackene Brötchen! Guter Weg weiter so.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    real
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 230 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (49)
    21.304347826087%
    Gut (68)
    29.565217391304%
    Befriedigend (63)
    27.391304347826%
    Genügend (50)
    21.739130434783%
    2,98
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    3,08
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,41

kununu Scores im Vergleich

real SB-Warenhaus GmbH
2,99
237 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,20
132.356 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.868.000 Bewertungen