Navigation überspringen?
  

Rosenzweig & Schwarz Agentur für Dialogmarketing GmbH

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
Rosenzweig & Schwarz Agentur für Dialogmarketing GmbHRosenzweig & Schwarz Agentur für Dialogmarketing GmbHRosenzweig & Schwarz Agentur für Dialogmarketing GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    31.578947368421%
    Gut (5)
    26.315789473684%
    Befriedigend (5)
    26.315789473684%
    Genügend (3)
    15.789473684211%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Rosenzweig & Schwarz Agentur für Dialogmarketing GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,19 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • wie vorher schon erwähnt: Die Führungsriege sollte ausgetauscht werden. Immer wiederkehrende Verhaltensmuster, die zum Scheitern führen, müssen gestoppt werden.

Pro

Die jährliche Weihnachtsfeier

Contra

- zeitiges Kommen und sehr spätes Gehen
- cholerische Unternehmensführung, die häufig ein gesundes Maß an Rationalität vermissen lässt
- unliebsame Mitarbeiter werden einfach ignoriert; man spricht einfach nicht mehr miteinander
- sehr beliebtes Zitat: „Karriere macht man nach 18 Uhr“
- düstere Arbeitsatmosphäre
- wichtige Marketingentwicklungen werden nicht intern besetzt sondern man holt sich externe und teure Hilfe

  • 01.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kompletter Führungswechsel.
  • 25.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der Agentur herrscht durch die personelle Umstrukturierung und die Hierarchien eine Atmosphäre von Misstrauen und Tücke. Lob ausgesprochen wird vor allem den Lieblingen/Head-ofs, die dann auch das Lob für Arbeit der Zweiten-Klasse-Mitarbeiter einstreichen. Fairness bzw. faire Behandlung von allen Mitarbeitern ist durch die sinnfreie Hierarchie komplett ausgeschlossen.

Vorgesetztenverhalten

In der Agentur herrscht eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, die sich in Lieblinge/Teamleiter und untergeordnete Mitarbeiter aufteilt. Der Vorgesetzte bestimmt, wer in welchen Rang eingestuft wird und fällt Entscheidungen nach diesem Prinzip. Dementsprechend ist das Verhalten in Konfliktfällen - das Nachsehen hat dabei oft die“ zweite“ Klasse. Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar und Meinungen ändern sich sehr schnell. In Entscheidungen einbezogen werden Mitarbeiter mit dem Lieblings-Status, deren Probleme angehört werden. Kommunikation mit Zweite-Klasse-Passagieren erfolgt kaum, sie werden größtenteils ignoriert. Zudem wurde ich sehr oft einfach vor vollendete Tatsachen gestellt – wenn Diskussionsbedarf bei z.B. Sitzordnung besteht, wird einfach darauf verwiesen, es erstmal auszuprobieren und in einem halben Jahr nochmal anzufragen.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    31.578947368421%
    Gut (5)
    26.315789473684%
    Befriedigend (5)
    26.315789473684%
    Genügend (3)
    15.789473684211%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Rosenzweig & Schwarz Agentur für Dialogmarketing GmbH
3,19
19 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,54
29.298 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.450.000 Bewertungen