Navigation überspringen?
  

Seestern Fitnessclub Süd e.K.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Sport / Fitness / Beauty
Subnavigation überspringen?
Seestern Fitnessclub Süd e.K.Seestern Fitnessclub Süd e.K.Seestern Fitnessclub Süd e.K.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,60
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Seestern Fitnessclub Süd e.K. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,60 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Seestern Fitnessclub Süd e.K.
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 18.Nov. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Kein Konfliktverhalten erkennbar! Wenn etwas nicht passt, wird gelogen, verschwiegen und der Situation aus dem Weg gegangen.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund des allgemeinen Betriebszusammenhaltes leider nicht mit jedem und immer gegeben.

Kommunikation

Damals wurde einmal die Woche ein Meeting organisiert, in welchem jedoch alle Aufgabenverteilungen und Anweisungen der Vorwoche verworfen und neu strukturiert wurden, wodurch "Team Betriebsleitung" weniger Aufgaben zufielen

Contra

Beim Seestern Fitnessclub Süd e.K. gibt es zwei "Teams": Team 1: Betriebsleitung und Team 2: Restliche Angestellte.
Falls Mitglieder Verwaltungsrelevante Fragen haben, können sie diese (fast) nie mit den entscheidungsbefugten Personen der Betriebsleitung abklären, da diese: 1. Laut Dienstplan zu für die Fitnessbranche unmöglichen Zeiten eingeplant sind (Bürozeit 10-16/17uhr vs. Mitgliederhöchstzeiten 8-11uhr und 17.30-21uhr)
und 2. die Personen selbst zu den eingetragenen Zeiten oftmals nicht da sind! Folgende Begründung wurde u.a. wortwörtlich diesbezüglich angegeben: "Wir machen Homeoffice!"
3. Wenn die Personen dann meist gegen 11uhr eingetrudelt kommen, wird meist rumgemotzt, warum "Team Angestellte" nicht genug geputzt hat (hat man). Danach wird genüßlich ein Kaffe getrunken, bei Facebook gepostet, private Urlaubsreisen gebucht etc., während "Team Angestellte" weiterhin beschäftigt wirken darf, obwohl meist(!!) wirklich nichts(!!) zu tun ist.
Wenn man dann als "Trainer/Reinigungskraft/Servicekraft/Kursleitung/etc-in-einer-Person" ständig 10 Stunden Schichten hat, man sich zur "Mittagspause" kurz was zu essen machen "darf" (Küche danach jaaa säubern, wobei dies auch Bestandteil der Arbeit sein soll:-?) und man sieht, dass "Team Betriebsleitung" nach ca. 2 Stunden "PC-Arbeit" dann erstmal ausswärts essen geht, ist man nicht ganz so motiviert, abends Kurse zu leiten, was sich leider wiederrum negativ auf die Mitglieder auswirkt.

Sollte man gerade als "Trainer" im Dienstplan stehen, wird man oft in den Service geholt, da die betreffende Person "kurz" eine Rauchen will und damit einhergehend telefoniert, "kurz" auch ins Büro Aufgaben erledigt undundund. Nachdem man dann nach ca 40 Minuten wieder auf die Trainingsfläche "darf", wird hinterher gemeckert, dass sich Mitglieder beschweren, warum nie ein Trainer greifbar ist.

Kurz zusammengefasst: Da dies nur ein paar der Dinge sind, welche einem da widerfahren, ist der Arbeitgeber nicht unbedingt zu empfehlen, obwohl es anders sein könnte, da die Location, die Lage etc. gute Voraussetzungen bieten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    Seestern Fitnessclub Süd e.K.
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber (Ex-) Kollege. Danke für deine ausführliche Stellungnahme. Schade, dass deine offene Kritik erst ein Jahr nach deinem Ausscheiden aus dem Team (2014 ist hier angegeben) geäußert wird. Gerne möchten wir dir auf deine Stellungnahme antworten. Der Kollegenzusammenhalt scheint nicht so schlecht gewesen zu sein, da du vom Team sprichst, in dem du anscheinend auch integriert warst. Etliche unserer über die Jahre ausgeschiedenen Kollegen kommen bekanntlich regelmäßig noch zu Besuch, zum Training oder auf einen Kaffee vorbei. Die Betriebsleitung kann leider nicht komplett in den von dir angegebenen Zeiten von 08-21 Uhr anwesend sein. Daher können in den Kernzeiten von 10-19 Uhr auch alle Mitgliedsgruppen und alle Mitarbeiter des Tages die Betriebsleitung antreffen. Die 5- und 10-Stunden-Schichten werden teamweit hoch geschätzt und ermöglichen somit eine hohe Variabilität der gewünschten Dienstzeiten. Bei 10-Stunden-Schichten ergibt sich gegebenenfalls sogar eine 4-Tage-Woche. Ja - wer die Personalküche nutzt, darf sie auch sauber hinterlassen. Dies trifft auf alle Mitglieder im Team zu und wird so auch mit Selbstverständlichkeit gelebt. Dass nicht jeder Mitarbeiter permanent seine Aufgabe stupide ausführt, sondern durch Abwechslung innerhalb der Schichten keine Monotonie aufkommt, stärkt zudem das Teambewußtsein und den Respekt für die Aufgabenbereiche der Kollegen. Kollegen, die sich Herausforderungen stellen, sowie Verantwortung übernehmen wollen und nicht nur nach Schema 08/15 ihren Dienst absolvieren, haben ausreichend Optionen sich in leitende Aufgaben einzubringen, welche dann nicht mehr an eine starr definierte Dienstzeit, sondern mehr an bedarfsorientierte Projektarbeit gekoppelt ist. Schließlich können die Teammitglieder, welche sich nicht scheuen Verantwortung mit zu tragen, auch ohne die Anwesenheit der Betriebsleitung Entscheidungen im eigenen Ermessen treffen. Zum Schluss: Da deine Stellungnahme teilweise sehr detailliert und auch personenbezogen formuliert wurde, werden wir die Kritikpunkte gerne aufnehmen, personenbezogen besprechen und sie entsprechend in unsere Weiterentwicklung einfließen lassen. Wir wünsche dir bei deinem weiteren Werdegang alles Gute. Mit sportlichen Grüßen Dein Team vom Seestern Fitnessclub Süd

Karsten Peschke
Betriebsleiter

  • 25.Juni 2015 (Geändert am 19.Nov. 2015)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Seestern Fitnessclub Süd e.K.
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,60
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Seestern Fitnessclub Süd e.K.
3,60
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sport / Fitness / Beauty)
3,38
10.485 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen