Navigation überspringen?
  

Søstrene Greneals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Søstrene GreneSøstrene GreneSøstrene Grene
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    27.777777777778%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (6)
    16.666666666667%
    Genügend (17)
    47.222222222222%
    2,63
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Søstrene Grene Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,63 Mitarbeiter
2,70 Bewerber
0,00 Azubis
  • 22.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn die Vorgesetzte nicht da war, war die Arbeitsatmosphäre sehr gut. Sonst stand man die ganze Zeit unter Beobachtung und die Atmosphäre war eher angespannt. Es wird selten ein Lob ausgesprochen, Kritik wurde allerdings sofort und oft nicht gerechtfertigt sehr laut und deutlich geäußert. Von der Geschäftsleitung wird der Umgang mit den Mitarbeitern nicht hinterfragt.

Vorgesetztenverhalten

Es ist kaum beschreibbar, was in diesem Store abläuft... Für mich ist die Vorgesetzte komplett fehlbesetzt und total überfordert. Ihr fehlen jegliche Führungskompetenzen und sie hat keine Ahnung wie man Menschen respektvoll behandelt. Das Verhalten der Vorgesetzten war oft sehr respektlos und überhaupt nicht professionell. Unter den Festkräften gab es einige sehr nette Kolleginnen, mit denen man sehr gut arbeiten konnte, die sind allerdings auch nach und nach wegen der Vorgesetzten gegangen. Ich würde behaupten, dass min. 90% der Kündigungen der Mitarbeiter auf ihre Kappe gehen. Ich glaube auch nicht, dass sie sich in ihrer Position wohl fühlt, sonst würde sie nicht so impulsive und irrationale Entscheidungen treffen.
Es wär ein wirklich schöner Laden, wenn die Leitung besser besetzt wäre.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Aushilfen und einigen Festkräften war der Zusammenhalt sehr gut, bis auf eine Ausnahme.

Interessante Aufgaben

Es ist nicht besonders abwechslungsreich, aber für Einzelhandel ganz normal.

Kommunikation

Läuft über eine WhatsApp-Gruppe, was sehr anstrengend ist, weil man den ganzen Tag mit Nachrichten belästigt wird. Man musste immer sofort antworten, sonst bekam man schnell unfreundliche Nachrichten.

Gleichberechtigung

Es arbeiten größtenteils Frauen in dem Store. Es gab vereinzelt Männer bei den Aushilfen, die sind aber nie lange geblieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab nicht wirkliche viele und wenn wurden sie genauso schlecht behandelt, wie alle anderen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein bisschen mehr als Mindestlohn. Das Gehalt kam immer pünktlich.

Arbeitsbedingungen

War ok, manchmal schlechte Luft und es läuft den ganzen Tag eher anstrengende Musik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel zu viel Müll. Alles ist mehrmals in viel Plastik verpackt. Es werden sehr viele Artikel einfach weggeschmissen. Könnte man ja auch spenden...

Work-Life-Balance

Ist schlecht, da man immer erreichbar sein muss und erwartet wird, dass man private Termine und Veranstaltungen in der Uni absagt.

Image

Image und Realität stimmen nicht überein. In den Stellenanzeigen werden Versprechungen gemacht, die nicht eingehalten werden. Von Nachhaltigkeit und der so genannten „Sisterhood“ keine Spur.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterbildungen in Personalführung für die Vorgesetzten. Es ist wesentlich effektiver seine Mitarbeiter zu motivieren und fair zu behandeln, als sie klein zu halten und so viel Druck auszuüben. Wenn die Mitarbeiter besser behandelt werden würden, dann würde das zu viel besserem Betriebsklima führen.

Contra

Es wird immer von „Sisterhood“ gesprochen, davon ist aber nichts zu sehen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Søstrene Grene
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige KollegInnen, erst einmal vielen Dank für Dein Feedback. Schade, dass Du Dich bei uns nicht wohlgefühlt hast und dies nicht bereits während Deiner aktiven Beschäftigung bei uns geäußert hast. Dennoch können wir nicht akzeptieren, wie Du das Verhalten Deiner ehemaligen Vorgesetzten mit Hilfe der Anonymität bewertest. Es wäre kollegialer dies persönlich mitzuteilen und den direkten Kontakt gesucht zu haben. Bei uns wird der Sisterspirit Groß geschrieben und so erwarten wir von allen konstruktives Feedback. Auch wird von keinem verlangt, dass private Termine oder Veranstaltungen an der Uni abgesagt werden. Möchtest Du uns weitere Rückmeldungen geben? Melde Dich gerne: verwaltung@grenestore.com oder 040/37618573 Wir wünschen Dir für Deinen weiteren Lebensweg, beruflich wie privat, alles Gute!

Franziska Block
HR Manager

  • 28.März 2019 (Geändert am 03.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter untereinander bezeichnen sich als Schwestern (ja auch die Männer) und genau so fühlt man sich auch! Ich wurde in diesem Unternehmen wie ein Familienmitglied aufgenommen und habe mich stets wohl gefühlt!

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten hatten die perfekte Lösung zwischen führender Hand und "lockerem" Umgang. Ich hatte nie Angst meine Vorgesetzten anzusprechen oder mit Ihnen zu arbeiten. Im Gegenteil ich habe mich immer verstanden gefühlt und konnte gemeinsam Ideen ausarbeiten und umsetzen!

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte ein super Team, wo jeder jeden unterstützte! Genau so wünscht man es sich doch um sich wohl zu fühlen :)

Interessante Aufgaben

Da jede Woche neue Ware kam, wurde dementsprechend jede Woche umgebaut, neue Displays aufgebaut sowie neue Deko gestaltet. Mir wurde nie langweilig und ich konnte meiner Kreativität freien Lauf lassen. Außerdem werden alle Schilder mit der hauseigenen Schrift von Hand geschrieben, auch hier hatte ich die Möglichkeit, mir schöne Geschichten auszudenken, um die Kunden in die Welt von Anna und Clara eintauchen zu lassen :)

Kommunikation

Als Visual Merchandiserin wurde ich in alle relevanten Dinge mit einbezogen. Vor Kampagnen wurde alles kommuniziert und offene Fragen wurden immer beantwortet!

Gleichberechtigung

Es wurde darauf geachtet, das keiner benachteiligt wird. Aber es ist auch ganz klar, dass eine Vollzeitkraft mehr Verantwortung übernimmt als bspw. eine Aushilfe. Ich denke aber das sich niemand benachteiligt fühlt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden keine Unterschiede gemacht, ob jung oder alt. Es wird der Mensch gesehen.

Karriere / Weiterbildung

Ich denke dieser Punkt wird individuell nach Arbeitsleistung berücksichtigt. Zum Thema Weiterbildungsmöglichkeiten kann ich sagen, dass es verschiedene Hilfestellungen gab. VM´s aus Dänemark und eine Reisende VM aus Deutschland haben immer wieder dazu beigetragen, neue Ideen zu entwickeln und die Dinge die man selbst schon "gar nicht mehr gesehen" hat zu verbessern. Außerdem gab es Gruppentreffen wo alle VM´s zusammen neues gelernt haben.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich denke über mein Gehalt konnte ich mich nicht beschweren, ich kam gerade aus der Ausbildung und habe dafür ein angemessenes Gehalt bekommen.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten können variieren von Monat zu Monat. Im großen und ganzen sind sie angemessen. Hier gebe ich nur einen Stern abzug, da es auch vorkommen kann samstags eingeplant zu sein, was mir persönlich nicht so zusagt.

Image

Die Mehrzahl der Kunden, die hier einkaufen sind begeistert und kommen gern wieder. Die Atmosphäre ist gemütlich. Der Duft von Holz (gegeben durch die Regale) sowie der Geruch von Seife, Tee oder Gewürzen steckt im Laden. Die klassische Musik läuft beruhigend im Hintergrund und an den Kassen gibt es jede Menge zu probieren.

Pro

Ich habe mich hier jeder Zeit wohl gefühlt und bin gerne zur Arbeit gegangen. Das Team ist super und sogar die etwas stressige Weihnachtszeit bleibt mir in schöner Erinnerung. Ich habe viele Möglichkeiten bekommen um mich selbst immer weiter zu entwickeln und zu "wachsen".

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    søstrene grene
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier macht arbeiten Spaß! Das Team ist wirklich lieb und jeder unterstützt jeden. Die Stimmung ist immer sehr ausgelassen und trotz oft körperlich anstrengender Arbeit wird immer viel gelacht. Wenn neue Ware kommt wird so lange der Laden noch zu ist die Musikbox angeschmissen.

Vorgesetztenverhalten

Die Store-Managerin gibt sich sehr viel Mühe und ist immer für einen da. Man kann immer auf sie zugehen wenn man mit seinen Aufgaben nicht weiter weiß oder wegen Terminen mal doch eine geplante Schicht nicht arbeiten kann. Wenn mal was nicht so läuft wie es eigentlich sein sollte, reagiert sie angemessen auf Fehler oder Fehlverhalten...zu mir war sie bisher immer sehr fair. Sollte die Store-Managerin mal nicht da sein, steht die Stellvertretung gerne zur Seite. Beide sind fair, freundlich und haben immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Fragen hat, kann man immer jeden ansprechen. In stressigen Situationen hat man mir immer gerne geholfen.

Interessante Aufgaben

Für den Einzelhandel normal. Man darf halt nicht unterschätzen wie viel Arbeit manchmal doch auf einen zukommt. Allerdings keine Aufgaben mit hohen Ansprüchen. Sortieren, auffüllen, zählen, an der Kasse stehen..

Kommunikation

Es läuft über eine Whats App Gruppe. Dort kommt es mal vor, dass man kurzfristig angefragt wird, ob jemand einspringen kann, wenn mal mehr los ist oder jemand ausfällt. Ansonsten werden wichtige Infos in die Gruppe geschrieben. Teilweise lästig, aber so bleibt man auf dem neusten Stand, wenn man mal ne Weile nicht da war.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt. Ich habe noch nie große Unterschiede festgestellt. Aushilfen die mehr Zeit haben werden auch mehr eingeteilt - aber irgendwie auch logisch...

Umgang mit älteren Kollegen

Wie mit jedem anderen Kollegen auch.
Mit ihr kann man immer gut sprechen, sollte doch mal was sein.

Karriere / Weiterbildung

Es gab auf jeden Fall schon eine Aushilfe, die jetzt Vollzeit im Laden arbeitet. Also bei guter Leistung bestimmt möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Über dem Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Einzelhandel halt. Durch die lange Öffnungszeit von 9:30-20:00 kann es auch mal ein längerer Tag werden. In der Regel sind es bei mir immer so 6 Stunden am Tag.
Die Klimaanlage geht oft sehr stark und man hat null Tageslicht.
Man muss immer Lippenbalsam dabei haben. Durch die Luft sind die eigentlich bei allen sehr trocken.
Wasser wird immer organisiert und man brauch dafür nichts bezahlen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird hier im Shop recht streng getrennt. Allerdings kann am Verpackungsmaterial doch noch einiges positiv verändert werden.

Work-Life-Balance

Wir haben ein Buch in dem wir für die Planung eintragen können an welchen Tagen wir gerne frei haben möchten oder mal nur Vormittags oder Nachmittags arbeiten können. Die Zeiten wurden bis jetzt immer so übernommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Søstrene Grene
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    27.777777777778%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (6)
    16.666666666667%
    Genügend (17)
    47.222222222222%
    2,63
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Søstrene Grene
2,63
37 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,24
191.504 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.624.000 Bewertungen