Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Sparkasse 
Hannover
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score93 Bewertungen
76%76
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

51%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 84 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen8 Gehaltsangaben
Ø49.900 €
HR-Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø76.000 €
Firmenkundenberater:in4 Gehaltsangaben
Ø59.600 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Sparkasse Hannover
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich in Abstimmungsschleifen verlieren und Bürokratisch auf Regeln achten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Sparkasse Hannover
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 88 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    73%73
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    72%72
  • KantineKantine
    61%61
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    50%50
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    41%41
  • CoachingCoaching
    38%38
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • EssenszulageEssenszulage
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • ParkplatzParkplatz
    15%15
  • DiensthandyDiensthandy
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

stabiles Umfeld, nahezu unerschütterlich (die Welt kann untergehen, die Sparkasse gibt es trotzdem)
Bewertung lesen
Durch die richtigen Führungskräfte wird man gut gefördert.
Bewertung lesen
Soziales Engagement.
Nachhaltigkeit.
Umweltbewusstsein.
Bewertung lesen
Unterstützung der Azubis, viele Aufgabenfelder,
Bewertung lesen
Das Miteinander unter den Kollegen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 42 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

-Weiterbildungsmöglichkeiten/Es werden einem viele Steine in den Weg gelegt
-Kommunikation mit dem Vertrieb
-Starke Grenze zwischen Stab und Vertrieb
-Wenig bis keine Wertschätzung für Vertriebsassistenten
-Manche Chefs sind „Chef“ haben aber leider keine Ahnung vom direkten Kunden oder Prozessen
-HomeOffice begrenzt Möglich, da einfach Mitarbeiter fehlen
Bewertung lesen
Sozialleistungen und Kleinigkeiten, die eigentlich selbstverständlich sein sollten wie zB kostenloser Obstkorb, Kaffee und bessere Angebote für Sport wie Hansefit/Qualitrain.
Bewertung lesen
Akzeptanz von Schlechtleistungen, Bezahlung, Unternehmenskultur mehr Schein als Sein.
Bewertung lesen
Entwicklungsmöglichkeiten schwierig und dauern sehr lange
Bewertung lesen
Bezahlung
Desinteresse an struktureller Arbeitsüberlassung
Kein / schlechtes Personalkonzept
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 33 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Stärker und kurzfristiger auf Gut- und Schlechtleistungen zugehen. Es geht nicht um hire-and-fire, vielmehr um "wir wissen es und arbeiten gemeinsam daran und finden eine Lösung".
Bewertung lesen
Mehr mit der Zeit gehen und nicht mehr so konservativ handeln. Und den eigenen Mitarbeitern mehr Aufstiegschancen geben.
Bewertung lesen
Unternehmenskultur erneuern - vor allem von Seiten des Vorstandes. Veraltete Ansichten erneuern.
Bewertung lesen
Kommunizieren
Bewertung lesen
Kürzere Entscheidungswege.
Schlankere Prozesse.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 31 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Sparkasse Hannover ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Trotz vieler unterschiedlicher Aufgaben, unterschiedlicher Menschen und unterschiedlicher Themen guter Zusammenhalt.
4
Bewertung lesen
Die Kollegen sind alle super hilfsbereit und halten auch unter Drucksituationen zusammen.
5
Bewertung lesen
ja, abhängig von der Abteilung. Vom Status "wie in einer Familie" bis hin zu "es kann nur EINER überleben und Du bist es nicht" ist alles dabei. Ich hatte Glück.
4
Bewertung lesen
Kommt sicherlich auf die Kollegen an, grundsätzlich aber gut.
4
Bewertung lesen
Super Kollegen unter denen man sich die Meinung sagen kann und sich gegenseitig unterstütz.
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Sparkasse Hannover ist Karriere/Weiterbildung mit 2,9 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Mehr auf interne Abteilungen fokussieren, anstatt die Menschen nur auf Vertrieb auszubilden und immer nur in die Richtung zu schicke. Weniger extern einstellen und mehr die eigenen Leute hochziehen, die teilweise jahrelang im Unternehmen tätig sind.
3
Bewertung lesen
Zu meiner Zeit: vollkommene Katastrophe. Bei 15 Personen gab es ein jährliches Budget von 2500 Euro. Vollkommen lächerlich. Neben der klassischen Linienkarriere gab es keine weiteren Möglichkeiten.
2
Bewertung lesen
Begrenzte Karrieremöglichkeiten. Wenn man nicht das Glück hat Führungskraft zu werden, bleibt man meist in seiner Position oder steigt durch eine Spezialisierung lediglich um eine Stufe auf. Ausbildung ist gut und gerade für Realschule, die nicht noch studieren wollen, eine passende Möglichkeit.
3
Bewertung lesen
Weiterentwicklung wird vor der Angst Kosten immer drücken zu müssen konsequent abgelehnt bzw. soweit wie möglich verzögert.
1
Bewertung lesen
Ist noch ok und Karriere, was auch immer das genau beinhaltet, kann man noch machen. Die Aus- und Weiterbildung ist ok.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen