Navigation überspringen?
  

Stadt Mannheim

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Stadt MannheimStadt MannheimStadt Mannheim
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Stadt Mannheim Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,18 Mitarbeiter
2,77 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stadt Mannheim bemüht sich um die Herstellung dieses Betriebsklimas und ist auf einem guten Weg dorthin.

  • 22.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Da der Kontakt mit den Kollegen weitaus mehr Raum einnimmt, als der mit der Führung - positiv.

Vorgesetztenverhalten

Mangelhafte Feedback-Kultur. Für ihren Job ungeeignete Fachbereichsleitungen bleiben jahrelang auf ihren Posten - in der freien Wirtschaft undenkbar.

Kollegenzusammenhalt

Angenehme und kompetente Kollegen, freundlicher Ton auch bei stressigen Situationen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Themen. Einsatzort gesamtes Stadtgebiet, mit seiner ganzen Vielfalt.

  • 04.Mai 2016 (Geändert am 09.Mai 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

siehe auch Kommunikation: Die Vorgesetzten (ja das Wort trifft den Kern), die einem vorgesetzt werden, unabhängig von Führungsquaifikation, agieren von oben herab: die Kultur der offenen Türe existiert bei meinem Vorgesetzten nicht, will man diesen sprechen, bedarf es eines Termins beim Sekretariat; will der Vorgesetzte einen selbst sprechen, wird man ins sein Zimmer beordert, ohne Rücksicht, was oder wie lange man gerade etwas Dringendes bearbeitet. Einfach ins Büro des Vorgesetzten zu teten, geht nicht.. Lob gar nicht bis seltenst, Kritik dafür mehr, das Wort "Fehlerkultur", um daraus zu lernen hat man dort, wo ich arbeite(te), nicht gehört. Die Fachbereiche und Eigenbetriebe sehen sich als Konkurrenz, arbeiten nicht selten gegeneinander, ein WIR-Gefühl wird selten gelebt, Ausnahmen gibt es, aber wo Egos aufeinander treffen, wird taktiert, hintenrum agiert und Schuld zugeschoben. Teilweise wurden Kollegen auch mal vor den anderen Kollegen die Fehler vorgehalten.

Vorgesetztenverhalten

siehe Arbeitsatmosphäre. Selten wurde ich "so geführt". Teilweise wird Besprochenes im Nachhinein anders interpretiert. Fachlich mögen die Vorgesetzten gut bis sehr gut sein, allerdings sollte man diese danach einstellen (zumindest meines Erachtens) , ob sie Führungskenntisse und -erfahrung haben. Führungskompetenz mag auch geschult werden, ich fühlte mich schlicht menschlich zurück gesetzt, ich spürte die "niedrigere" Position. Offene Türe, immer ansprechbare Vorgesetzte, ruhige und sachliche Kommunikation ist nicht die Regel. Hochqualifizierte Mitarbeiter haben in der Regel selbst Fachwissen und bedürfen eher gelegentlich Hilfestellung und Moderation zur Entscheidungsfindung, ich erhielt Misstrauen, Bevormundung und Tadel.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Stadt Mannheim
3,09
14 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,31
9.216 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,14
1.416.000 Bewertungen