Navigation überspringen?
  

Strehlow GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?
Strehlow GmbHStrehlow GmbHStrehlow GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    55.172413793103%
    Gut (3)
    10.344827586207%
    Befriedigend (5)
    17.241379310345%
    Genügend (5)
    17.241379310345%
    3,38
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,97
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Strehlow GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,38 Mitarbeiter
1,97 Bewerber
0,00 Azubis
  • 25.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich kann meine Vorredner nur beglückwünschen, dass sie offenbar eine nette Abteilung erwischt haben. Ich habe dies nicht. Einer fühlt sich wichtiger, als der Andere und Privat wird noch nicht mal in der Pause erzählt. Sehr unpersönlich! Man will keine Lebensgeschichten hören, aber dass man sich nicht eines Blickes untereinander würdigt, geht gar nicht.
Kenne auch andere Abteilungen, wo es genauso läuft.

Vorgesetztenverhalten

Man sieht sie einfach nicht. In den Jahren, seit meiner Einstellung bis heute, kann ich das an 2 Händen abzählen.

Kollegenzusammenhalt

Da, wie oben beschrieben die Fronten erhärtet sind, liegt auch dieser gen Null. Der Eine, gönnt dem Anderen nicht Butter auf dem Brot.

Interessante Aufgaben

Naja, man arbeitet stupide alles ab. Es gibt eigentlich keine Abwechslung.

Kommunikation

Gen null, außer wenn es kracht und das tut es in der Abteilung oft, weil sich die Parteien offenbar nicht leiden können.

Gleichberechtigung

Egal, ob jung oder alt, es werden alle respektiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Problem, ist super. Wie gesagt nur nicht in meiner Abteilung.

Karriere / Weiterbildung

Auf Eigeninitiative und guter Begründung, wird das gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Liegt knapp überm Mindestlohn. Wenn man bedenkt, dass einige Quereinsteiger mit trotzdem ein Haufen Jahren Berufserfahrung kommen und so wenig verdienen, ist das traurig. Die Festangestellten müssen betteln um mehr Geld. Und das ist nicht gerade viel mehr, wenn man überhaupt was bekommt.

Arbeitsbedingungen

Abartig heiß in den Büroräumen, wenn Sommer ist. Großraumbüros begrüße ich nicht. Viel zu viel Arbeit, für viel zu wenig Leute in gewissen Abteilungen. Kein Wunder, dass die nie miteinander reden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenn ich von der ,,Samstags-Schicht´´ für die paar Stunden ausgehe, liegt das Umweltbewusstsein gen 0. Für das, extra sein Auto anzuschmeißen ist völliger Blödsinn.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind super, allerdings das Samstag arbeiten ist völliger Blödsinn, wer pfiffig ist, schafft seine Arbeit unter der Woche. Es gibt Kollegen, die kommen von weit her, Da lohnt sich der paar-Stunden-Aufwand gar nicht.

Image

Einen Punkt Abzug für die schon oft erwähnte Unfreundlichkeit von Mitarbeitern am Kundentelefon. Die Googlebewertungen hängen voll damit. Und wenn ich einige Kollegen beim Gespräch verfolge, ist das auch gerechtfertigt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Geld, damit die Mitarbeiter auch Ambitionen haben zu bleiben. Ständig Wechselnde, machen das Betriebsklima und die Arbeitsabläufe kaputt.

Pro

Arbeitszeiten und ausnahmslos nette Führungskräfte

Contra

Keine Kontrolle innerhalb der Abteilungen, wie das Klima ist. Eine Art ,,Kummerkasten für alles´´ wäre nicht schlecht, damit es mal in den Abteilungen ausgewertet werden kann.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Strehlow GmbH
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf
  • 31.Mai 2019 (Geändert am 24.Juli 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kriech den richtigen Leuten in den ... dann erreichst du eventuell was. Sehr angespannt

Vorgesetztenverhalten

Bei mehreren Kollegen habe ich selber gesehen. Lächeln tun Sie und streicheln Dir solange deinen Kopf, solange du gut genug bist. Tanzt du nicht so wie die wollen kannst du gehen. Das wahre Gesicht zeigt sich, wenn du nicht zu allem ja und Amen sagst.

Kollegenzusammenhalt

Willkommen in der Familie ist der Slogan. Klingt gut. Aber das war es auch. Zusammenhalt Kommt auf die Personen an. Starke Gruppenbildung, keiner guckt über über sein Tellerrand. Kenn ich nicht mach ich nicht. Meistens jedoch will jeder sich beweisen. Ellenbogengesellschaft

Interessante Aufgaben

Ich arbeite seit 9 Jahren hier. Jeden Tag das selbe. Nur immer mehr und schneller. Am Besten ehrenamtlich.
Wenn Papier Falten 8Std Tag 40 std Woche oder den Misst der anderen ausbaden als interessant Aufgabe betitelt wird. Naja

Kommunikation

Die Firma ist in den 80er Jahren stehen geblieben, was Kommunikation Innovationen und schnelle Wege angeht. Papier ist geduldig. Digital ein weit entferntes Ziel. Neuerungen sollen kommen. Das höre ich schon Jahre.

Gleichberechtigung

Geschlechtlich ist eine Gleichbehandlung, aber gefällt denen deine Nase nicht ist vorbei.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder Verdient sein Respekt. Arbeiten müssen alle gleich das ältere Kollegen mehr geschätzt und gefördert werden kann ich nicht unterschreiben. Eher so, stimmt die Leistung ist alles gut. Stimmt sie nicht findet man andere Wege um die Arbeit nicht attraktiv zu machen.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man bettelt ja. Von alleine gibt es so gut wie nichts. Akademie ist alles andere als eine Akademie.
Du willst was erreichen? Dann:
Wie mein Vorredner schon sagte. Fang als Praktikant an.....

Gehalt / Sozialleistungen

Man kann nie genug verdienen. Doch wenn man sich in der Branche umhört, ist es hier nicht annähernd ähnlich. Jeder ist seines Glückes Schmid. Dennoch sehr ungerecht aufgeteilt. Entweder dein Gesicht gefällt einem oder nicht. Danach richtet sich deine Bezahlung.

Arbeitsbedingungen

Eigentlich eine Zusammenfassung aus den anderen Punkten. Stück für Stück wird die Firma modernisiert. Einige Bereiche arbeiten unter skurrilen Bedingungen, andere haben das 21. Jahrhundert am Arbeitsplatz

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Für einen Rollstuhl gefühlt nach Bayern fahren und zurück und nächsten Tag nach NRW. Für mich kein Umweltbewusstsein. Sozial solange, wie die Firma profitiert.

Work-Life-Balance

Kommt darauf an, welche Arbeitszeit du hast. Aber Überstunden werden vorausgesetzt. Unbezahlt. Urlaub ist nur möglich, wenn kein anderer aus der Abteilung in den Urlaub geht. Sollte man dennoch mal einen Tag wegen dem Kind zu Hause bleiben wird man schief angeguckt

Image

Mehr Schein als sein. Alles wollen, wenig geben. Überall mitmischen wollen, aber solange die Strukturen sich gegenseitig behindern und Entscheidungen zu lange brauchen, wird das nichts. Die goldenen Jahre sind vorbei. Mitarbeiter reden viel. Bloß ist es die Wahrheit? Alle fühlen sich angeblich wohl. Entweder sie belügen sich selbst, oder sind sehr einfach gestrickt.

Verbesserungsvorschläge

  • Was soll ich sagen? Es gibt aus meiner Sicht viele Punkte. Ändern tut sich eh nichts.

Pro

Pünktlich seinen Lohn zu erhalten. Nichtraucherprämie, wo von ich profitiere.

Contra

Das Vorschläge zwar erhört werden, aber dennoch ignoriert. Es gibt keinen, der sich für einen Einsetzt. Man hat anscheinend Angst von oben dann eine drauf zu bekommen. Jeder ist sich der nächste. Führungskräfte wollen bequemes Leben in dem sie gekonnt weghören.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Strehlow GmbH
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

wenn Arbeitsuntensilien oder Materialien gebraucht werden, kurzer Entscheidungsweg durch GL. bzw. weiter Handlungsspielraum und Entscheidungsgewalt eine Herachieebene tiefer.
Vorgesetzter immer offenes Ohr und nimmt sich auch in dringenden Fällen sofort Zeit

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden im Rahmen von Projekten gefällt, hier sind die Meinungen der Mitarbeiter ein elementarer Bestandteil der Umsetzung.

Kollegenzusammenhalt

Ausnahmen bestätigen die Regel, Konflikte gibt es immer mal.... jedoch werden diese in der Regel konstrutiv gelöst. Eine Auftragsspitze bleibt nicht an einzelnen Mitarbeitern hängen, sondern wird im Team gelöst. Gegenseitige und selbstständige Unterstützung bei den Aufgaben durch die einzelnen Teamkollegen. Regelmäßig stattfindene Teamevents stärken diesen Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Wechselne Aufgaben um der Monotonie vorzubeugen. Jobrotation im eigenen Bereich. Gestaltung und Organisation des eigenen Pensums relativ frei gestaltbar. Aufgaben werden in morgendlicher Teamrunde besprochen und aufgeteilt, inkl. Mitspracherecht der Mitarbeiter.

Kommunikation

Kommunikation in einzelnen Bereichen sehr gut, Abteilungsübergriefend manchmal etwas träge.

Gleichberechtigung

absolute Gleichberechtigung. Jeder ist seines Glückes Schmied... das gilt für Männlein und Weiblein. Speziell in meinem Bereich zählen zum 4-Köpfigen Führungsteam 2 Frauen

Umgang mit älteren Kollegen

Es heißt nicht umsonst, von den Älteren lernen.... Erfahrungsaustausch zwischen Azubis und "alten Hasen" eine Bereicherung für beide... In meinem Bereich bisher 2 Kollegen in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Alt heißt bei uns nicht gleich unbrauchbar...ganz im Gegenteil.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen in Absprache mit dem Vorgesetzten immer möglich --> Weiterbildungskatalog

Gehalt / Sozialleistungen

In meinem Bereich eine faire Lohnstruktur Mitarbeiter die gute Arbeit leisten, können im Rahmen von Qualifizierungszulagen das selbstverhandelte Grundgehalt (größer Mindestlohn) aufbessern.
Gehaltszahlungen sind immer pünktlich, ist der 1.Tag eines neuen Monats ein Sonntag, ist das Gehalt bereits am Freitag gutgeschrieben.
Sozialleistungen in Form von Altersvorsorge oder VWL sind vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Ein Lager wird keine 25 Grad Raumtemperatur aufweisen. Darf es rein vom Produktmix auch gar nicht. Es sind im Schnitt 17 Grad und die Firma stattet jeden Mitarbeiter mit ausreichender Arbeitsbekleidung aus. (T-Shirts, Fleecejacken, Windjacken, Winterjacken, Handschuhe und Arbeitssicherheitsschuhe, diese darf der Mitarbeiter selbst aussuchen (Schuhe werden subventioniert)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bereitstellung von ausreichend Entsorgungscontainer um Umweltgerecht zu trennen ist ein Fokus

Work-Life-Balance

In Absprache mit Team und Vorgesetzten sind Ausgleichtage frei wählbar, Arbeitszeiten können bei dringenden Terminen unkompliziert verschoben werden... Top

Image

Ich kann es nur für meinen Bereich werten...Gerede gibt es immer und überall.... grundlegend herrscht Zufriedenheit. Sollte dem mal nicht so sein, stehen Tore und Türen für kontruktive Gespräche jederzeit offen.

Pro

Sehr gute Erreichbarkeit mit Bus, Bahn und Auto. Angenehmes Arbeitsklima. Gute Chancen auch für Quereinsteiger, relativ junge Firma (junges dynamisches Team)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Strehlow GmbH
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    55.172413793103%
    Gut (3)
    10.344827586207%
    Befriedigend (5)
    17.241379310345%
    Genügend (5)
    17.241379310345%
    3,38
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,97
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Strehlow GmbH
3,29
31 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin/Pharma)
3,12
64.747 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.803.000 Bewertungen