Navigation überspringen?
  

Streit Service und Solution GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel
Subnavigation überspringen?
Streit Service und Solution GmbH & Co. KGStreit Service und Solution GmbH & Co. KGStreit Service und Solution GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 82 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (69)
    84.146341463415%
    Gut (6)
    7.3170731707317%
    Befriedigend (5)
    6.0975609756098%
    Genügend (2)
    2.4390243902439%
    4,33
  • 106 Bewerber sagen

    Sehr gut (103)
    97.169811320755%
    Gut (2)
    1.8867924528302%
    Befriedigend (1)
    0.94339622641509%
    Genügend (0)
    0%
    4,68
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

Arbeitgeber stellen sich vor

Streit Service und Solution GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,33 Mitarbeiter
4,68 Bewerber
4,33 Azubis
  • 14.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Softgarden

Verbesserungsvorschläge

  • Kommentar: -Gratis Wasserautomat -Gehalt könnte deutlich besser sein -Work-Life-Balance nicht in jeder Abteilung -Eigene Akademie mit Schulungen -kaum funktionierende IT -Kommunikation bei manchen Leuten ein Fremdwort -jeder arbeitet nur das, was er muss -Verkehrsanbindung = Katastrophe -> wird sich evtl. in paar Jahren durch Umzug ändern
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hausach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen dank für dein Feedback. Die Sorgen um unsere IT-Abteilung sind uns durchaus bewusst. Deshalb sind wir aktuell dran mit Personal und KnowHow die Abteilung zu verstärken. So wurden dieses Jahr zwei neue Mitarbeiter eingestellt, diese müssen sich natürlich zunächst in unsere Strukturen einarbeiten. Aus unserer Sicht läuft das sehr gut und wir können bereits erste Verbesserungen feststellen. Zusätzlich sind seit September neue Auszubildende und Studenten an Bord. Diese saugen das Wissen auf und steigen sehr selbständig auch bereits in die Ticketbearbeitung ein. Wir sind sehr zuversichtlich, das Thema IT neu aufzustellen und zu verbessern. In fast allen Bereichen können wir sehr gute Kommunikation feststellen. Falls es Bereiche gibt, in denen das anders ist, so gehe bitte auf die jeweiligen SOUL-Teams zu. Wir sind dankbar für den Input und verbessern gerne unsere Strukturen. Gleiches gilt für das Thema Verantwortung übernehmen und Hilfsbereitschaft. Ja und dann noch der Verkehr. Hier haben wir tatsächlich bereits mit Politikern gesprochen, doch das können wir aktuell tatsächlich nicht ändern. Hoffen wir auf unser neues Logistikzentrum am neuen Standort :)

Yvonne Heizmann
Assistenz Geschäftsleitung

  • 13.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Jeder war konstant genervt, da es nur Druck von oben gab die Ziele zu erreichen und es konstant an Personal mangelt.

Vorgesetztenverhalten

Könnte besser sein. Manche “chefs” könnten nochmal eine Schulung in Mitarbeiter Führung vertragen.

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem. Kommt auf die Kollegen.

Interessante Aufgaben

Interesse Aufgaben gab es. Aber wenn es sie gab dann nur mit sehr viel Überstunden.

Kommunikation

Nicht Vorhanden.

Gleichberechtigung

Definitiv Fair!

Umgang mit älteren Kollegen

Umgang sehr gut!

Karriere / Weiterbildung

Sind für Leute im Lager nicht vorhanden.
Nur wieder Büro Leute kriegen die Chance.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt für Leute im Lager kann man komplett vergessen. Durch zu hohe Ziele die nicht erreicht werden, kriegt so gut wie niemand durch den Verlust eine Lohnerhöhung.
Urlaubsgeld/Weihnachtsgeld gibt es.

Arbeitsbedingungen

Konstant Überstunden für die Lager mit Arbeiter. Büro hat es wie es auch nicht sein sollte natürlich keine Überstunden. Man merkt deutlich das die Leute aus dem Büro 1000x mal Besser behandelt werden. Es ist bezeichnend das viele Leute im Lager immer wieder Krank sind und definitiv aus ernsten Gründen die durch die Arbeit im Lager entstand für mindestens 2-3 Wochen ausfallen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Perfekt!

Work-Life-Balance

Nicht Vorhanden. Arbeitszeiten nur für Büroleute top. In der Logistik/Lager hat man so gut wie nie wirklich noch ein Privates leben.

Image

Außen Hui innen Pfui sollte einiges sagen.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte mit den Leuten die nicht im Büro sind definitiv besser umgehen. Ziele nicht zu hochstecken so dass man diese auch Erreicht.

Pro

Gar nichts. Außer das ich dort endlich nicht mehr Arbeite!

Contra

Alles. Definitiv alles.
War bisher einer der Schlechtesten Arbeitgeber die ich hatte.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hausach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein Feedback und wir möchten auch gerne darauf eingehen, so wie wir dies auch in jedem konstruktiven Gespräch mit unseren MitSTREITern handhaben. Unerreichbare Ziele: Im vergangenen Jahr haben wir unser Unternehmensziel erreicht und allen Mitarbeitern diesen Anteil an der variablen Vergütung ausbezahlt. Zahlreiche MitSTREITer konnten auch ihr Bereichsziel und ihr persönliches Individualziel erreichen und bekamen damit weitere Vergütungen ausbezahlt. Vorgesetztenverhalten: Wir schulen regelmäßig alle Führungskräfte. Zusätzlich haben wir ein Peer-Führungsmodell mit welchem die Führungskräfte sich gegenseitig unterstützen und weiterbilden. Kommunikation: Es gibt bei uns zahlreiche Kommunikationswege. Angefangen von StartUps in den Teams und Mitarbeitergespräche bis hin zu Sprechstunden der Führungskräfte, KickOff-Veranstaltungen mit allen MitSTREITern oder quartalsweisen Streitgesprächen. Sämtliche Informationen werden zusätzlich über den internen Blog verteilt. Und dann gibt es noch unsere SOUL-Teams und das Mitarbeiterforum, die sich für die Belange der Kollegen einsetzen. Manche Kanäle muss man einfach nutzen, anstatt zu sagen es gibt keine Kommunikation. Karriere/Weiterbildung: Wir machen keine Unterschiede zwischen MitSTREITern im Lager oder im Büro. Es gibt die eigene Streitakademie zu deren Kurse sich JEDER anmelden kann. Zahlreiche MitSTREITer haben bei uns in der Materialwirtschaft gestartet und sind heute in anderen Positionen im Unternehmen tätig. Hierzu wird jede freie Stelle zunächst intern ausgeschrieben, um unseren Mitarbeitern vorab die Möglichkeit zu geben, sich zu bewerben. Gehalt/Sozialleistungen: Wir haben in diesem Jahr jedem Mitarbeiter im persönlichen Gespräch die Entwicklung seines Einkommens in den letzten Jahren aufgezeigt. Alle Gehälter haben sich nach oben entwickelt. Außerdem gibt es eine eigene Broschüre über Sozialleistungen, die wir unseren MitSTREITern zusätzlich zur Verfügung stellen. Arbeitsbedingungen: Wir legen großen Wert darauf, dass auch die Mitarbeiter im Lager beste Arbeitsbedingungen vorfinden. Ergonomisch optimierte Kommissionierplätze sind hierfür nur ein kleines Beispiel. Aktuell wird ein neues Logistikzentrum mit Autostore geplant. Hierüber haben wir bereits ausführlich informiert. Dies wird zusätzlich die Prozesse im Lager optimieren. Außerdem sind wir aktuell auf der Suche nach weiteren MitSTREITern, denn unser Wachstum generiert auch neue Arbeitsplätze. Work-Life-Balance: Es gibt für alle MitSTREITer geregelte Arbeitszeiten. Das Lager beginnt morgens erst später und arbeitet dafür abends länger. Angesammelte Überstunden dürfen auch wieder abgebaut werden. Gibt es einen privaten Termin, so wird dies mit dem Team und dem Vorgesetzten abgestimmt und man nimmt sich die Zeit dann wieder frei. Sollte das einem MitSTREITer verwehrt werden, dann haben wir verschiedene Anlaufstellen mit denen man sprechen kann, um eine Klärung herbeizuführen. Insgesamt ist es schade, dass du so frustriert bist. Es gibt bei STREIT so viele Möglichkeiten. Doch manchmal muss man einfach an den richtigen Stellen um Hilfe bitten bzw. die Hilfe auch annehmen. Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute. Solltest du nochmal ein Gespräch mit uns wünschen, dann komm gerne auf uns zu.

Yvonne Heizmann
Assistenz Geschäftsleitung

  • 09.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

An sich sehr gut, doch manchmal sind die Mitarbeiter dermaßen überlastet, dass die Stimmung sehr schlecht ist. Dann muss man sich für einen neuen Auftrag fast entschuldigen...

Vorgesetztenverhalten

Ziele sind oft viel zu hoch und unrealistisch. Des Weiteren ist keine Vision für die nächsten Jahre zu erkennen.

Kollegenzusammenhalt

Super!

Interessante Aufgaben

Wenn man in die richtigen Dinge inverstieren würden, wäre es auf jeden Fall interessanter.

Gleichberechtigung

Es soll alles transparent und gleich ablaufen, und trotzdem werden einzelne Personen in verschiedensten Dingen bevorzugt.

Karriere / Weiterbildung

Interne Schulungen werden angeboten und man wird auch finanziell im Studium unterstützt. Ein Beförderung ist aber meistens nur bei einem Abgang des Personals möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Branchenvergleich deutlich zu gering was den Verdienst im Vertrieb angeht. Hier sollte man in Zukunft Hand anlegen um nicht noch mehr Leute zu verlieren.

Work-Life-Balance

Sehr gut.

Image

Image nach Außen gut, auch wenn meistens intern nur der "inhouse" Bereich pressewirksam hervorgehoben wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung eines zeitgemäßen und attraktiven Vergütungssystems. Man sollte deutlich mehr in neue, innovative Projekte investieren anstatt immer auf das alte Pferd zu setzen bis es irgendwann mal zusammenbricht.

Pro

Der Zusammenhalt im Team ist großartig und das Arbeitszeitmodell ist sehr gut.

Contra

Anstatt neue und qualifizierte Leute einzustellen (der Bedarf ist vollkommen gegeben) wird das bereits eingesetzte Personal deutlich überlastet. Eine durchgehende 50 Stunden Arbeitswoche passt nicht zu einem "Great-Place-to-Work". Hier sollte man dringend handeln, anstatt immer auf die "günstigste" Alternative zu setzen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hausach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber MitSTREITer, wir nehmen uns diese Kritik sehr zu Herzen. Gleichzeitig möchten wir dich bitten, dass du dich mit all diesen Anliegen an dein SOUL-Team wendest. Am neuen Vergütungsmodell für den Verkauf wird aktuell intensiv gearbeitet. Das Konzept wurde auch bereits mit dem Streit-Beirat besprochen. Der Benchmark mit vergleichbaren Unternehmen wurde durchgeführt. Aufgrund einer Systemumstellung wurde in einer Abteilung kurzzeitig die wöchentliche Arbeitszeit in Abstimmung mit den Mitarbeitern angehoben. Durch die erfolgreiche Implementierung profitieren wir nun von den erwarteten Mehrwerten und effizienteren Abläufen. Dadurch können nun sukkzessive diese Mehrstunden wieder relativiert werden. Wir pflegen eine sehr offene Unternehmenskultur. Auch die Geschäftsleitung ist für unsere Mitarbeitenden immer ansprechbar. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn du all deine Anliegen direkt im persönlichen Gespräch mit den richtigen Ansprechpartnern ansprichst.

Yvonne Heizmann
Assistenz Geschäftsleitung


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 82 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (69)
    84.146341463415%
    Gut (6)
    7.3170731707317%
    Befriedigend (5)
    6.0975609756098%
    Genügend (2)
    2.4390243902439%
    4,33
  • 106 Bewerber sagen

    Sehr gut (103)
    97.169811320755%
    Gut (2)
    1.8867924528302%
    Befriedigend (1)
    0.94339622641509%
    Genügend (0)
    0%
    4,68
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

kununu Scores im Vergleich

Streit Service und Solution GmbH & Co. KG
4,52
194 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,25
203.060 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen