Navigation überspringen?
  

tarent solutions GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
tarent solutions GmbHtarent solutions GmbHtarent solutions GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    74.576271186441%
    Gut (8)
    13.559322033898%
    Befriedigend (5)
    8.4745762711864%
    Genügend (2)
    3.3898305084746%
    4,17
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    5.5555555555556%
    Genügend (1)
    5.5555555555556%
    4,53
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51

Firmenübersicht

Wer wir sind und was wir machen

Als mittelständisches IT-Unternehmen mit Sitz in Bonn und Berlin entwickeln wir seit 1996 Software für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Wir integrieren diese in komplexe IT-Landschaften und übernehmen Verantwortung bei Konzeption, Einführung und Wartung. In unserer Arbeit setzen wir stark auf den Einsatz von Java Technologie, Open Source Produkten und agilen Entwicklungsmethoden. Als professioneller und verlässlicher Partner legen wir Wert darauf, mit unseren Leistungen technologisch auf dem neuesten Stand zu sein und unseren Kunden zukunftssichere Technologien zu bieten. Der Ehrgeiz, jede Anforderung verlässlich, kompetent und wirtschaftlich umzusetzen, zeichnet unser Handeln aus. Genauso wichtig ist uns, unseren rund 160 Mitarbeitern ein innovatives und flexibles Arbeitsumfeld über alle Bereiche hinweg zu bieten. Wir arbeiten mit Spaß in einer gesunden Atmosphäre und legen Wert darauf, dass die Zusammenarbeit mit Kunden und der Kontakt innerhalb der tarent authentisch, verbindlich und stets auf Augenhöhe ist. Es geht darum, gemeinsam Unternehmensziele zu erreichen und dabei die gleichen Werte zu vertreten. 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

220

Unternehmensinfo

2 Standorte

Für Bewerber

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Uns ist wichtig das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass unsere Mitarbeiter eigenverantwortlich und kreativ arbeiten können. Auf diese Weise möchten wir eine Unternehmenskultur fördern, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Dazu gehören einerseits flache Hierarchien und ein Management, das agile Ansätze nutzt, andererseits eine gute Arbeitsumgebung, die Etablierung von Vertrauensarbeitszeit, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie gemeinsame Freizeitaktivitäten. Durch regelmäßige Informationsveranstaltungen und die aktive Einbindung der Mitarbeiter in Unternehmensentscheidungen machen wir die Unternehmensentwicklung so transparent wie möglich. Uns ist bewusst: Je mehr ein Mitarbeiter weiß, desto eher ist er in der Lage, seine Entscheidungen im Gesamtkontext sinnvoll auszurichten. Als Softwareentwicklungshaus arbeiten wir nach agilen Prinzipien und sehen Technologie als Teil unserer Unternehmensidentität. Dazu gehört auch, dass Technologieentscheidungen mit großen Freiheitsgraden innerhalb der Entwicklungsteams getroffen werden. Dass sich unsere Mitarbeiter auch persönlich mit der tarent identifizieren, zeigt sich u. a. auch daran, dass sie gerne tarent-Kleidung tragen und auch außerhalb der Arbeit in zahlreichen Freizeitaktivitäten gerne Zeit zusammen verbringen. Die tarent ist mehr als die Summe all unserer Mitarbeiter.

tarent solutions GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,17 Mitarbeiter
4,53 Bewerber
4,51 Azubis
  • 14.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich kann nur für die Softwareentwickler sprechen aber es herrscht ein sehr freundlicher und menschlicher Umgang. Und wer sowieso als ITler Unterwegs ist wird sich über die nerdigen Gespräche im social room freuen. Es wird auch gerne mal zusammen gekocht, man kann seine Kinder mitbringen und so herrscht eine professionelle aber sehr familiäre Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur für den Teil der tarent "über mir" sprechen. Dafür aber nur gutes:
Unternehmensleitung: Sehr kompetent, bedacht, steht hinter einem. Management, das einem hilft statt im Weg zu stehen.
Division Manager: In meinem Fall sehr beschäfftigt aber immer mit Rat und tat zur Seite.
Projektleitung: Hält das Team zusammen, kümmert sich um uns und andersrum. Verteilt die Aufgaben und ab dann ist es unsere Aufgabe. Kein "micromanagement" oder übermäßiges rumgestresse, sondern nimmt den Entwicklern die Arbeit die wir eh nicht machen wollen ab.

Kollegenzusammenhalt

100% Top. Gibt nichts auszusetzen

Interessante Aufgaben

Als Softwareentwickler wird man konstant mit neuen Herausforderungen bespasst und wenn einem mal langweilig ist kann man sich auf unzähligen Wegen fortbilden. Klar, nicht jedes Kundenprojekt ist gleich spannend aber langweilig wird einem nicht so leicht.

Kommunikation

Es wird sehr auf volle transparenz "von oben" gesetzt, aber es kommt wohl öfter vor, das mal was untergeht/vergessen wird/an den falschen weitergeleitet wird.

Gleichberechtigung

Nichts, das ich auch nur ansatzweise als negativ beurteilen würde.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts, das ich auch nur ansatzweise als negativ beurteilen würde.

Karriere / Weiterbildung

Konstante Weiterbildung über
* Interne Workshops
* Bibliothek
* Konferenzbesuche
* Tech-Talks
* Wettbewerbe
* Weise Kollegen

Gehalt / Sozialleistungen

Ich kann mich nicht beklagen aber man hört schon aus dem Kollegenkreis das es hier Ausbaubedarf gibt um Talent zu aquirieren und zu behalten.

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude ist nicht das schönste und man hat nicht immer das neuste von neusten aber dafür hat man alle Freiheiten die man sich nur irgendwie wünschen kann.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist den Mitarbeitern sehr wichtig und wird stetig dran gearbeitet. Sei es durch gemeinsame Aktionen in Bonn und Umgebung oder durch bewussten Einkauf und Recourssennutzung.

Work-Life-Balance

* Homeoffice und freier Arbeitszeiten (begrenzt ausschließlich durch Gegebenheiten im Projekt)
* Eltern Kind Zimmer
* Wenig Bürokratie
* Viel Flexibilität

Image

Nie etwas schlechtes gehört, im Gegenteil gerade durch regelmäßige Konfenzstände z.B. FrOSCon ist die tarent bekannt und gerne gesehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere und Transparentere Gehaltsstruktur für die Mitarbeiter. Vielleicht verkaufen wir uns einfach zu günstig. Es ist immer schade wenn Talent die Firma wechselt, weil das Gehalt nicht stimmte. Und das leidige Thema Jobticket. Autofahrer sponsern mit Parkplätzen aber kein Jobticket (fairerweise aufgrund der unsäglichen Bedingungen des Verkehrsbundes) passt so gar nicht in das Fair-trade Kaffee kaufende Unternehmensbild.

Pro

Der Umgang miteinander und die Freiheit der Mitarbeiter Probleme zu finden und zu lösen. Management das einem nicht im Weg steht sondern in Ruhe arbeiten lässt.
Konstante Fortbildung und das geballte Technologiewissen das uns zur Verfügung steht. Es gibt faktisch kein Problem, keine Technologie, keine noch so obskure Software die nicht doch irgendwer kennt und einem mit helfen kann.

Contra

Das Gebäude ist inzwischen schon ziemlich Sanierungsbedürftig. Sauberkeit ist da an einigen Stellen (z.B. Toiletten) bedingt durch fehlende Wartung unterdurchschnittlich.

Arbeitsatmosphäre
5
Vorgesetztenverhalten
5
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
4
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
5
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
5
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
5
Image
5

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    tarent GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Das Menschenbild, mit dem die tarent solutions vermittelt ist ein ausgesprochen positives. Es wird wert darauf gelegt, dass alle Kollegen sich wiederfinden. Ich kann mich nicht an Situationen erinnern, in denen von Vorgesetzten willkürlich Kollegen schlecht behandelt wurden. Was sehr für da Unternehmen spricht ist die hohe Rückkehrer-Quote. Es finden sich in der Belegschaft etliche Kollegen, die nach einem Weggang zur tarent zurück gekommen sind.

Vorgesetztenverhalten

Nicht jeder Vorgesetzter ist in der zwischenmenschlichen Kommunikation so gut, wie er es selbst von sich denkt. In der Regel ist aber durch die große Transparenz im Unternehmen sichergestellt, dass es nicht zu Akten der Willkür kommt. Ein geschickter Zug ist es, dass der disziplinarisch Vorgesetzte in der Regel nicht in der Position ist fachliche Anweisungen zu geben, weil er nicht in dem Projekt in der Projektleitung ist.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang der Kollegen ist in der Regel freundlich, natürlich gibt es in einem Unternehmen dieser Größe Leute die sich mehr und andere die sich weniger mögen. Mobbing findet nicht statt.

Interessante Aufgaben

Nun, es gibt mal mehr und mal weniger interessante Projekte. Bisher überwiegen jedoch die positiven.

Kommunikation

Das Unternehmen ist um Transparenz bemüht. Und zwar auf allen Ebenen. Es gibt regelmäßige Townhall-Meetings in denen die Unternehmensführung die aktuellen Daten und Fakten des Unternehmens darlegt und sich den Fragen der Mitarbeiter stellt. Sofern keine personenbezogenen Daten betroffen sind, sind alle Daten in der Firmer per Default von allen einsehbar, das betrifft auch die Protokolle der wöchentlichen Gescháftsführersitzungen. Der Umgangston ist in der Regel professionell und sachlich.

Gleichberechtigung

In technischen Positionen gibt es erschreckend wenig Kolleginnen, da muss das Unternehmen mehr tun. ich bin mir nicht sicher, ob dieser Misstand schon bei allen Verantwortlichen angekommen ist. Auf der anderen Seite spricht für das Unternehmen das wir seid Jahren aktiv am Girls Day teilnehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt jetzt nicht wahnsinnig viele über Fünfzigjährige oder ältere , aber ich denke, der Umgang mit ihnen ist fair. Ich kann keine Altersdiskriminierung sehen.

Karriere / Weiterbildung

In der Regel werden alle Weiterbildungswünsche gestattet und bezahlt. Ich hatte bisher keine Probleme einen Konferenzbesuch bewilligt zu bekommen. Als Problem würde ich aber schon den fehlenden Karrierepfad begreifen. Es ist leider nicht klar, wohin sich ein technischer Mitarbeiter entwickeln kann. Fairerweise muss man sagen, dass dies dem Unternehmen bewusst ist und hier aktiv nach Lösungen gesucht wird.Es

Gehalt / Sozialleistungen

Ich denke, das Gehalt ist eher unterer Durchschnitt. Hier sollte mehr möglich sein. Es ist aber nicht so, dass ich mich von Ravioli aus der Dose ernähren muss.

Arbeitsbedingungen

Leider sind die Tische nicht höhenverstellbar und die Monitore schon etliche Jahre alt. Ich benutze mittlerweile seid Jahren mein eigenes Notebook, weil ich die Diskussion leid war, warum ich als Software-Entwickler jetzt dieses Gerät brauche. Hier wird am falschen Ende gespart. Immerhin wird Bring Your own Device gestattet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Mitarbeiter tragen ein erhebliches Umwelt-Bewusstsein in das Unternehmen. Es gibt Versuche, das Unternehmen noch "grüner" zu machen. Dies wird von der GF unterstützt.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen bietet eine ausgesprochen hohe Work-Life-Balance, dazu gehören unter anderem solche dinge wie die Möglichkeit der mobilen Arbeit (home office, oder ganz Hipster-mäßig, im Kaffee) oder die Möglichkeit sich seine Arbeitszeit weitestgehend frei einzuteilen. Es hat mehrere Kollegen gegeben, die für längere Zeit komplett remote aus anderen Zeitzonen gearbeitet haben. Das wurde vom Unternehmen getragen. Im Bonner Office gibt es mittlerweile ein Eltern-Kind-Büro, wenn der Nachwuchs mal mitgebracht werden mus.

Image

Ich bin gerne bei der tarent und empfehle das Unternehmen gerne weiter.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre wirklich schön, wenn das Arbeitsgerät aktueller und ergonomischer wäre. Das ist vermutlich mein einziger wirklicher Kritikpunkt. Die Gehaltsentwicklung sollte in der Entwicklung mehr den aktuellen Markt abbilden.

Pro

Meine Identifikation mit dem Unternehmen ist ausgesprochen hoch. Das humanistische Menschenbild finde ich sehr lobenswert. Ich habe das Gefühl, dass ich als Mensch ernst genommen werde und mir auf Augenhöhe begegnet wird. Ich finde es sehr gut, dass die Team weitestgehend frei in den Technologieentscheidungen sind und hier viele Möglichkeiten offen stehen.

Contra

Wie bereits weiter oben angemerkt wäre mehr Ergonomie am Arbeitsplatz schön. Leider ist nicht klar, wohin die berufliche Entwicklung eines technischen Mitarbeiters gehen kann, wenn man nicht ins Management wechseln möchte.

Arbeitsatmosphäre
5
Vorgesetztenverhalten
4
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
5
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
5
Image
5

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    tarent solutions GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Ich gehöre gar nicht wirklich dazu als Begleitung eines Auszubildenden mit Autismus- Spektrum- Störung und bin trotzdem immer dabei!

Vorgesetztenverhalten

Trotz schwieriger Situationen, immer fair und freundlich und lösungsorientiert!

Kollegenzusammenhalt

Team wird hier GROß geschrieben!

Kommunikation

Direkt, herzlich, offen!

Gleichberechtigung

Hier wird einem jungen Menschen mit Autismus- Spektrum- Störung die Chance auf eine Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt gegeben!

Arbeitsatmosphäre
5
Vorgesetztenverhalten
5
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
5
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
5
Gehalt / Sozialleistungen
5
Arbeitsbedingungen
5
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
5
Image
5

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    tarent solutions GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    74.576271186441%
    Gut (8)
    13.559322033898%
    Befriedigend (5)
    8.4745762711864%
    Genügend (2)
    3.3898305084746%
    4,17
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    5.5555555555556%
    Genügend (1)
    5.5555555555556%
    4,53
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51

kununu Scores im Vergleich

tarent solutions GmbH
4,27
81 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,84
48.553 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.033.000 Bewertungen