Navigation überspringen?
  
TICEBATICEBATICEBATICEBATICEBATICEBA
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma TICEBA
Stadt Heidelberg
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeit Schulungen und Seminare zu besuchen

1,86
  • 27.01.2014
  • Standort: Heidelberg

Cholerisches Verhalten und viele unbezahlte Überstunden

Firma TICEBA
Stadt Heidelberg
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Arbeitsatmosphäre

Wer im Bürotam ist, hat öfter Pech, da der Druck oft weitergegeben wird.

Vorgesetztenverhalten

Verhalten dem direkten Kollegium in den Büros oft unpassend respektlos und war allermeistens unbegründet und erniedrigend.
Im Laborteam bekommt man davon allerdings wenig mit.

Kollegenzusammenhalt

Untereinander haben, die Probleme die es manchmal aufgrund mangelnder Organisation gab, sehr zusammengeschweißt.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

TICEBA
1,99
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medizin / Pharma  auf Basis von 25.327 Bewertungen

TICEBA
1,99
Durchschnitt Medizin / Pharma
2,94

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 21.04.2016

Es sagt viel über die Firma aus!

Firma TICEBA
Stadt Heidelberg
Beworben für Position Unterstützung der Projektkoordination
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Eine Bewerbung im Januar 2016 verschickt. Die automatische Antwort erfolgte nahezu zeitgleich. Anschliessend keine weitere Reaktion. Da ich mich aus unbefristeten Arbeitsverhältnis in einem sehr ähnlichen Unternehmen bewerbe, bin ich jetzt froh nicht dort eingestiegen zu sein.

Firma TICEBA
Stadt Heidelberg
Beworben für Position Vertrieb
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen, in der Summe war alles etwas seltsam und merkwürdig. Ich bekam sehr schnell eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und auch das Gespräch selbst war in Ordnung allerdings aber auch sehr sehr kurz. Zum Glück hatte ich keine lange Anreise, denn dann hätte ich mich schon sehr geärgert. Während des Gespräches hat sich herauskristallisiert, dass sehr dringend Ersatz gesucht wird und ich als potentieller Mitarbeiter doch sehr in Frage käme. Sehr abschreckend allerdings waren für mich die Rahmenbedingungen: 42 Std/Woche, 26 Tage Urlaub, keine Überstundenregelung und auch die Räumlichkeiten sind sehr eng und man sitzt dicht beieinander.
Es wurde vereinbart man melde sich in der kommenden Woche. Gemeldet hat sich niemand, ich hatte schriftlich nachgefragt und einen Monat später eine standardisierte Absage via Mail erhalten.
In der Summe: Zeitverschwendung, keine Wertschätzung der Bewerber, miese Rahmenbediengungen- nein Danke!

Firma TICEBA
Stadt Heidelberg
Beworben für Position Projektmanager
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Kommentar

Nachdem ich einen sehr weiten Weg für das Gespräch hinter mir hatte, war ich sehr überrascht über den Platzmangel, die unfreundliche Empfangsdame und das extrem unprofessionelle Gespräch. Da ich vorher schon viel recherchiert hatte, wurde mein schlechtes Bauchgefühl eher bestätigt insbesondere durch die fehlenden Aufgaben- und Zielsetzungen sowie die Verweigerung mir Büro- und Laborräume zu zeigen. Aufgrund meiner Initiative lief das Gespräch etwas länger ansonsten wäre es nach fünfzehn Minuten beendet gewesen. Der GF, der dabei sein sollte, kam zu spät (ohne Entschuldigung) und ging nach 5 Minuten wieder. Obwohl mir gesagt wurde, dass man sich darauf die Woche melden würde, bekam ich die Absage erst nach drei Monaten.
Jedenfalls hat mich diese Firma überhaupt nicht überzeugt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen