Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Triple S Manufaktur 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 177 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Medien (3,4 Punkte).

Alle 177 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 154 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • CoachingCoaching
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    55%55
  • BarrierefreiBarrierefrei
    50%50
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    32%32
  • HomeofficeHomeoffice
    32%32
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    27%27
  • InternetnutzungInternetnutzung
    24%24
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • EssenszulageEssenszulage
    12%12
  • ParkplatzParkplatz
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • DiensthandyDiensthandy
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • KantineKantine
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Hier wird der Mensch gesehen und nicht das Arbeitstier.
Hier ist man nicht einfach nur eine Personalnummer.
Hier wird man ohne Vorurteile aufgenommen.
Solange man Ehrlich und Aufrichtig ist, wird man in allen Anliegen Unterstützt wo es nur geht.
Bewertung lesen
Man begegnet sich auf Augenhöhe und hat Verständnis für die persönlichen Anliegen eines Mitarbeiters.
Insgesamt herrscht dort untereinander eine sehr lockere und positive Atmosphäre! Sowohl bei den Vorgesetzten als auch bei den Mitarbeitern.
Bewertung lesen
Gute Vorsorge in Bezug auf Corona. Maßnahme ergriffen, bevor durch Bund und Länder Maßnahmen fest gezogen wurden .
Die familiäre Atmosphäre. Den respektvollen Umgang miteinander. Das sich Leistung lohnt.
Zusammenhalt und familiäres Klima. Triple S steht in der Callcenter Branche für Qualität
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 103 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Bezahlung ist mies. Ja es gibt viele MA im Homeoffice aber ; das sind die Kollegen die eh nicht Telefonieren. Auf der Fläche sind ALLE Kollegen die Telefonieren müssen vor Ort. Technisch für den Fall das die Ämter das Hlmeoffice umsetzen wurde aber schon mal vorgesorgt.Alleine auf die Idee kommen und es dem MA anzubieten ins HO zu gehen wenn dieser das wünscht ist nicht geschehen. Warum ? Ich denke aus Angst vor Kontrollverlust. Corona Schutz kaum möglich. Lüftung ...
Die Vorgesetzten lassen es richtig raus, regelmässig werden Kollegen fertig gemacht da sie nach deren Augen nicht in System passen. Was dort teilweise Verkauft wird, ist in meinen Augen schon hart an der Grenze.
Bewertung lesen
Soweit ich weiß, wird keine Möglichkeit zum Homeoffice in Corona geboten, was grob fahrlässig ist. Hoffentlich hat sich das mittlerweile geändert.
Bewertung lesen
Wenig Informationen für Mitarbeiter
Manche Kollegen machen Sprüche die nicht ok sind (gegen Ausländer zum Beispiel) aber das stört nicht
Die Arbeitszeiten sind zum Teil nicht ideal, grade für Führungskräfte, dies ist zum Teil nicht anders möglich aufgrund der aktiven Arbeitszeiten der Mitarbeiter. Aber das ist jammern auf hohem Niveau.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 63 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Prozesslandschaft ist nicht ideal aufgestellt für alle Bereiche. Hier ist die GF bereits dran! Ansonsten etwas an den Gehältern (der Standard Mitarbeiter) schrauben, ich denke langfristig zahlt sich das fürs Unternehmen einfach aus. Den ansonsten haben die Mitarbeiter keinen Grund irgendwas zu bemängeln.
Führungskräfte sollten durch empathische und herzliche und motivierte, aufrichtige Kräfte ersetzt werden, die wirklich das Mindset haben was nach außen hin vorgegaukelt wird.
Ich möchte mich auf den wichtigsten Punkt beschränken.
Bitte arbeitet an der internen Kommunikation, da sehe ich noch Potenzial.
Eventuell mal die Löhne anheben, damit nicht mehr auf Mindestlohnniveau telefoniert wird
Bewertung lesen
Denkt selbst nach ich war lange genug Sprachlos.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 65 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Triple S Manufaktur ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 32 Bewertungen).


Man lernt voneinander und ergänzt sich.
5
Bewertung lesen
Es gibt auch ältere Kollegen im Team.
5
Bewertung lesen
Die älteren Kollegen werden sehr respektvoll behandelt und auch von den Studenten oder jüngeren Arbeitern etwas außerhalb gesetzt, was auch richtig so ist da die Dynamik meistens auch ganz anders ist.
5
Bewertung lesen
Es arbeiteten mehrere ältere Kollegen im Unternehmen. Diese wurden normal behandelt. Die wenigen alteingesessenen Mitarbeiter hatten einen positiven kleinen Sonderstatus.
5
Bewertung lesen
Hier wird Rücksicht genommen. Grade wenn es ums technische Verständnis geht oder ggf. persönliche Herausforderungen gibt sind alle für einen da.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 32 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Triple S Manufaktur ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Für festangestellte Mitarbeiter gab meistens nur den Mindestlohn.
Mitarbeiter über Zeitarbeitfirmen haben deutlich mehr erhalten, manchmal sogar Zulagen.
Dazu gibt eine mögliche Provision. In den Projekten, in denen ich gearbeitet habe, wurde das Provisionssystem nicht festgeschrieben, es gab keine Möglichkeit die Provisionszahlungen zu überprüfen und es kam vor, dass das Provisionssystem ohne Ankündigung geändert wurde. Auch waren die Provisionszahlungen gemessen an der Leistung sehr niedrig.
Bei Systemausfällen wurde mehrfach bei Arbeitsbeginn verlangt unbezahlten Urlaub zunehmen.
Es gibt vermögenwirksame Leistungen, die ...
1
Bewertung lesen
Man kriegt Mindestlohn, also keine allzu hohen Erwartungen haben. Prämie wird nicht ausgezahlt weil die Ziele so gerichtet sind, dass man sie sowieso nicht erreichen kann. Provisionen werden zu wenig oder garnicht gezahlt, Gehalt wird zu wenig gezahlt. Außerdem kriegt man es in 2 Hälften was total unsinnig ist und dadurch leider beim 2. Abschlag jeden Monat immer wieder Gehalt fehlt und man muss dem auch ewig nach rennen.
1
Bewertung lesen
Zeitarbeit zahlt mehr. wenn man dann übernommen wird gibt es weniger als vorher. Wird immer gesagt man kann so viel Provision machen. Aber niemand im Team hat viel Provision geschafft.
Mindestlohn + Provi wenn Ziele erreicht. Gehälter der Festangestellten MA werden soweit ich gehört habe in zwei Raten gezahlt. Eine zum Ende des Monats der Rest Mitte des Monats.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 47 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 42 Bewertungen).


Man kann vom Agenten zum Projektleiter werden, das ist auch gerne gesehen. Das Unternehmen wird ständig größer und man möchte lieber internes Personal weiterbilden als externes einstellen.
Allerdings eben auch nicht viel mehr, da man sich in einer sehr flachen Hierarchie bewegt, kann man nur bedingt Karriere machen.
Es besteht die Möglichkeit, aber was klar gemacht wird und auch so sein sollte, dass man seine Entwicklung nicht geschenkt bekommt, sondern etwas dafür leisten muss. Einige sind an den Basics von Ausdauer, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit gescheitert.
Ich bin nicht an einer Entwicklung interessiert.
5
Bewertung lesen
Es gibt immer viele Azubi Plätze, Beförderungen aus den eigenen Reihen und Angebote zu persönlichen Weiter-/Entwicklung. Man steht nicht unbedingt still. Die Frage ist immer wie viel Eigeninitiative man mitbringt, denn nichts fällt vom Himmel.
5
Bewertung lesen
Aufstiegst möglichkeiten gibt es viele, nicht nur in der Telefonie sondern auch im bereich der IT, perso und generllle Führungsposition.
5
Bewertung lesen
Wünsche zur Weiterbildung werden dankend entgegen genommen und umgesetzt!
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 42 Bewertungen lesen

Gehälter

62%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 146 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Call Center Agent17 Gehaltsangaben
Ø20.900 €
Agent2 Gehaltsangaben
Ø29.700 €
Projektmanager:in2 Gehaltsangaben
Ø43.600 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Triple S Manufaktur
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Triple S Manufaktur
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Awards