Navigation überspringen?
  
Twentieth Century FoxTwentieth Century FoxTwentieth Century FoxTwentieth Century FoxTwentieth Century FoxTwentieth Century Fox
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,58
  • 19.03.2013

Job in einer interessanten Branche

Firma Twentieth Century Fox
Stadt Frankfurt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Pro

Top Marke und Produkt
Gutes Kollegenklima

3,63
  • 23.01.2013

Top Job in "Hollywood"?

Firma Twentieth Century Fox
Stadt Frankfurt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Pro

Tolles Produkt, sehr abwechslungsreich, flache Hirachien, hohe Selbständigkeit, Möglichkeiten viel zu lernen, tolle Kollegen, angenehmes Arbeitsklima, viel Spaß auch wenn es mal eine sehr arbeitsreiche stressige Zeit ist

Contra

Karrieremöglichkeiten begrenzt, man müsste weibliche gut qualifizierte Mitarbeiter besser fördern. Bei gleicher Qualifikation werde tendenziell insbesondere in Führungspositionen eher noch Männer bevorzugt

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

Twentieth Century Fox
2,94
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medien  auf Basis von 15.084 Bewertungen

Twentieth Century Fox
2,94
Durchschnitt Medien
3,33

Bewerbungsbewertungen

1,60
  • 04.02.2013

Schlechter geht's nicht

Firma Twentieth Century Fox
Stadt Frankfurt
Beworben für Position Praktikant
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Zuletzt gesehener Film?

Kommentar

Reiskosten werden nicht bezahlt, dies wurde allerdings vorher kommuniziert. Von daher OK. Allerdings waren trotz Termins die Ansprechpartner über eine Stunde zu spät. Wenig Respekt auch während des Gesprächs, sie wussten gar nicht, wer vor ihnen saß. "Gesprächsvorbereitung" während des Gesprächs. Inhaltlich wurde ich als angehender Praktikant darauf eingestimmt, dass im Marketing die Überstunden erfunden worden wären. Mir wurde angeraten, während der 6 Monate des Praktikums am besten kein Hobby und auch keinen Nebenjob zuzulegen. Bezahlt worden wären 500 Euro - in Frankfurt am Main. Zum Leben reicht das dort nicht.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen