Navigation überspringen?
  

Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbHVertriebs-Marketing-Gesellschaft mbHVertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    2,11
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,11 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Ich bin mit allem zufrieden

Pro

Entwickelt sich ständig weiter

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH
  • Stadt
    Worms
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck durch Vorgesetzte. Hard & Software in die Jahre gekommen. Prämien werden im Krankenfall gestrichen.

Vorgesetztenverhalten

Mündige Führungskräfte und Mitarbeiter sind nicht gerne gesehen. Der Typ "Lemming" wird gesucht.

Kollegenzusammenhalt

Im Kern wirklich gut. Durch Vorgesetzte allerdings unterbunden. Ellenbogenmentalität und Neid an der Tagesordnung

Interessante Aufgaben

Call-Center eben. Nicht mehr und nicht weniger.

Kommunikation

Im positiven nicht vorhanden. Im negativen laut und vor versammelter Mannschaft

Image

Produkt gut, Firma unterirdisch.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH
  • Stadt
    Worms
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 08.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Firma trägt zu keinem guten Betriebsklima bei.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter in leitender Position ändern ständig ihre Arbeitsanweisungen, die dann sogar schwer nachvollziehbar sind. Konfliktfähigkeit ist dabei gleich null. Wenn zu klären ist, ist das letzte was zählt das Statement der Mitarbeiter. Die Ziele die bei der Arbeit erreicht werden sollen sind unrealistisch, da einem dazu technisch gesehen nur Steine in den Weg gelegt werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten nicht zusammen. Man arbeitet gegeneinander, da es einen ständigen Wettbewerb im Unternehmen gibt und man zu diesem von der Personalleitung immer angespornt wird. Der Umgang miteinander ist unehrlich und indirekt. Gibt es ein Problem, dann geht man dort lieber direkt zur höheren Instanz, als es selbst zu klären. Abmahnungen hagelt es massenweise. Hilfsbereitschaft ist aufgrund des starken Wettbewerbs mangelhaft vertreten.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist ungerecht aufgeteilt. Neulinge haben weniger Chancen etwas zu erreichen. Man erhält keinen Einfluss auf die Gestaltung des Aufgabengebietes, da alle Aufgaben" vom Computer festgelegt" werden. Die Arbeit selbst einteilen kann man sich auch nicht. Alles muss so laufen, wie man es bekommt.

Kommunikation

Besprechungen gibt es fast täglich - jedoch nicht um Erfolge und Gewinne zu besprechen, sondern um den Mitarbeitern Fehler vorzuhalten und sie zu demütigen.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt, aber unmenschlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden eingestellt, haben jedoch kaum Hilfe bei technischer Unwissenheit von den leitenden Mitarbeitern zu erwarten. Darum müssen sich dann Kollegen kümmern.

Karriere / Weiterbildung

Die Karriereperspektiven sind schlecht. Gefördert wird man durch Mitarbeiter, die selbst erst nachfragen müssen, wie man gewisse Aufgaben bewältigt. Leider stößt man hier oft auf mangelnde Qualifikation.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Unternehmen zahlt zum Gehalt noch eine Provision. Dazu kam auch eine Anwesenheitsprämie, die man erhielt, wenn man nicht krank war. Diese wurde aber irgendwann gänzlich gestrichen. Die Provision entfällt ebenfalls im Krankheitsfall, auch wenn sie nur durch die kranke Person zustande kommt. So bleibt schließlich nur das Grundgehalt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsmittel (Headsets, PCs, Telefonanlagen, Serveranlagen) sind so veraltet, dass es schwierig ist die vorgegebenen Tagesziele zu erreichen. Aufgrund technischer Probleme gibt es oft genug Arbeitsausfälle, die einem in der Zeit nicht berechnet und von der Provision abgezogen werden. Klimaanlage gibt es keine, die Jalousien müssen teils den ganzen Tag geschlossen bleiben. Der Lärmpegel ist nervenaufreibend, sodass man oft sein eigenes Wort nicht versteht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf Mülltrennung wird großen Wert gelegt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind den Bürozeiten ähnlich, Urlaub machen ist nicht jederzeit möglich. Krank sein ist ein No-go. Deshalb gehen Kollegen auch mit ansteckenden Krankheiten arbeiten. Ist man krank gemeldet wird die Provision gestrichen.

Image

Das Unternehmen ist alles andere als Empfehlenswert. Die Werbung für die Firma hält nicht, was sie verspricht. Dort zu arbeiten ist mir im nachhinein immer peinlicher geworden.

Verbesserungsvorschläge

  • Erneuerung der veralteten Technik und Büromöbel, Mitarbeiter richtig Einlernen, Zusatzqualifikationen für Mitarbeiter und Personalleitung anbieten, Mitarbeitern auch mal positives Feedback geben

Pro

Die Arbeitszeiten von Montag bis Freitag und die Möglichkeit auf Teilzeitarbeit.

Contra

Bezahlung, die schlechte Behandlung der Mitarbeiter, die Qualität der Arbeitsmittel

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH
  • Stadt
    Worms
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    2,11
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH
2,11
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
150.944 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.678.000 Bewertungen