Navigation überspringen?
  

k2netsolutionsals Arbeitgeber

Österreich Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
k2netsolutionsk2netsolutionsk2netsolutions
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    27.272727272727%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (4)
    36.363636363636%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    2,74
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

k2netsolutions Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,74 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 07.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Pro:
Der Primäre Aufgabenbereich ist relativ interessant.

Contra:
Überstunden – sind Standard!
Work-Life-Balance – ist auf Grund der ungeregelten Arbeitszeiten nicht vorhanden.
Zeitausgleich – wird mit Müh und Not genehmigt, führt allerdings bei den Kollegen zu mehr Überstunden = Teufelskreis.
Dokumentation - bestimmt den Alltag – Verständlich, jedoch ist diese Softwarelösung chaotisch. Konventionen werden nicht eingehalten. Somit gestaltet sich der Aufwand, etwas zu finden, gerne mal als mühsam.
Leistungserfassung – Peinlichst genaue Zeit-Überwachung, daher betreibt es auch nur die Hälfte ehrlich . Wobei diese Art der Leistungserfassung in gewisser Hinsicht verständlich ist. Die Umsetzung ist jedoch grottenschlecht.
Einschulung – Die Einschulung kratzt an der Oberfläche und die (meisten) Kollegen, haben wenig bis gar keine Lust, die neuen Mitarbeiter so weit einzuschulen, damit diese schnellstmöglich, an Arbeitslast, aller Art, abnehmen können. Wenn Sie Menschen gerne mehrmals täglich nachlaufen, damit diese am nächsten Tag auf sie zurückkommen, sind Sie hier richtig. Von Ihnen wird allerdings das Gegenteil erwartet.
Lernkurve – steigt bei weitem zu langsam/wenn überhaupt. Das habe ich so noch nie erlebt. Dies ist auch verständlich, da die Mitarbeiter absolut keine Zeit dafür aufbringen können/wollen.
Kommunikation – Der „unlustige“ und „genervte“ Gesprächston, der Mitarbeiter ist teilweise inakzeptabel und kindisch.

Es wird Perfektion erwartet, doch bei weitem keine Perfektion geliefert.
Die Bezahlung ist in Ordnung, allerdings ist es diese absolut nicht Wert, sich dies anzutun.
Sollten einem Mikroexpressionen ein Begriff sein, wünsche ich Viel Spaß mit den Kollegen/Vorgesetzten.
Als Sprungbein kann man diese Firma empfehlen, mehr aber auch nicht.

Image

Pro:
Der Primäre Aufgabenbereich.

Contra:
Überstunden sind Standard!
Zeitausgleich führt bei den Kollegen zu mehr Überstunden = Teufelskreis.
Die Lernkurve steigt bei weitem zu langsam.
Die Einschulung kratzt an der Oberfläche und die Kollegen haben wenig bis keine Lust, die neuen Mitarbeiten über längeren Zeitraum einzuschulen. Dies ist auch verständlich, da diese absolut keine Zeit dafür aufbringen können/wollen.
Es wird sich nicht aktiv darum gekümmert, Arbeitslast, mittels korrekter Einschulung in Fällen aller Art, zu optimieren.
Es wird Perfektion erwartet, doch bei weitem keine Perfektion geliefert.
Der Gespraechston der Mitarbeiter ist teilweise inakzeptabel, aufgrund des Drucks der meistens herrscht.

Pro

Der Primäre Aufgabenbereich ist relativ interessant.

Contra

Überstunden – sind Standard!
Work-Life-Balance – ist auf Grund der ungeregelten Arbeitszeiten nicht vorhanden.
Zeitausgleich – wird mit Müh und Not genehmigt, führt allerdings bei den Kollegen zu mehr Überstunden = Teufelskreis.
Dokumentation - bestimmt den Alltag – Verständlich, jedoch ist diese Softwarelösung chaotisch. Konventionen werden nicht eingehalten. Somit gestaltet sich der Aufwand, etwas zu finden, gerne mal als mühsam.
Leistungserfassung – Peinlichst genaue Zeit-Überwachung, daher betreibt es auch nur die Hälfte ehrlich . Wobei diese Art der Leistungserfassung in gewisser Hinsicht verständlich ist. Die Umsetzung ist jedoch grottenschlecht.
Einschulung – Die Einschulung kratzt an der Oberfläche und die (meisten) Kollegen, haben wenig bis gar keine Lust, die neuen Mitarbeiter so weit einzuschulen, damit diese schnellstmöglich, an Arbeitslast, aller Art, abnehmen können. Wenn Sie Menschen gerne mehrmals täglich nachlaufen, damit diese am nächsten Tag auf sie zurückkommen, sind Sie hier richtig. Von Ihnen wird allerdings das Gegenteil erwartet.
Lernkurve – steigt bei weitem zu langsam/wenn überhaupt. Das habe ich so noch nie erlebt. Dies ist auch verständlich, da die Mitarbeiter absolut keine Zeit dafür aufbringen können/wollen.
Kommunikation – Der „unlustige“ und „genervte“ Gesprächston, der Mitarbeiter ist teilweise inakzeptabel und kindisch.

Es wird Perfektion erwartet, doch bei weitem keine Perfektion geliefert.
Die Bezahlung ist in Ordnung, allerdings ist es diese absolut nicht Wert, sich dies anzutun.
Sollten einem Mikroexpressionen ein Begriff sein, wünsche ich Viel Spaß mit den Kollegen/Vorgesetzten.
Als Sprungbein kann man diese Firma empfehlen, mehr aber auch nicht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    K2netsolutions consulting GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Pro

1. Bezirk...

Contra

Echter Kontrollwahn...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    K2netsolutions consulting GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 16.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird oft gelacht, auf und zwischen allen Ebenen - für mich das beste Zeichen für eine gute Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte könnten immer "besser" sein ;-) - menschlich gut, ab und an wäre mehr Klarheit in der Aufgabenstellung wünschenswert.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer jemand den man fragen kann, wenn man selber nicht mehr weiter weiß - manchmal muss man aber ein bisschen warten können

Interessante Aufgaben

Keine Angst vor neuen Technologien - auch wenn man sich beim "ersten Mal" den einen oder anderen blauen Fleck holt

Kommunikation

Es gibt Wochenplanung in den Teams und 1/Monat ein Jour Fixe für alle.
Bei Projekten gibt es geplant Kickoff, Statusmeetings und Abnahme - und spontane Besprechungen wenn man "ansteht" und/oder Unterstützung braucht.

Gleichberechtigung

Es wird kein Unterschied zwischen Männern und Frauen gemacht - leider gibt's halt wenig Technikerinnen

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einen Kollegen 50+, eingestellt wurden zuletzt Leute in den 20ern genauso wie Leute in den 40ern.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Grenzen bei der Karriere.
Man muss aber selber seinen Beitrag leisten - "wenn die Firma will dass ich was lerne, muss sie mich auf einen Kurs schicken" spielts hier nicht.
Dafür wird nachgewiesene zusätzliche Qualifikation belohnt (€)
Viel Weiterbildung findet intern statt, gemeinsame Schulungen oder durch Weitergabe von Techniker zu Techniker

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung, es gibt Prämien für erfolgreiche Projekte.

Arbeitsbedingungen

Büro mitten im 1.
Zum Glück vollklimatisiert.
Da die Firma erst seit 2014 dort ist, ist alles neu.
IT-Ausstattung ist auch Werbung nach außen, daher immer aktuell.
Manchmal wäre ein Einzelbüro schon wünschenswert, aber dank der Möbel hat jeder einen eigenen Arbeitsbereich und ist trotzdem nicht allein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Mülltrennung und fachgerechte Entsorgung.
Fair Trade ist in der Branche wohl eher schwierig, da es solche Gütesiegel für IT glaub ich gar nicht gibt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit ist an sich klar geregelt. Urlaub und Zeitausgleich sind Planjahr und werden grundsätzlich auch immer wunschgemäß genehmigt. Spontanwünsche müssen mit Kollegen und Aufgaben abgestimmt werden, eigentlich eh klar, aber manchmal geht's dann eben nicht.

Für die Mischung aus Arbeitszeit und Freizeit ist man selbst verantwortlich - zu tun gibt es immer was, Termine sind einzuhalten - der Weg und damit das wann liegt an einem selbst

Verbesserungsvorschläge

  • Manchmal weniger lang, dafür klarer sagen "was Sache ist"

Pro

Arbeit im Team aber trotzdem selbstständig
Interessante Kunden (Kultur, Industrie, Hotels, Anwälte, etc. )
Keine Berührungsangst mit neuen Technologien (1. Cloud Gold Partner)

Contra

Man ist nie "mit der Arbeit fertig" (im Sinne von "es ist alles erledigt") - daran muss man sich erst gewöhnen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    K2netsolutions consulting GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    27.272727272727%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (4)
    36.363636363636%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    2,74
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

k2netsolutions
2,74
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
206.026 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.554.000 Bewertungen