Navigation überspringen?
  

CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherungals Arbeitgeber

Schweiz Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
CONCORDIA Schweizerische Kranken- und UnfallversicherungCONCORDIA Schweizerische Kranken- und UnfallversicherungCONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung

Bewertungsdurchschnitte

  • 105 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (57)
    54.285714285714%
    Gut (21)
    20%
    Befriedigend (12)
    11.428571428571%
    Genügend (15)
    14.285714285714%
    3,67
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (19)
    79.166666666667%
    Gut (1)
    4.1666666666667%
    Befriedigend (2)
    8.3333333333333%
    Genügend (2)
    8.3333333333333%
    4,26
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    57.142857142857%
    Gut (2)
    28.571428571429%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    3,98

Firmenübersicht

Seit über 100 Jahren bietet die CONCORDIA ihren Versicherten optimalen und zuverlässigen Versicherungsschutz. Mit 766'000 Versicherten zählt sie zu den grössten Krankenversicherern der Schweiz. Im Fürstentum Liechtenstein ist sie sogar Marktführerin.


Aktuell beschäftigt die CONCORDIA 1'200 Mitarbeitende, 550 davon am Hauptsitz in Luzern. Für die Beratung stehen zudem vier Servicecenter, 240 Agenturen und Geschäftsstellen sowie Landesvertretung Liechtenstein bereit.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

1'200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir bieten Familien, Privatpersonen sowie Unternehmen bestmöglichen und transparenten Versicherungsschutz nach KVG, VVG und UVG. Unsere Reserven sind überdurchschnittlich hoch, was es uns ermöglicht, unseren Versicherungsnehmern konstante und faire Prämien anzubieten. Unser Vertriebsnetz ist mit 240 Agenturen und Geschäftsstellen das grösste der Branche und garantiert schweizweit einen direkten und kompetenten Ansprechpartner für Ihre Anliegen. Unsere Dienstleistungsqualität wir in Umfragen regelmässig als ausgezeichnet beurteilt. Dadurch können wir viele langjährige und zufriedene Kunden verzeichnen. An diesem Erfolg halten wir fest!

Perspektiven für die Zukunft

Als familienfreundlicher Arbeitgeber haben wir entsprechende Arbeitgeberleistungen. Drittel unserer Mitarbeitenden sind Frauen, da wir berufstätigen Eltern oder Mitarbeitenden in Ausbildung oft attraktive Teilzeitstellen anbieten können. Zudem können wir mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen sowie Beiträge an die Kinderbetreuungskosten oder Prämienrabatten das Familienbudget entlasten.


Benefits

  • Personalkollektivversicherung mit attraktiven Prämienrabatten 
  • Prämien für Kollektivtaggeld und Nichtberufsunfälle vollumfänglich zu Lasten der CONCORDIA
  • Pensionskasse mit weit überdurchschnittlichen Leistungen 
  • Freiwillige Zusatzbeiträge auf Kinder- und Ausbildungszulage
  • Bis zu 90% Beteiligung an Kinderbetreuungs-Kosten 
  • 5 Wochen Ferien
  • 41 Stunden-Woche 
  • Heirats- und Geburtszulagen sowie Dienstaltersgeschenke
  • Bezug von Reka Checks zu stark vergünstigten Konditionen 

Standort

Impressum

www.concordia.ch

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Mitarbeitende, die gerne Verantwortung übernehmen und Engagement zeigen. Selbständiges Denken und Handeln sind Grundvoraussetzungen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zuverlässig, pünktlich und äusserst dienstleistungsaffin. Dies ist wichtig, damit wir auch in Zukunft als kompetenter und vertrauenswürdiger Versicherer wahrgenommen werden.

Sie sind interessiert an einer Anstellung bei der CONCORDIA? Sie finden unsere aktuellen Stellenangebote hier: https://www.concordia.ch/de/ueber-uns/jobs.html Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unseren Mitarbeitenden bieten wir ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem spannenden und hart umkämpften Markt. Wir pflegen intern einen kollegialen und hilfsbereiten Umgang. Langfristigen Erfolg stellen wir über kurzfristige Vorteile. Somit ist es uns wichtig, die richtigen Personen zu finden und diese aus- und weiterzubilden. Unsere Arbeitsplätze sind sicher, da wir keine unnötigen Risiken eingehen. Nebst einer klaren Philosophie und Strategie geniessen unsere Mitarbeitenden auch überdurchschnittliche Sozialleistungen, Vorsorgelösungen auf Branchenleader-Niveau, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie familienfreundliche Arbeitsbedingungen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Firmenkultur wird geprägt durch die wichtigsten Werte: Sicherheit, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit. Diese Unternehmenswerte leben wir aktiv im Arbeitsalltag. Als Arbeitgeberin schaffen wir Vertrauen, und Vertrauen schafft Sicherheit. Wir setzen auf Kontinuität und ziehen den langfristigen Erfolg kurzfristigen Vorteilen vor. Die familiäre Atmosphäre pflegen wir im Umgang untereinander. Wir nehmen uns beim Wort: Die CONCORDIA setzt ihr Leitbild um.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Als familienfreundlicher Arbeitgeber haben wir entsprechende Arbeitgeberleistungen. Zwei Drittel unserer Mitarbeitenden sind Frauen, da wir berufstätigen Eltern oder Mitarbeitenden in Ausbildung oft attraktive Teilzeitstellen anbieten können. Zudem können wir mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie Beiträge an die Kinderbetreuungskosten oder Prämienrabatten das Familienbudget entlasten.




Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir setzen unseren Mitarbeitenden hohe Qualitätsansprüche. Ein ansprechendes Motivationsschreiben, ein vollständiger und übersichtlicher Lebenslauf sowie sämtliche Arbeitszeugnisse, Zertifikate und Diplome (im PDF-Format) sind daher unerlässlich.

Bewerben sie sich bitte entweder per E-Mail oder Online-Bewerbung. Sie finden beide Möglichkeiten in unseren Inseraten. Beachten Sie, dass bei der Option Online-Bewerbung nur ein Dokument angeghängt werden kann. Sollten Sie also Ihre Unterlagen nicht in einer PDF-Datei bereithaben, so wählen Sie die E-Mail-Variante.

Auswahlverfahren

Unser Rekrutierungsverfahren ist mehrstufig, sodass beide Parteien ihr Gegenüber richtig kennenlernen können. Sie lernen die Firma, Ihren potentiellen neuen Vorgesetzten sowie unsere Arbeitsweise und Strategie kennen. Wir können uns ein vollumfängliches Bild über Ihre Persönlichkeit und Qualifikation machen.

CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,67 Mitarbeiter
4,26 Bewerber
3,98 Azubis
  • 30.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Agenturleiter werden vom Vertrieb systematisch gedrückt. Konstruktives feedback erwünscht, destruktives feedback wird im Keim erstickt. Fast schon Sektenhaftes Verhalten. Vertrauen ist keines Vorhanden, da alles gegen einen verwendet wird.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind angehalten, ohne Rücksicht auf Verluste, die viel zu hoch angelegten Ziele durchzusetzen. Sollte man sich weigern, werden sogenannte Führungsberichte eingesetzt, die nicht der Wahrheit entsprechen müssen. Der Personaldienst unterstützt diese Methoden. Würde man die Fluktation Hauptsitz und Vertrieb trennen, wären die Zahlen für die Concordia erschreckend schlecht.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gut. Zum Teil versucht die Vertriebsleitung die Kollegen gegen die Agenturleiter aufzuhetzen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabe wäre unter anderen Voraussetzungen sehr interessant.

Kommunikation

Vernünftige und wertbereichernde Kommunikation im Team.
Die Vertriebsleitung kommuniziert frech und von oben herab.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Vertrieb lässt man ältere Kollegen schon merken, dass sie abhängig von der Concordia als Arbeitgeber sind.

Karriere / Weiterbildung

Eigentlich sehr gute Führungskurse, die in der Realität aber keine Rolle spielen.

Gehalt / Sozialleistungen

Um einen vernünftiges Gehalt zu erreichen ist, sind die Quartalsziele und das Jahresziel zu erreichen. Die Quartalszahlen sind vorgegeben, da der nächste Vorgesetzte abhängig von deren Erreichung ist. Entsprechend die Methoden.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeitsumfeld ist modern eingerichtet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Papierverbrauch ist sehr hoch.

Work-Life-Balance

Die Work- Life Balance stimmt und es liegt an einem selbst, falls diese nicht vorhanden ist.

Image

Im Vertrieb schlechtes Image auf dem Hauptsitz gutes Image. Somit ergibt sich ein ausglichenes Ergebnis.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Vertrieb sollte umstruktuiert werden. Das bisherige System entspricht nicht den alltäglichen Anforderungen und produziert sehr hohe Abgangszahlen von guten Mitarbeitern.

Pro

Die Pensionskasse und die Sozialleistungen an sich.

Contra

Den generellen Umgangston oben herab. Den Einsatz von unerfahrenen Führungskräften mit viel zu viel Macht, mit denen sie meist nicht umgehen können. Die unbedingte Linieneinhaltung verhindert ein konstruktives Arbeitsverhalten.

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
2
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
2
Gleichberechtigung
3
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
4
Gehalt / Sozialleistungen
2
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
4
Image
3

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag anonyme/-r Bewerter/-in Vielen Dank für deine Äusserungen. Unsere Mitarbeitenden sollen Erfolge erleben und geniessen dürfen. Unrealistische Zielsetzungen sind daher definitiv nicht in unserem Sinne. Auf unsere Führungsausbildung legen wir sehr grossen Wert. Schön, dass du dies zu schätzen wusstest! Als Teilnehmer/-in dieser Anlässe müsstest du wissen, dass Vertrauen bei der CONCORDIA GROSS geschrieben wird. Zudem ist destruktives Feedback in jedem Unternehmen unerwünscht. Dass für dich die Work-Life-Balance, unsere hervorragenden Sozialleistungen sowie die moderne Infrastruktur passend sind, freut uns. Beste Grüsse

Sandro König
Fachverantwortlicher Personal
CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung

  • 30.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Schlechtes, unmotiviertes Team, zu wenig Arbeit, keine anständigigen Arbeitsplätze. Zu viele Leute die schon viel zu lange da sind und keine Veränderungen wollen. Firmenblindheit!

Vorgesetztenverhalten

Anständig, offen, korrekt

Kollegenzusammenhalt

Beim lästern über die Firma ja, ansonsten schaut jeder für sich. Die Abteilungen helfen sich.

Interessante Aufgaben

Leider zu wenig Arbeit, meistens nur Papierkram, mehrheitlich Sekretariatsarbeit, hin und her senden von Dokumenten, kein Blick für das Wesentliche. Absolut den Anschluss an Konkurrenz verpasst.

Kommunikation

Viel Blabla, stundenlange Teamsitzungen ohne Sinn

Gleichberechtigung

Viele sind viel zu lange da. Nicht veränderungsbereit, man blieb stehen, verpasste den Anschluss. Keine Innovation.
Einstellung: Es hat vor 30 Jahren auch so funktioniert, wir ändern nichts... Leider aber hat sich der Markt und die ganze Welt verändert. Wer nicht mitgeht, bleibt zurück...

Umgang mit älteren Kollegen

Eigentlich gut, aber zu viele Leute sind zu lange da, wollen keine Veränderungen.

Karriere / Weiterbildung

Da es an Fachpersonen mangelt, haben diese schnell die Möglichkeit aufzusteigen

Gehalt / Sozialleistungen

Provisionen können nur gemacht werden wenn man sich ausstempelt, kein Anreiz zum Verkauf. Grundlohn ok. Pensionskasse super, Mitarbeiterrabatte unterdurchschnittlich

Arbeitsbedingungen

Keine anständigen Arbeitsplätze, uralte Systeme, ungenügende Büromaterialien, also hier fehlts an allem

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Papierverschwendung auf höchstem Niveau, ganz ganz schlimm!!

Work-Life-Balance

Man gibt sich Mühe, Workl Life Balance ist hier möglich weil MA nichts zu tun haben.

Image

War mal gut und ein grosser Player, heute aber kennt man die Firma kaum noch.

Verbesserungsvorschläge

  • Verkauft das KK Geschäft, ihr habt den Anschluss verpasst

Pro

Pensionskasse

Contra

Anschluss an Konkurrenz absolut verpasst. So gut wie kein Mitarbeiter versichert sich selbst bei Concordia, das sagt alles!!

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
2
Kollegenzusammenhalt
2
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
2
Gleichberechtigung
2
Umgang mit älteren Kollegen
2
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
2
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
2
Image
2

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag Vielen Dank für deine Bewertung. Dass die CONCORDIA nicht jedem Trend nachrennt, sollte jedem Bewerbenden wie auch Mitarbeitenden bewusst sein. Verständlich, dass uns dies manchmal verstaubt aussehen lässt. Unsere Mitarbeitenden schätzen diesen Sicherheitsaspekt jedoch sehr. Und wenn wir uns für eine Veränderung entscheiden - dann richtig, mit sauberer Vorbereitung und ohne grosse Komplikationen. Wer sich in einer "Hire & Fire-Politik" besser aufgehoben fühlt, wird bei uns vermutlich nicht glücklich. Wir finden es zudem spannend, dass du zu wissen behauptest, wer unserer Mitarbeitenden bei der CONCORDIA versichert ist. Woher diese Kenntnisse...? Die Inputs zum moderneren Arbeitsplatz und zur Digitalisierung nehmen wir sehr ernst. In diversen Bereichen gehen wir dieses Thema auch schon proaktiv an. Danke für deine Kenntnisnahme und beste Grüsse aus Luzern

Sandro König
Fachverantwortlicher Personal
CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung

  • 02.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Man kann nicht nur fordern

Vorgesetztenverhalten

Agenturleiter sind total auf sich allein gestellt. Führungskräfte aufwärts gehen alle gleichzeitig in die Ferien und überlassen das Geschehen sich selbst! Wir machen, bringen eine Idee nach der anderen und was kommt zurück? Spott und fehlender Lob.

Kollegenzusammenhalt

Wenn das nicht wäre, wären wir aufgeschmissen

Interessante Aufgaben

Es ist fraglich, ob in diesem Zustand überhaupt noch wer arbeiten möchte

Kommunikation

In der Aussenstelle ja, aber es ist ziemlich herablassend vom Hauptsitz

Gleichberechtigung

Mit einem anderen System und einer anderen Führungsorganisation könnte die Firma wieder von „dir vertraue ich“ reden. Die GL sollte mehr Vertrauen haben und nicht nur Druck ausüben - so kommt ihr nicht zu euren Zahlen und die Personalabteilung sollte sich anfangen schwer zu hinterfragen, ob eine solche Fluktuation nicht auch auf sie selbst und ihre fehlende Unterstützung zurück zu führen ist.

Karriere / Weiterbildung

Fraglich, so wie man mit den Führungskräften umgeht

Gehalt / Sozialleistungen

Das Modell ist veraltet und schafft es, dass sogar die besten Player von einer Anstellung absehen. Wie sollen wir denn bitte so gute Mitarbeiter finden? Die Welt ist nicht nur Luzern!

Image

Top - mal schauen wie lange noch.

Verbesserungsvorschläge

  • Unterstützt den Vertrieb mehr und setzt realistische Ziele. Eure Vorstellungen sind unfassbar weit von der Realität entfernt und unterschiedlich nach Region menschenunwürdig. Geht mehr auf die Anregungen eurer Agenturleiter ein und schützt und stützt sie. Schlussendlich sorgen sie für den laufenden Betrieb und nicht die Herrschaften darüber. Wenn euch die Kompetenzen nicht ausreichen, dann schaut das CV vorher besser an. Ja, die Wahrheit ist nicht bequem, aber ihr müsst aufwachen und realisieren was da draussen gerade passiert und wie sehe die besten Kräfte vergrault werden. Eine Personalabteilung sollte das Personal auch vertreten, schützen und stützen. Arbeitgebervertretung? Hier denkt sogar das Personal nur im Zahlenmodus und schaut weg!

Pro

Eigentlich alles, nur leider nicht ganz.

Contra

Das ihr wegschaut und so tut als wäre alles in Ordnung. Augen auf und endlich reagieren.

Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
3
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
2
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
3
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    CONCORDIA
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag Danke für deine Bewertung. Im Vertrieb geht es darum, nachhaltige Kundenbeziehungen aufzubauen und seine Verkaufsziele zu erreichen. Selbstverständlich wird man - wie üblich im Vertrieb - auch unter anderem an diesen Zahlen gemessen. Da der grösste Teil unserer Belegschaft im Vertrieb erfolgreich auf Zielkurs ist und wir nicht unnötigerweise demotivierte Mitarbeitende generieren möchten, können wir nicht bestätigen, dass die Vorgaben der CONCORDIA unrealistisch sind. Unser Vertrieb umfasst über 500 Mitarbeitende, welche schweizweit tätig sind. Dass wir unter diesem Umstand als Personalabteilung nicht überall gleichzeitig sein können ist hoffentlich nachvollziehbar. Zudem sind wir keine Hellseher und können Probleme - insbesondere zwischenmenschliche - nicht "erraten". Wir haben daher auch die klare Erwartung an unsere Mitarbeitenden, dass sie proaktiv den Kontakt zu uns suchen, wenn sie im Arbeitsalltag etwas bedrückt. Wir nehmen die Anliegen unserer Mitarbeitenden gerne entgegen, unterstützen und beraten sie, um gemeinsam eine Lösung zu finden. Wenn du deine Aussagen mit konkreten Beispielen untermauern möchtest, stehen wir dir jederzeit gerne für einen telefonischen oder persönlichen Kontakt bereit. Du erreichst mich unter der Nummer 041 228 02 20. Vielen Dank für deine Kenntnisnahme. Freundliche Grüsse

Sandro König
Fachverantwortlicher Personal
CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung


Bewertungsdurchschnitte

  • 105 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (57)
    54.285714285714%
    Gut (21)
    20%
    Befriedigend (12)
    11.428571428571%
    Genügend (15)
    14.285714285714%
    3,67
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (19)
    79.166666666667%
    Gut (1)
    4.1666666666667%
    Befriedigend (2)
    8.3333333333333%
    Genügend (2)
    8.3333333333333%
    4,26
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    57.142857142857%
    Gut (2)
    28.571428571429%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (0)
    0%
    3,98

kununu Scores im Vergleich

CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung
3,79
137 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,39
43.528 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.033.000 Bewertungen