Navigation überspringen?
  

AERO Ems GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
AERO Ems GmbHAERO Ems GmbHAERO Ems GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,39
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AERO Ems GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,39 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Dringend selber ausbilden

Pro

Das gesamt Konzept geht auf .

Contra

Alles im allem gibt's nix zu meckern

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AERO Ems GmbH
  • Stadt
    Haren (Ems)
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 04.Juli 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist mies. Die Personalabteilung ist unpersönlich und interessiert sich in kleinster Weise für die Sorgen der Mitarbeiter. Durch das laufende kündigen und neueinstellen ist keine Teamarbeit möglich und auch nicht gewollt

Vorgesetztenverhalten

Da die Leitung keine Führungspersönlichkeit ist werden die Mitarbeiter durch Abmahnungen und Versetzungen eingeschüchtert. Durch die Masse der Gruppenleiter,Schichtleiter, Werkmeister, Bereichsverantwortliche weiß keiner mehr wer das Sagen hat

Kollegenzusammenhalt

Mitarbeiter die den Führungsstil der Vorgesetzten annehmen werden bevorzugt. Aber es gibt auch andere...

Interessante Aufgaben

Die Arbeit wäre ok wenn man nicht in ständiger Angst leben müsste einen Fehler zu begehen.

Kommunikation

Durch die Masse der Verantwortlichen weiß keiner mehr wer sein Ansprechpartner ist. Dann passieren Fehler und dann bekommt man eine Abmahnung

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung gibt es nur wenn in der Produktion was schief läuft. Auf die Wünsche der Mitarbeiter wird nicht eingegangen

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist unterdurchschnittlich. Leistungsbewertungen der direkten Vorgesetzten werden durch die Leitung ( die die Arbeitsleistung nicht sehen) nach unten korrigiert - nasenfaktor

Arbeitsbedingungen

Die Gesundheit der Mitarbeiter wird nur beachtet wenn es Unfälle gibt. Hauptsache das Wochenziel wird erreicht

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen hat anscheinend kein Interesse an dem Wohl der Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Kurzfristige Zusatzschichten sind normal und kommen häufig vor. Freizeit- familenfreundlich sieht anders aus. Wenn man sich weigert wegen triftigen gründen gibt es Abmahnungen

Image

Ich war mal stolz bei Enercon zu sein. Aber durch den Führungsstil der Leitung und das man null Anerkennung für seine Arbeit bekommt ist das Arbeiten nicht schön. Man muss laufend mit Abmahnungen rechnen da die Leitung keine anderen Maßnahmen kennt. Würde man mit den Mitarbeitern vernünftig umgehen wäre es wesentlich besser

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter als "mit" Arbeiter anerkennen. Nicht als unpersönliche Nummer die man einfach mal austauscht. Hire and Fire ist nicht gefragt- Teamarbeit wäre besser

Pro

Das es Kollegen gibt die sich nicht verbiegen lassen

Contra

Das die Leitung keinerlei Führungsqualitäten besitzt und sich nur noch mit Abmahnungen zu helfen weiß

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AERO Ems GmbH
  • Stadt
    Haren (Ems)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 30.Okt. 2013 (Geändert am 03.Nov. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch den geschwächenten Kollegenzusammenhalt ist die Atmosphäre nicht sonderlich positiv gestimmt.

Vorgesetztenverhalten

Langfristige Planung gehören nicht zur Stärke einzelner Vorgesetzter was sich darin spiegelt, das mehr Brandbekämpfung als Ursachenvorschung betrieben wird um Probleme zu lösen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter Kollegen ist auf ein paar wenige sehr mies. Es wird nicht miteinander geredet sondern viel mehr übereinander und dass auch bis zur Betriebsleitung.

Interessante Aufgaben

Dadurch dass die Rotorblattherstellung eine komplexe Sache ist, ist der Umfang der Aufgaben auch sehr komplex und stellt einen immer wieder vor neue Herausforderungen.

Kommunikation

Er hat gesagt, das Sie gesagt hat, das Der gehört hat...
So zieht sich die Kommunikation in der Aero GmbH von vorne bis hinten durch.
Keine klaren Anweisungen und klare Aussagen! Und das lässt sich nicht durch das gerade errichtete Werk und dessen kurze Zeit am Markt erklären.

Gleichberechtigung

Aero ist ein bunt gemischter Haufen von Menschen jeglicher Herkunft und Etik. Im Prinzip hat jeder die Möglichkeit was zu werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen jeglichen Alter müssen genau so ran wie die Jungen.

Karriere / Weiterbildung

Karriere:
- kann ich nichts zu sagen;
Weiterbildung:
- ungenügend! Die die angeboten wurde (nicht die Eingangsqualifikation für Neulinge vom Amt) sin ungenügend.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das was geleistet werden muss ist die Bezahlung unter aller Vorstellungen. Es wird mehr versprochen als gehalten.
Jeder Neuling fängt "unten" an, das ist klar. Aber mit der Weckung von Hoffnungen auf einen Aufstieg und sei er noch so klein werden finazielle Sehnsüchte geweckt die nicht im Ansatz gehalten werden.

Arbeitsbedingungen

Sanitäre Anlagen:
- bescheiden und oft verschmutzt durch Schmutzfinkenn;
- Wasserhähne an den Waschbecken tun teilweise wochenlang nicht;
Pausenraum:
- lädt nicht zur erholung ein da die Bestuhlung absolut nicht ergonomisch ist;
- Tische sind permanent verschmutzt;
Büro:
- eine durchgehende Staubschicht/Glasstaubschicht ist überall anzutreffen;
- die Ausstattung ist mehr karg und rein zweckempfunden;
- zu wenige Arbeitsplätze (dreischicht);
Produktionshalle:
- überall ist der Glasschleifstaub, auf dem Boden und in der Luft als würde die Frischluftzufuhr und Absaugung mangelhaft sein;
- Ordnung und Sauberkeit ist sehr oft mangelhaft

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozailbewusstsein:
- hire and fire, und das Tag täglich;
- es gilt generell, dass jeder AN zu jeder Zeit unter Generallverdacht steht;
Umweltbewusstsein:
- auch wenn Enercon sich auf die Fahne geschrieben hat ein Unternehmen zu sein was den bewusten Umgang mit der Natur pflegt so kann ich sagen, dass die Herstellung von Rotorblättern keinen "grünen Fußabdruck" trägt;
- alles was zur Herstellung benötigt wird sind fast ausschließlich Einwegmaterialien (Spachtel/Eimer/Kugelhähne aus Messing/Folien und und und) und das in nicht unbeträchlicher Menge

Work-Life-Balance

Urlaub:
- wird mehr "just in time" vergeben obwohl AN diesen schon Monate im Vorraus angemeldet hat;
- früher Feierabend machen ist ein Ding der Unmöglichkeit;
Familie:
- es wird so getahn als wäre dieses von Relevantz, aber ist eher oberflächlich gehalten;
- beim Todesfall einer jahre langer Nachbarin wird in Frage gestellt ob der Besuch der Trauerfeier notwendig sei, AN hat ganz normalen Urlaub dafür angemeldet;
Sport und Freizeit:
- Enercon wollte "hansefit" einführen, bei genauerer Betrachtung stellt sich aber heraus, dass es eher ein Kontrollorgan ist ob sich der AN auch sportlich betätigt und das wie oft;
-ansonsten gibt es für den Standtort Haren keinerlei Möglichkeiten

Image

Das Image von Enercon ist hoch und in aller Munde.
Hat aber dank meiner Erfahrung einen faden Beigeschmack bekommen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    AERO Ems GmbH
  • Stadt
    Haren (Ems)
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,39
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AERO Ems GmbH
2,39
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,44
35.250 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen