Navigation überspringen?
  
aerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbHaerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbHaerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbHaerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbHaerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbHaerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,67
  • 06.09.2016
  • Standort: München Flughafen
  • Neu

Keinesfalls das gelbe vom Ei

Firma aerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbH
Stadt München-Flughafen
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Für die Führungsebene ist man hier ein ersetzbarer niemand.

Kollegenzusammenhalt

Direkte Vorgesetzte sind sehr Bemüht, müssen aber selbst jeden Tag ihren hintern retten und haben deshalb nur wenig Zeit für uns Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Auf den ersten Blick definitiv ja!
Auf den zweiten, man macht wie in jedem anderen Job auch, jeden Tag das gleiche.

Kommunikation

Vllt mit den Kollegen am Check in ;), aber sonst sehr dürftig.

3,62
  • 04.08.2016
  • Neu

verarmte Stieftochter des reichen Flughafens

Firma aerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbH
Stadt München-Flughafen
Jobstatus Ex-Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

Tolles Kollegenteam!

Gleichberechtigung

Sehr international, alle werden anerkannt

Umgang mit Kollegen 45+

sehr fairer Umgang mit jedem

Karriere / Weiterbildung

fast keine Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Die mittlere Führungsetage bemüht sich redlich, die teilweise unerträglichen Arbeitsbedingungen , gerade in den Ferienmonaten für die Mitarbeiter zu verbessern. Von ganz oben kommt nur Schulterzucken und der ewig gleiche Hinweis darauf, dass die Firma kein Geld habe!
Solange jedoch die Löhne nicht entsprechend der Belastung und entsprechend des gesamten Arbeitsumfelds, also auch Firmenmutter FMG bezahlt werden, muss man sich über die extrem hohe Fluktuation nicht wundern. Die Mitarbeiter gehen, sobald sie irgendwo mehr Geld bekommen und hinterlassen oft eine Know-How Lücke, die mit neuen Mitarbeitern meist erst nach Monaten , wenn überhaupt ,geschlossen werden kann. Verständlich, denn mit 8.50€ /Std kann man sich ein Leben in München nicht leisten, geschweige denn eine Familie ernähren und viele Mitarbeiter haben deshalb einen Zweitjob!
Schade, dass der Flughafen zwar eine neue Startbahn aus der Portokasse bezahlen kann, aber solche Lohnungerechtigkeiten im eigenen Konzern nicht behebt.
So bleibt die Aerogate die bettelarme Stieftochter des reichen Flughafens!

3,92
  • 22.10.2015

Kollegiales Klima und abwechslungsreiche Aufgabe

Firma aerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbH
Stadt München-Flughafen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Trifft wohl für viele Firmen zu: Strategische Entscheidung transparenter machen.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

aerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbH
3,68
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik  auf Basis von 28.212 Bewertungen

aerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbH
3,68
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
2,84

Ausbildungsbewertungen

4,11
  • 25.09.2015

Selbst für Überraschungen vorgesorgt

Firma aerogate München Gesellschaft für Luftabfertigungen mbH
Stadt München-Flughafen
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

Ein stetes offenes Ohr bei Unklarheiten und Probleme. Legen wirklich einen großen Wert auf gegenseitiges Vertrauen und pflegen den Kontakt zu uns.
Selbst bei überraschende (Zwischen)fälle ist die Fürsorge ihrerseits nicht zu übersehen.
Fazit: Sowohl für persönliche als auch für fachliche Aspekte beweisen sie ihren Sinn für Kompetenz. Top!

Spaßfaktor

Im großen und ganzen top, nur hoffe ich in Zukunft auf etwas weniger Druck in der Anfangsphase einer neuen Abteilung.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen