Navigation überspringen?
  

Anton Häring KG Werk für Präzisionstechnikals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?
Anton Häring KG Werk für PräzisionstechnikAnton Häring KG Werk für PräzisionstechnikAnton Häring KG Werk für Präzisionstechnik
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    7.6923076923077%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (6)
    46.153846153846%
    Genügend (2)
    15.384615384615%
    2,77
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,67

Arbeitgeber stellen sich vor

Anton Häring KG Werk für Präzisionstechnik Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,77 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
1,67 Azubis
  • 13.Jan. 2018 (Geändert am 05.März 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist zurzeit maßgeblich zufriedenstellend. Die moralischen Standards sind teilweise erfüllt? Die Stimmung in der Abteilung ist etwas aufgelockert.

Vorgesetztenverhalten

Die Mitarbeiterführung ist vielfältig und ausschlaggebend. Eine Tendenz zur Besserung ist deutlich erkennbar. Die Geschäftsführung ist gut. In der unterste Führungsebene sind noch fachliche Defizite und gravierende menschliche Mängel zu sehen und zu spüren (eine Abteilung betroffen). Aus meiner Sicht werden die Mitarbeiter übermäßig unterschiedlich behandelt. Am besten nichts sehen, sagen, hören oder denken...denn ganz egal wie fleißig, qualifiziert und kompetent EINIGE Mitarbeiter sind, sie werden aus einem irgendeiner unbekannter Grund, nie von der "Abteilungsgott" anerkannt, akzeptiert oder befördert. Die Sorte von Vorgesetzten sollte besser die Stellen besetzen, wo Sie keine Schäden einrichten können, weil ohne sie sowieso, alles besser laufen würde.

Kollegenzusammenhalt

Ist nicht immer perfekt, es klappt aber meistens gut. Mir wird das Gefühl vermittelt dass Identität, Herkunft, Alter und Dauer der Betriebszugehörigkeit die entscheidenden Faktoren sind. Prinzipiell gibt jeder sein Bestes.

Interessante Aufgaben

Abteilungsbedingt sind die Aufgaben begrenzt. Auf die Ausgestaltung und Durchführung des Aufgabengebietes hat man keinen Einfluss. Schlecht ist, dass für die Mitarbeiter nicht sichtbar ist, in welcher Entwicklungsstand sich befinden, eine Qualifikationstabelle bekommt man nicht zu sehen in der Abteilung. Genauso ist es mit der Produktivität und Leistung der Einzelnen. Es ist nicht bekannt welche Menge pro Stunde zu leisten ist, unabhängig von Stundenlohn, sind viele Mitarbeiter mit Arbeit verdonnert, während andere nur scheinend die Leistung aufbringen, dazu auch noch befördert werden. Die Entscheidungen diesbezüglich trifft lediglich der Abteilungsleiter der Kontrolle, der immer und in jeder Hinsicht, sich sehr gut rechtfertigen kann.

Kommunikation

Generell werden Informationen weiter gegeben. Am Arbeitsplatz bekommt man in der Regel, die notwendigen Informationen, so dass die Arbeit korrekt und gut durchgeführt wird (ich hoffe das zumindest). Außerhalb der Abteilungen ist die Beziehung, nach meiner Beobachtung, eher problematisch und diplomatisch, jeder schützt sein Eigenes. Kommunikation in Dauerschutz Zustand.

Gleichberechtigung

Das Thema bedarf Aufmerksamkeit! Kleine Ausnahmen bestätigen die Regel. Persönlich schlechte Erfahrung. Keine Anerkennung für die Qualifikationen und Erfahrungen, die ein Mensch im Laufe der Jahre gesammelt hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Einsichtssache ist das Frauen der Altersgruppe 50+ nicht wirklich wahrgenommen werden. Deren Fähigkeiten sind eindeutig unterbewertet. Sympathie sollte bei der Arbeitsverteilung und Leistungsbeurteilung der Mitarbeiter nicht die entscheidende Rolle spielen, wie sonst sehr oft der Fall ist.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen, Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung nicht für alle Altersgruppen geboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden pünktlich ausbezahlt. Sozialleistungen werden geboten.

Arbeitsbedingungen

Ein riesen Sprung nach oben was die Technik betrifft. Kleinigkeiten sind noch zu bemängeln. Die Mikroskope sind sehr schwer einstellbar. Der Lärmpegel der Sortierautomaten ist störend und die Beleuchtung ist unzureichend.

Work-Life-Balance

Bei einer Absprache mit dem Vorgesetzter, bekommt man Urlaub nach Planung und wenn man ihn braucht. Flexible Arbeitszeiten gelten nicht für den ganzen Betrieb. Neue Vorschläge, bezüglich der Arbeitszeiten werden angenommen und durchdacht, auch zu Gunsten der Mitarbeiter und Familie. XXXX

Image

Ein tolles Familie Unternehmen! Es gibt viele positive Meinungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine interne Zeitung für die Mitarbeiter der Fa. Häring (Quartale Ausgabe) mit allen wichtigen Abläufe und Änderungen im Betrieb, zum Mitnehmen oder auf dem Homepage zum Ausdrucken bereit, wäre sehr gut und informativ.

Pro

Die Kantine Antonis
Die Akademie

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Anton Häring KG Werk für Präzisionstechnik
  • Stadt
    Bubsheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 30.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Sommer sehr heiß und stickig. Seit kurzem gibt es einen Wasserspender in der Produktion, das bessert die Laune!
Was Arbeitgeberattraktivität angeht, wird an einigen Punkten gearbeitet. Dass so ein Prozess dauert, ist logisch.
Bei einigen Mitarbeitern ist jedoch Resignation und schlechte Laune an der Tagesordnung. Alles in allem ist die Stimmung aber in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten hat sich die letzten Jahre gebessert, ist aber noch ausbaufähig.
Es gibt keine Zielgespräche und konstruktive Kritik zur persönlichen Entfaltung gibt es nur auf Anfrage.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt unter den Azubis und auch zu anderen Mitarbeitern ist sehr gut. Wer Hilfe braucht, bekommt sie auch.

Interessante Aufgaben

Unsinne Ausbildungspläne, die den Lernfortschritt nicht unterstützen. In den einzelnen Abteilungen wissen die Mitarbeiter nicht, was sie mit den Azubis anfangen sollen. Wenn man sich nicht selber Aufgaben sucht, bekommt man keine. Sinnloses Herumstehen wird jedoch geduldet.

Kommunikation

Informationen gibt es, wenn überhaupt nur über Buschfunk. Offizielle Termineinladungen sind meist sehr kurzfristig und bindend, d.h. es herrscht Anwesenheitspflicht ohne Ausnahme - auch abends oder am Wochenende, ob man will oder nicht.

Gleichberechtigung

Auf Frauen wird bei der Arbeitsverteilung Rücksicht genommen, jedoch nicht im negativen Sinne.
Aufstiegschancen vermutlich nur durch Beziehungen oder viel Leistung, d.h. viele unbezahlte Überstunden.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildung, Anfragen auf Karriereentwicklung werden gernmöglichst lange ausgesessen ohne dass es eine verbindliche Aussage gibt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist gut und wird pünktlich überwiesen.
Die Kantine bietet abwechslungsreiches und gesundes Essen zu sozialen Preisen.
Gebühren oder Lernmaterialien müssen als Lehrling aus eigener Tasche gezahlt werden.
Das Unternehmen bietet Wohnungen an, die auch gern von den Mitarbeitern genutzt werden.

Arbeitsbedingungen

Azubis haben keinen eigenen Arbeitsplatz und keinen PC. Müssen aufgabenbedingt Dinge am PC erledigt werden, muss der Arbeitsplatz eines Kollegen genutzt werden.
Bei langwierigen Angelegenheiten gilt "bring your own devise" ... sonst muss die Aufgabe nämlich Zuhause erledigt werden.

Work-Life-Balance

Es wird definitiv besser! "Nur" noch eine 40h Woche und flexible Arbeitszeiten. Azubis müssen keine Urlaubsplanung abgeben und können mehr oder weniger spontan Urlaub einreichen, der auch genehmigt wird.

Image

Im näheren Umkreis wird das Unternehmen als Blutsauger bezeichnet.

Pro

Flexible Arbeitszeiten und Kantine

Contra

Keine Weiterbildung oder Förderung der Karriereentwicklung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Anton Häring KG Werk für Präzisionstechnik
  • Stadt
    Bubsheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 29.Juni 2017 (Geändert am 30.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Karriereplanung (Aufstiegschancen und Gehaltsentwicklung) proaktiv führen und an Mitarbeiter kommunizieren
  • Bei der Gestaltung der Arbeitszeitmodelle (Teilzeit, Stundenanpassung, Elternzeit…) muss auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingegangen werden.
  • An der Arbeitsatmosphäre arbeiten - Es darf auch mal gelacht werden :-)

Pro

- Innovativ und technologisch Spitze, wenn nicht Weltmarktführer im Bereich der Zerspanungstechnik!
- solider, internationaler Arbeitgeber mit sicherem Arbeitsplatz
- Geschäftsführung ist im Tagesgeschäft aktiv und für jeden Mitarbeiter zugänglich
- moderne Arbeitsgeräte (Tablets, …) sind Standard
- Kantine mit täglich 3 frisch zubereiteten Menüs
- seit 01.04.2017 Flexmodell in Verwaltung und Produktion, allerdings kein reines Gleitzeitmodell (Prozentuale Anwesenheit pro Abteilung gefordert)
- 3x jährlich internationaler Austausch in trendigen Locations (Managementtagungen im Kraftwerk...)
- Junior-Management-Circle für junge Nachwuchsführungskräfte mit regelmäßigen Events (Hockenheimring, Testturm Thyssen-Krupp, EM-Arena Kraftwerk...)
- jährlich durchgeführter Ausflug der Azubis zum Kennenlernen mit vielen Attraktionen
- Arbeitskleidung: Polos / Hemden / Blusen werden gestellt; Arbeitshosen und Schuhe bezuschusst.
- Arbeitsgruppe "Attraktiver Arbeitgeber" unterstützt die GL bei der Umstrukturierung - Gruppe ist gewollt und gefördert.
- Optisch ansprechende und bestens ausgestattete Ausbildungsakademie, in der auch Weiter- und Fortbildungen gelebt werden
- Auslandsaufenthalte werden zwar nicht beworben, aber bei Nachfrage gefördert.
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld werden bezahlt, jedoch keine Gewinnbeteiligung

Contra

- Keine Möglichkeit, Homeoffice zu betreiben; auch nicht im Krankheitsfall von Kindern o. ä. Ausnahmefällen
- Betriebliche Altersvorsorge-Modelle ist nicht verbreitet; Regelungen unbekannt
- Überstunden, die im Rahmen des Flexmodells aufgebaut werden und nicht genutzt werden, verfallen
- Betriebsarzt zwar vorhanden, Möglichkeiten der Nutzung aber unklar
- Internetnutzung strikt auf geschäftlich begrenzt
- Offenes Großraumbüro (60 Personen) in der Verwaltung, welches zwar modern gestaltet ist, jedoch ohne jegliche Trennung der Abteilungen und somit erhöhtem Lärmpegel
- Keine Klimatisierung in den Büroräumen
- Vereinbarkeit von Beruf und Familie muss verbessert werden

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Anton Häring KG Werk für Präzisionstechnik
  • Stadt
    Bubsheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    7.6923076923077%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (6)
    46.153846153846%
    Genügend (2)
    15.384615384615%
    2,77
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,67

kununu Scores im Vergleich

Anton Häring KG Werk für Präzisionstechnik
2,63
15 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,04
52.252 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.615.000 Bewertungen